Düsteres Warframe-Update Sacrifice kommt diese Woche, bringt Umbra

Für den SciFi-Shooter Warframe wurde auf der E3 2018 das lang erwartete Update Sacrifice in einem neuen Trailer vorgestellt. Dadurch wird der Loot-Shooter noch düsterer, als er bisher war.

Lange mussten die Warframe-Fans auf neue Infos zu Sacrifice warten. Das neue Update wurde schon vor Monaten angekündigt. Doch jetzt, auf der E3 2018, gab es im Rahmen der PC Gaming Show endlich neue Infos zum nächsten Kapitel der Story.

Trailer verspricht düstere Offenbarungen

Sacrifice soll unter anderem zeigen, was aus Eurer Mentorin Lotus geworden ist. Lange musstet Ihr darauf warten – nun kommen wir dem Geheimnis erneut näher. Der Trailer zeigt unter anderem:

  • Den mysteriösen dunklen Warframe Umbra: Umbra gilt als wild und ungezähmt. Seine Wut wird nur von einer einzigen Sache übertroffen – seinen Fähigkeiten im Umgang mit Klingen. Beendet Sacrifice, um die Power von Umbra zu entdecken.
  • Den Orokin Ballas, der schon für das Verschwinden von Lotus verantwortlich war

Warframe-Comic-Mag-LotusDas beste kommt aber erst noch: Warframe: Sacrifice soll schon diese Woche auf dem PC erscheinen. Spätestens am Sonntag, den 17. Juni (eher früher) ist das neue, düstere Kapitel von Warframe also verfügbar. Das bestätigte Warframe auch auf Twitter.


Was kommt noch alles auf der E3 2018? Hier findet ihr unseren Zeitplan zur E3 2018!
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.