WildStar: Bannwelle gegen Exploiter – Kann WildStar sich das leisten?

WildStar hat jüngst eine größere Anzahl Spieler verloren. Der Grund: Massive Exploits von Premium-Währung und Erfahrungspunkten, die zu permanenten Banns führten. Doch kann sich ein Spiel mit solch einer kleinen Spielerzahl überhaupt solche Bannwellen leisten?

WildStar hat schon lange keine beeindruckenden Spielerzahlen mehr, doch ein harter Kern an unbeirrbaren Fans zockt weiterhin Carbines buntes Online-Rollenspiel. Dieser harte Kern wurde jetzt angeblich spürbar kleiner, denn laut Aussagen im Forum und auf Reddit hat Carbine aufgrund von Exploits zahlreiche Spieler permanent gebannt.

Doch kann sich ein solche kleines Spiel wie WildStar überhaupt leisten, so viele Spieler zu bannen?wildstar hoverboard2016 01

WildStar – Der Bannhammer kreist!

Die Exploits, die zum Bann einiger WildStar-Spieler führten, waren nicht gerade harmlos:

  • Man konnte in Arkterra passiv an Events teilnehmen und so Massen von Erfahrung farmen, was letztendlich das neue Urmatrix-Aufstiegssystem ad absurdum führte.
  • Ein Exploit ließ zu, das man OmniBits, eine Echtgeld-Ersatzwährung, leicht auf dem Testserver farmen und sie dann auf den Live-Server übertragen konnte.

Beide Exploits wurden nun geschlossen und Carbine soll laut einigen Aussagen im offiziellen Forum und auf Reddit recht viele Leute gebannt haben, die diese Programmfehler ausnutzten. Dabei soll es vor allem treue Langzeitspieler erwischt haben, von denen einige „nur testen wollten“, ob das mit den Exploits denn wirklich so leicht funktioniert.

WildStar Lore Rise to powerWie gründlich Carbine bei der Bannwelle vorgeht, beweist ein Fall eines Spielers, der gebannt wurde, obwohl er seit einem Jahr nichtmehr WildStar spielt. Es läge jedoch kein gehackter Account vor, seine Untat sei wohl tatschlich vor einem Jahr passiert und wurde jetzt geahndet.

WildStar – Exploit-Banns – Zerstört sich WildStar selbst?

Im Forum zeigen sich einige Spieler besorgt über die Bannwelle. WildStar habe ja eh schon so wenige Spieler, müsse man das denn da so eng sehen? Andere User, vor allem auf Reddit, sehen hingegen keinen Grund für Gnade: Wer bescheißt, fliegt, so einfach sei das!

WildStar Arkterra StatueAuch soll die Zahl der gebannten Accounts bei weitem nicht so hoch sein, wie manche User im Forum behaupten, meinen wieder andere Spieler. Manche geben auch ganz offen zu: „Uns war der Grind zu blöd, da haben wir absichtlich den Exploit genutzt!“

WildStar – Doppelte XP am Osterwochenende ohne Exploit!

Wer ohne Grind und Exploit schnell leveln will, kann dies vom 14. bis zum 17. April die doppelte Anzahl von Erfahrungspunkten verdienen. Dieser Boost ist kumulativ zu eventuell bereits vorhandenen Boosts, beispielsweise aus einer Premium-Mitgliedschaft bei WildStar.

Auch interessant: WildStar – Von wegen tot! Update erfindet Spiel neu!

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOPWildStar
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (20)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.