WoW: 30 Krieger spielen Bosse komplett falsch, besiegen sie trotzdem

30 Krieger trotzen allen Regeln in World of Warcraft. Sie spielen das Spiel als Fernkämpfer – und besiegen damit sogar aktuelle Raidbosse.

In den vergangenen Wochen nimmt die Zahl der eher „merkwürdigen“ Leistungen in World of Warcraft drastisch zu. So hatten wir schon über Gruppen berichtet, die nur als Tanks raiden oder einen Schamanen gezeigt, der Bosse im Alleingang killt. Jetzt hat sich eine Gruppe aus Kriegern den Bossen in Ny’alotha gestellt und diese auf ganz besondere Art gekillt – nur mit Fernkampf-Angriffen.

Was ist passiert? Eine Gruppe aus 30 Kriegern hat den Raid „Ny’alotha“ auf heroisch gemeistert. Doch die wirklich coole Aktion sind die Kämpfe gegen die Bosse auf normaler Schwierigkeit. Denn dort benutzen die Krieger die meisten ihrer Fähigkeiten nicht, sondern lediglich „Heroischer Wurf“, um die Bosse in die Knie zu zwingen.

Entsprechend lustig sieht das Ganze dann im Video aus, wenn knapp 30 Krieger auf Distanz stehen und mit ihren Schwertern nach dem Boss werfen. Lediglich einer von ihnen bleibt im Nahkampf, um den Boss zu tanken.

Der entsprechende Kampf beginnt bei 6 Stunden und 9 Minuten:

Verderbnis macht’s mal wieder möglich

Warum ist das besonders? Krieger sind in World of Warcraft eigentlich nicht für ihre Fernkampf-Fähigkeiten bekannt. Der „Heroische Wurf“ ist in seiner aktuellen Variante eigentlich nur zum Pullen gedacht und nicht als wirklicher Schadenseffekt. Krieger verlassen sich normalerweise auf eine Vielzahl von Fähigkeiten, die nur im Nahkampf richtig hohen Schaden verursachen.

WoW Legion warrior defense
Eigentlich Nahkämpfer – aber Krieger können nun auch im Fernkampf raiden!

Wie ist das möglich? Auch mit sehr guter Ausrüstung verursacht „Heroischer Wurf“ nur minimalen Schaden und würde die Bosse wohl nicht vor Erreichen des Enrage-Timers bezwingen.

Abhilfe verschafft hier (mal wieder) der Verderbnis-Effekt „Zwielichtsverwüstung“. Dieser hat bei allen Angriffen eine Chance, einen mächtigen Schatten-Laser zu beschwören, der sich über das Schlachtfeld fräst und allen Feinden Schaden zufügt, der einem Prozentsatz der Lebenspunkte des Spielers entspricht. Da Krieger sehr viele Lebenspunkte besitzen, fällt der Schaden entsprechend hoch aus.

Habt ihr auch schon so einen eher „albernen“ Kampf bestritten oder wie diese Gilde einfach eine Bossphase übersprungen?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.