Darum lohnen sich Verbrechen in Elder Scrolls Online bald ganz besonders

Am 2. Juli stehen die Verbrechen im MMORPG The Elder Scrolls Online (PC, PS4, Xbox One) im Mittelpunkt. Denn es beginnt ein Event rund um die Dunkle Bruderschaft und die Diebesgilde.

Was wurde angekündigt? Das Event rund um die Feierlichkeiten zu Diebesgilde und Dunkle Bruderschaft lässt euch eure dunkle Seite im MMORPG ESO ausleben. Denn hier geht es um Verbrechen, Morde und heimtückische Attacken.

Denn wenn ihr im Zeitraum des Events Verbrechen begeht, dann erwarten euch besondere Belohnungen.

Raubt und meuchelt für Belohnungen

ESO Screenshot Dark Brotherhood
Ein Event rund um Verbrechen ist in The Elder Scrolls Online gestartet.

Wann findet das Event statt? Es startet am 2. Juli um 16 Uhr und endet am Montag, den 15. Juli, um 16 Uhr.

Welche Belohnungen gibt es? Diese Belohnungen erwarten euch:

  • Doppelte Belohnungen gibt es für für mächtige Gegner, Anführer in Gewölben, das Abschließen von täglichen Quests in Gewölben sowie für die mächtigen Gegner an der Goldküste
  • Ihr erhaltet doppelt so viele entweihte Schnurrhaare im Schlund von Lorkhaj
  • Beutezüge und Sakramente bringen euch zusätzliche Belohnungen ein
  • Ihr bekommt doppelt so viele Gegenstände aus Rohstoffvorkommen

Was ist das Besondere am Event? Ihr bekommt mit diesem Event die Möglichkeit geboten, Ereignisscheine zu verdienen. Ihr erhaltet auch die Beeren, die ihr für die neue Indrikverwandlung braucht: den Onyxindrik.

Wie kommt ihr an die Scheine? Ihr müsst diese Dinge im Spiel abschließen, um an einen Schein zu kommen:

  • Einen Ereignisschein erhaltet ihr für das erste Sakrament, das ihr am Tag abschließt. Dazu müsst ihr die Quest „Eine Lektion im Schweigen“ und Rang 2 bei der Dunklen Bruderschaft absolvieren
  • Ein weiteren Ereignisschein bekommt ihr für den ersten Beutezug, den ihr am Tag meistert. Dazu schließt ihr die Quest „Das lange Spiel“ und Rang 3 bei der Diebesgilde ab

Ihr könnt immer nur diese zwei Scheine pro Tag und pro Account freispielen. Maximal gibt es 28 Scheine.

Mit zehn gesammelten Ereignisscheinen besucht ihr Impresaria in Dolchsturz in Glenumbra, in Davons Wacht in Steinfälle oder in Vulkhelwacht in Auridon und tauscht sie gegen eine Indrikfeder oder die neuen Onyxbeeren der Blüte ein, die ihr für das Mount Onyxindrik braucht.

Spieler wünschen sich andere Events

ESO Onyxindrik Screenshot
Ihr könnt während des Events Ereignisscheine für das Onyxindrik erhalten.

Was ist noch interessant? Im Event-Zeitraum erhaltet ihr die DLCs Thieves Guild und Dark Brotherhood für 800 Kronen im Kronenshop. Besitzt ihr diese Erweiterungen noch nicht, dann könnt ihr jetzt zum günstigeren Preis zuschlagen.

Ebenso findet ihr neue Kostüme und mehr im Kronen Shop, die sich rund um das Event drehen.

Was meinen die Spieler zum Event? Die Community ist etwas zwiegespalten. Einerseits freuen sich die Fans über das Event, es hat aber auch einen etwas faden Beigeschmack, wie man auf Reddit nachlesen kann. Denn zum einen gab es dieses Event bereits vor einigen Monaten und zum anderen kann man es im Grunde nur dann spielen, wenn man die entsprechenden DLCs besitzt.

ESO in 2019: Entwickler verrät, wie es nach Elsweyr weitergehen soll
Quelle(n): mmorpg.com, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
pvpforlife

Vielleicht als Ergänzung noch, eigentlich war das midyear PvP „Event“ geplant welches aber kurzfristig abgesagt und durch dieses „Event“ ausgetauscht wurde. Grund ist die miserable Performance des Spiels und der Server. 5 Jahre nichts tun fordert seinen Tribut.

Bobbelix

Kurze Frage: du meinst mit miserabler Performance im PvP-Bereich, oder?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x