Warhammer kommt als neues MMORPG fürs Handy – So spielt es sich

Warhammer Online wurde bereits vor Jahren offiziell eingestellt. Doch Fans der düsteren Fantasywelt bekommen mit Warhammer Odyssey bald eine neue Möglichkeit, weitere Abenteuer zu erleben. Das Mobile-Onlinerollenspiel hat sich jetzt in Gameplay-Videos gezeigt.

Was ist Warhammer Odyssey? Auch, wenn das Spiel für Android- und iOS-Smartphones erscheint, handelt es sich um ein klassisches MMORPG. Ihr erstellt euch einen Helden, nehmt Quests an und zieht aus, Monster zu bekämpfen, Schätze zu bergen und euren Charakter zu verbessern.

  • Es gibt 6 Klassen – Archmage, Shadow Warrior, Witch Hunter, Warrior Priest, Slayer, Engineer
  • Ihr erkundet aus dem Warhammer-Universum bekannte Orte wie die Stadt Marienburg oder den Drakwald Forest
  • Ihr trefft während der Quests bekannte Charaktere aus der Warhammer-Welt
  • Ihr könnt Schnellreise-Punkte freischalten
  • Es gibt jede Menge Quests, darunter auch Nebenmissionen von NPCs
  • Ihr dürft eine Mercenary Company gründen, was einer Gilde entspricht
  • Die Entwickler planen, das MMORPG regelmäßig mit Content-Updates zu versorgen

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
So sieht Warhammer Odyssey in der Closed Beta us.

Ein Mobilegame, das PC-Gameplay bieten will

Wie sieht das Spiel aus? Es gibt nun erste Videos aus der kürzlich beendeten Closed Beta zu sehen. Warhammer Odyssey macht den Eindruck eines klassischen MMORPGs, grafisch aber müssen einige Abstriche in Kauf genommen werden. Besonders bei der Beleuchtung und den Schatten sowie dem Detailgrad der Texturen.

Für ein Mobilegame sieht es dennoch ganz gut aus. Ihr seht, wie ihr Quests von NPCs bekommt, mehr über die Story erfahrt und dann gegen Monster kämpft. Zudem seht ihr, wie ihr euren Helden individualisiert, wie mit NPCs gehandelt wird und, wie ihr zwischen den Zonen der Spielwelt reist.

Wie spielt es sich? Im Grunde erinnert das Gameplay von Warhammer Odyssey an MMORPGs wie Neverwinter. Ihr nehmt Quests an, die euch zu Gebieten führen, in denen Feinde auf euch warten. Dort kämpft ihr euch bis zum Ziel durch, sei es ein Schatz oder ein Bossgegner, um die Mission abzuschließen.

Das Spiel ist stark auf die Story fokussiert und führt euch recht linear durch die Geschichte.

Was an den Videos auffällt ist, dass es sich etwas langsamer spielt als beispielsweise Neverwinter. Der Charakter bewegt sich langsamer, die Attacken werden nicht so schnell ausgeführt. Ob sich daran bis zum Release noch etwas ändert, ist aktuell nicht klar.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Ein weiteres Video aus der Closed Beta von Warhammer Odyssey.

Gibt es in Warhammer Odyssey Autoplay? Nein. Das Mobile-MMORPG kommt ohne dieses Feature aus. Denn die Entwickler wollen sich an PC-MMORPGs orientieren und den Spielern ein klassisches Gameplay bieten – nur eben auf dem Smartphone.

An wen richtet sich das Spiel? Warhammer Odyssey ist für all diejenigen gedacht, die auch am Handy eine MMORPG-Spielerfahrung erleben möchten und dabei nicht auf das klassische Gameplay ohne Autoplay verzichten wollen.

Wer aber ein modernes, grafisch aufwändiges Online-Rollenspiel auf PC erwartet, der wird hier nicht fündig.

Wann startet das Spiel? Der Release von Warhammer Odyssey ist für Ende Januar 2021 geplant. Zuvor soll noch eine Open Beta stattfinden, die nach und nach für mehr Regionen geöffnet wird. Wann diese beginnt, steht derzeit noch nicht fest.

Wollt ihr wissen, welche Mobile-MMORPGs noch interessant sind? Wir stellen euch die 9 besten Mobile-MMORPGs 2020 für iOS und Android vor.

Quelle(n): MMORPG.org.pl
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nareshh

Zum Glück wissen wir seit TES Blades, dass auf dem Smartphone keine gute Grafik möglich ist und gegenüber Blades sieht diese Warhammer Umsetzung doch 1000x detaillierter aus. Seht euch doch nur die ganzen Grashalme auf der Wiese an. Oder diese exakt ausgearbeiteten Rüstungen. Da kann TES einpacken.

*hust hust*
*Sarkasmus aus* … Kopf IN die Wand rammen (damit es wenn möglich nur einmal wehtut)
Schließe mich den Vorrednern an und frage mich, warum GW nicht auf gute Computerspiele setzt…

mordran

Wie traurig, als Warhammer Fan blutet einem das Herz, das sieht richtig furchtbar aus. Das Universum ist so reich an Stories und Charakteren, keine Ahnung warum niemand die IP richtig verwertet. Außer im Strategiebereich gibt es quasi keine guten Warhammer Spiele, schade eigentlich.

Sanke

Ich spiele gerne auf meiner Switch, ich habe nicht viel Anspruch an die Grafik… aber das ist nicht schön und wirkt langweilig.

Apo

Das schaut aus, als hätte man die Engine und Assets von Warhammer 2008 genommen und eine „einfachere“ Variante gebaut. Naja generisch mit Tab Targeting…sieht aus wie ein weiteres Warhammer DoA -Game. Keine Ahnung weshalb da niemand mal ein ordentliches, halbwegs modernes, sexy MMO hinbekommt.

Thyril

Es ist einfach nur noch traurig, wie die Warhammer-Lizenz für Garbage verwendet wird. Ich klick voller Spannung auf den Artikel, hoffe, dass es endlich (egal ob mobile) ein gutes Warhammer wird und bin gnadenlos enttäuscht. GG

Holzhaut

Ich weiß gar nicht warum ich immer wieder enttäuscht bin. Eigentlich weiß ich das doch vorher. Trotzdem bekomme ich sofort feuchte Augen wenn ich Warhammer lese. Hinterher sind sie nur leider noch feuchter 😢

Ookami

Ganz simpel. Man hofft immer, das endlich mal was gutes mit der (den) GW Lizenzen entwickelt wird. Es gab schon soviel Müll Spiele mit GW Lizenz, da muss doch endlich mal DAS eine gute Spiel kommen…. und wieder nix! XD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x