WildStar Liveticker: Offiziell veröffentlicht, mit Launch Trailer!

Um kurz nach 9 gingen planmäßig die Server beim SF MMO WildStar hoch. Alles schien gut zu laufen. Auf Twitter postete der amerikanische Community-Manager im Vorfeld schon ausgelassene Pics aus dem Hauptquartier.

Um 9 Uhr unserer Zeit, um Mitternacht Carbine-Time, stießen die Devs mit Sekt an. Die Server waren on. Was konnte noch schief gehen. Einiges. Offenbar sogar eine DDOS-Attacke. Lest es selbst in unserem Live-Ticker zum Headstart von WildStar.

Liveticker zum Headstart

9:00 Uhr: Es geht endlich los, aktuell sind aber die Loginserver hoffnungslos überlastet. Es zeichnete sich in den letzten Tagen auch schon ab, dass sowas passieren würde: Es ist ein extrem poliertes und gut durchdachtes MMORPG. Doch warum wird Wildstar überall so gelobt? Ja, davon möchte sich nun fast jeder ein Bild machen, der es bisher noch nicht tat. Mit dem Liveticker zum Headstart halten wir Euch auf dem Laufenden!  

9:10 Uhr: Die Putzfrau soll nicht schuld sein, wie uns der deutsche CM versichert: „Wir haben eine Rückmeldung aus dem Serverraum in Frankfurt: Die Putzfrau schwört dass sie nicht über Kabel gefallen ist!“

9:20 Uhr: Der Community Manager Jan Sterl deutet über Twitter an, dass sich gerade über 300.000 Menschen versuchen ins Spiel einzuloggen.

9:23 Uhr: Die Login-Server sind immer noch down, wir melden uns, sobald es Neuigkeiten gibt!

9:38 Uhr: WildStar wird angegriffen!  

10:00 Uhr: Die neueste Twitter Meldung: „Die ersten Spieler konnten sich inzwischen einloggen – bitte habt jedoch noch weiter Geduld.“

10:08 Uhr: Es scheint sich was zu tun, man kommt jetzt zumindest in die Warteschlange! Zum Glück muss man nur 27 Stunden warten, yay! Scheint aber nur ein Fehler zu sein.

WildStar Realm

10:10 Uhr: Das erinnert doch ein wenig an den Start von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn! Square Enix hatte damals nie mit so einem krassen Zulauf gerechnet, ob es hier bei NCSoft und Carbine ähnlich ist?

10:12 Uhr: Community Manager Jan Sterl hat uns wieder etwas über Twitter zu sagen: „Falls ihr’s durch den Login geschafft habt und keine Realms seht: Wir arbeiten auch daran!“

10:14 Uhr: Huch, ich kann mich gerade auf Ikthia einloggen, nachdem ich den Client neu gestartet habe. Und jetzt erstelle ich einen Charakter! Ihr auch?

10:23 Uhr: „Die Probleme mit den WildStar Login-Servern sollten sich beruhigt haben. Bitte probiert es noch einmal!“ Alles Roger, machen wir!

10:30 Uhr: „Wir sind uns bewusst, dass teilweise Funktionen wie das Accountinventar noch nicht bei allen Spielern funktionieren und arbeiten daran.“

10:42 Uhr: „Bitte prüft, ob ihr auch wirklich auf einem DE-Realm seid! Standardmäßig gelangt ihr auf einen EN-Realm! #WildStar“ Ja, das ist jetzt so einigen passiert, die sich wunderten, warum Englisch das neue Deutsch ist.

10:56 Uhr: Im offiziellen WildStar Forum gibt es einen Thread, der die aktuell bekannten Probleme auflistet.

im Moment arbeiten wir an folgenden Problemen:

  • Einige Spieler können die Wundertüten nicht im Account-Inventar finden / nicht mehr als 3 Charaktere erstellen / nicht im Chat schreiben / nicht die reservierten Namen nutzen u.ä.
    • Alt: Wir arbeiten im Moment an einem Problem mit den Account-Berechtigungen.
    • Neu: Dieses Problem sollte behoben sein. Wir prüfen jedoch weiterhin Meldungen über Probleme bei der Benutzung des Account-Inventars.
  • Einige Spieler erhalten die Meldung, dass kein gültiger Account gefunden wurde.
    • Prüft bitte in der Accountverwaltung unter Transaktionsverlauf, ob dort ein aktiver EU Pre-Order Code (oder Pre-Sale) angezeigt wird. Wenn nicht, müsst ihr diesen Code noch aktivieren.
    • Nach der Aktivierung kann es einige Stunde dauern, bis ihr ins Spiel einloggen könnt. Wir müssen euch leider um Geduld bitten.
  • Sporadisch treten Timeout-Nachrichten auf, dass die Login-Server nicht erreichbar sind.
    • Dieses sollte Problem sollte nur noch in seltenen Fällen auftreten. Bitte probiert es in diesem Fall noch einmal.
  • Teilweise können keine Realms gewählt werden.
    • Alt: Wir untersuchen weiterhin Probleme mit dem zuständigen Server, jedoch solltet ihr Zwischenzeitlich immer wieder die Möglichkeit erhalten. Bitte versucht es einige Minuten später noch einmal, solltet ihr keinen Realm wählen können.
    • Neu: Das Problem sollte nicht mehr bestehen.

11:11 Uhr: WildStar noch gar nicht vorbestellt? Das könnt ihr nach wie vor tun. Ihr bekommt einen frühzeitigen Zugang und exklusive Bonus Items wie z.B. ein Raketen-Haus oder eine Aufbewahrungstruhe. Entweder ihr bestellt es über die offizielle Seite oder über einen Partner, wozu natürlich auch Amazon gehört.

11:36 uhr: Auch wenn schon einige bereits fleißig am zocken sind, so gilt dies natürlich nicht für alle, z.B. für jene, die in der Server-Liste stecken bleiben. Man gelobt Besserung: „Die WildStar-Realm-Liste macht im Moment Probleme. Wir starten den zuständigen Dienst im Moment neu.“ Bis dahin schaut euch doch nochmal die Kernfeatures zu WildStar an:

12:50 Uhr: Bei der Mein MMO Redaktion läuft seit geraumer Zeit alles reibunglos. Bei euch auch?

15:07 Uhr: Du kannst du deinen reservierten Namen nicht benutzen? Hier die Antwort von Carbine: „Reservierte Namen können teilweise nicht benutzt werden. Wir untersuchen den Fehler, können euch jedoch im Moment leider keine Information geben, bis wann der Fehler behoben ist.“

18:00 Uhr: Eben kam die Nachricht, dass ein Hotfix aufgespielt wurde für die Auth- und Login-Server. Das Account-Inventar sollte nun auch auch besser funktionieren, aber löst den Beutel der Großartigkeit noch nicht ein. Außerdem ist seit kurzem ein neuer englischer PvP-Server auf: Zhur. Haben ja viele damit gerechnet, dass der einzige englische PvP-Server in EU aus allen Nähten platzen würde – weil da noch die ganzen Spieler hinströmen, aus Länder, die keinen Server in ihrer Sprache bekommen … genau das ist wohl eingetreten.

18:40 Uhr: Hinsichtlich der teilweise fehlerhaften Namensreservierung gab es jetzt eine Aktualisierung: „Wenn ihr nach der Namensreservierung eure Email Adresse geändert habt, könnt ihr die reservierten Namen nicht verwenden. Leider haben wir im Moment keine Lösungsmöglichkeit für dieses Problem.“ Ansonsten scheint es aber wieder zu funktionieren.

Nächster Tag, 1. Juni.

2:00 Uhr: Es wurde ein Hotfix-Patch aufgespielt, der einige kritische Probleme löst. Hier die Patchnotes:

  • Fixed an occasional crash resulting from right clicking to report spam.
  • Fixed a bug where players who had purchased the game were being placed into the „guest“ realm queue.
  • Fixed an exploit that was allowing some users to bypass the server queue.
  • Fixed issue causing character create screen to be blank after the queue popped.
  • The Bag of Awesomeness can now be rebound via the Account Services UI if the player character no longer has the bag in inventory.
  • Fixed a server crash related to pathing.
  • Added more cheat detection.

2:45 Uhr: Mein MMO wünscht allen eine gute Nacht und ein hoffentlich reibungsloses Headstart-Vergnügen. Die meisten Spieler sprechen übrigens von einem erfolgreichen MMORPG-Start. Es gibt zwar vereinzelt technische Schwierigkeiten und Probleme mit der Performance, doch sei das für so einen Tag relativ normal. Das Spiel an sich ist aber in einem sehr guten Zustand.

14:26 Uhr: Schon unsere 15 Tipps zum Einstieg oder die Prognose gelesen?

17:00 Uhr: Die ersten Spieler haben Level 50 erreicht. Die Worldfirst Titel gehen unter Vorbehalt an das Duo Flim und Pattison, die auf dem europäischen Server Hazak diesen Erfolg errungen haben. Jetzt gehen die beiden wohl erstmal schlafen. Wann kommen die ersten Amerikaner?

17:15 Uhr: Der Entwickler Carbine hat die anfänglichen Probleme gut in den Griff bekommen.

Und wieder ein neuer Tag, der 2. Juni.

10:30 Uhr: Der Ansturm ist größer als erwartet, denn die Serveranzahl musste erneut aufgestockt werden. Contagnion (EU-EN-PvP) und Archon (EU-EN-PvE) erweitern dabei das europäische Lager. Den deutschen PvE-Spielern liegt man nahe auf Kazor und Toria anzufangen. Außerdem gibt es von 11-13 Uhr unserer Zeit eine Downtime; es wird ein Hotfix aufgespielt.

WildStar, offizieller Release, der 3. Juni.

08:30 Uhr: Hauptproblem ist zur Zeit, dass sich die Spieler ungleichmäßig verteilen. Auf manchen Servern gibt es eine mehrstündige Warteschlange, während auf anderen noch eine Menge Platz ist. Viele haben sich mit ihrer Gilde vorher auf einen Server geeinigt oder wollen dort spielen, wo ihre Twitch-Helden zocken, und das führt jetzt zu den Problemen.

09:15 Uhr: WildStar wurde soeben offiziell veröffentlicht! Die Server sind wieder online. Ein neuer Server ist auch mit von der Partie, da der Spielerandrang nach wie vor anhält. Dieses Mal ist es sogar ein deutscher Realm: „Wir haben soeben Deadstar als neuen DE-PvP Realm für WildStar eröffnet. Bitte wählt diesen, wenn ihr einen neuen PvP-Realm sucht.“

Hier könnt ihr den Launch Trailer bestaunen:

9:35 Uhr: Carbine muss die Server runterfahren, um Problemen nachzugehen: „Alle WildStar-Realms sind noch einmal kurzzeitig nicht verfügbar, um Probleme mit Abstürzen und Verbindungsabbrüchen zu prüfen.“

Autor(in)
Quelle(n): WildStar_DE Twitter
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.