LoL Wild Rift startet – Doch wie steht es um PS4, Xbox und Switch?

Am 10. Dezember startet die Beta zu Wild Rift, der eigenständigen Version von League of Legends. Die erschien bisher nur für Android und iOS, soll jedoch auch für Konsolen kommen. Im Gespräch mit MeinMMO verrieten die Entwickler, dass sich der Release jedoch noch hinziehen wird.

Wer kann Wild Rift aktuell spielen? Mit dem Start der offenen Beta am 10. Dezember 2020 ist der Twin-Stick-MOBA aus dem League of Legends Universum im Google Play Store und App Store von Apple in Deutschland verfügbar.

Der Start in Deutschland wurde lange erwartet, nachdem einige Länder in Asien bereits seit Juli 2020 an der Beta teilnehmen können. In den USA müssen sich Spieler noch bis 2021 gedulden.

Jedoch gibt es derzeit noch keine Version für die Konsolen.

Riot Games äußert sich zur Wild Rift Konsolenversion

Was sagt Riot? Wir wurden vorab von Riot Games eingeladen Wild Rift zu testen und unser Redakteur Alexander Leitsch ist schwer begeistert. In diesem Zusammenhang sprachen wir auch mit den Entwicklern von Riot Games. Diese bestätigten uns, dass weiterhin an der Konsolen-Version gearbeitet wird.

Allerdings gibt es derzeit keine größeren Updates, die mit den Spielern geteilt werden können. Mehr dazu soll es im Jahr 2021 geben.

Warum Konsolen-Spieler Wild Rift noch nicht spielen können: Wild Rift wurde nach drei Jahren Entwicklung im Oktober 2019 als eigenständiges Spiel im League of Legends Universum angekündigt.

Mit Ankündigung der mobilen Version wurde eine Umsetzung von Wild Rift für Konsolen wie PlayStation, Xbox und Nintendo Switch in Aussicht gestellt. Ein Release Termin wurde, im Gegensatz zur Mobile-Version, jedoch nicht genannt.

Das erwartet euch in Wild Rift:  Die eigenständige Version zu League of Legends für Smartphones und Konsolen soll sich von der PC-Version in einigen Punkten unterscheiden:

  • Eine angepasste Twin-Stick-Steuerung.
  • Kürzere Matches, die nur 15 bis 18 Minuten dauern sollen.
  • Neue Animationen und Modelle.
  • Zudem erwartet uns ein anderer Champion-Pool.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Im /dev Update gibt Michael Chow Infos zum Start der regionalen Beta von League of Legends: Wild Rift.

Wann wird Wild Rift für PS4, Xbox und Switch erscheinen? Riot Games hat einen Release auf den Konsolen frühestens nach Ende der Beta in Aussicht gestellt. Das MOBA soll 2021 die Beta verlassen und weltweit für alle Mobile Nutzer verfügbar sein. Konsolen Spieler müssen also noch etwas Geduld aufbringen.

Alles rund um LoL Wild Rift, den Spielmodi und die Beta findet ihr in dieser Übersicht:

Wild Rift: Alles, was wir über das LoL-Mobile wissen – Beta, Release, Champions

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x