Vindictus bekommt nach 9 Jahren eine neue Klasse – Lohnt sich das Action-MMORPG 2019 noch?

Ein Mädchen mit einer extrem großen Axt wütet bald im Action-MMORPG Vindictus. Doch wie geht es dem Spiel überhaupt aktuell?

Was wurde angekündigt? Nexon hat mit Belle eine neue Heldin für das Action-MMORPG Vindictus angekündigt. Das Besondere an Belle ist, dass sie eine enorm große Axt schwingt.

Belle nutzt diese Axt, weil ihr Vater ein Holzfäller war und die Waffe sie an ihn erinnert. Belle taucht erst jetzt im Spiel auf, weil sie eine lange Zeit als Bestrafung für das Betreten des Verbotenen Waldes eingefroren war. Sie kommt nicht gut mit anderen Personen aus und ist am liebsten alleine unterwegs. Dank ihrer eher knappen Bekleidung würde sie sehr gut in den Vindictus-Pin-Up-Kalender passen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein kleines Mädchen mit ordentlich Wumms

Welche Angriffe nutzt Belle? Das kleine Mädchen schwingt ihre riesige Axt, um die Feinde zu vermöbeln.

  • Mit Flare-Up springt sie in die Luft und zerlegt die Feinde mit heftigen Winstößen.
  • Landslide nutzt die Wucht eines vorherigen Schlags. Belle springt in die Luft und lässt ihre Axt auf den Gegner hinabsausen.
  • Bei Whipping Wind stemmt sich Belle auf die Axt und wirbelt herum. Ihre Feinde erleiden dabei durch Tritte Schaden.

Wann wird Belle in Vindictus eingeführt? Den 15. Held findet ist seit dem 29. Oktober im Spiel verfügbar.

Was ist Vindictus? Das MMORPG bietet keine offene Spielwelt, sondern ein Hub-System. Ihr wählt Missionen aus, die euch in verschiedene Gebiete führen, durch welche ihr euch kämpft. Vindictus zeichnet sich vor allem durch das actionreiche und schnelle Kampfsystem aus. Jeder der inzwischen 15 Helden bietet euch andere Attacken und Spezialangriffe, um die Gegner zu besiegen.

Vindictus Belle

So kommt Vindictus an

Wie steht es aktuell um das MMORPG? Vindictus könnt ihr entweder über Nexon direkt spielen oder über Steam. Allerdings inzwischen ohne deutschen Support. Steam gibt dabei einen recht guten Einblick in die aktuelle Beliebtheit des Spiels.

Auf Steam ist zu sehen, dass die Bewertung von Vindictus aktuell bei 70 Prozent liegt. In den vergangenen 30 Tagen sank sie aber auf 50 Prozent herab. Dies hängt aber mit einem technischen Problem zusammen, das sich der Launcher nicht starten ließ.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Generell kommt das MMORPG aber gut an.

  • Touya schreibt etwa auf Steam: „Ich bin eigentlich erst lvl 11 weshalb ich nicht weiß wie es später aussehen wird aber bis jetzt gefiel es mir sehr gut.“
  • Hobie Wan Kenobi meint: „Sehr spaßiges Spiel! Es ist kostenlos und drückt mir keine Mikrotransaktionen auf. Der Kampf funktioniert fast mühelos und es hat eines der besten Kampfsysteme, die ich in einem MMORPG gesehen habe.“

Laut Steamcharts sind im Schnitt in den vergangenen 30 Tagen rund 215 Spieler gleichzeitig online gewesen, der Peak lag bei 565 Spielern. Zu Bedenken ist hier, dass viele Vindictus über den eigenen Launcher spielen.

Was ist aus den ganzen MMORPGs geworden, die 2019 kommen sollten?
Quelle(n): MMORPG.org.pl, Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris Zork

Vindictus hat meiner bescheidenen Meinung nach eines der besten und belohnensten Kampfsysteme in einem MMO das ich je so gespielt habe. Wer gerne liest hat auch eine gute Story am Start. Nur das Equipment grinden macht mich fertig aber das ist wohl eher das Problem das ich kein Glück mit drops habe in keinem MMO.

Seska Larafey

Die haben sich wohl von dieser Person inspirieren lassen

https://youtu.be/N26bZwW6BF

Koronus

Wie Taurenhäuptlinge so schön zu sagen pflegen: “Die Axt im Haus erspart den Zimmermann!”

AZ

Mit extrem großer Axt.
Genau DAS ist das was einem bei dem Bild gleich auffällt!

Nicht etwa die extrem knappe Unterwäsche…

Vallherek

Habs früher sehr gern gespielt und habs zum Release von eira wieder anfangen wollen. Leider ist es verdammt einfach und langweilig geworden

Schwarz

“Vindictus bekommt nach 9 Jahren eine neue Klasse”

Delia und Sylas release war vor 3 Jahren
Grimden release war vor 10 Monaten
Eira release war vor 5 Monaten

RuffyDrain

Ich hoffe mal sie korrigieren den Titel. Ist nicht nur faktisch falsch, sondern impliziert auch einen falschen Eindruck vom Spiel selbst.

Gerd Schuhmann

Ja, es geht doch darum, dass das Spiel eben auch nach 9 Jahren noch weiterentwickelt wird und neue Klasse bekommt? 🙂

Seska Larafey

“Vindictus bekommt auch nach 9 Jahren eine neue Klasse”

*hust*

und es ist besser

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x