Blitz-Update für Fortnite ist da, aber wo sind die Patch Notes?

Fortnite: Battle Royale bekommt heute einen kleinen Patch außer der Reihe. Das Update soll die Probleme mit den Turnieren lösen. Patchnotes gibt es keine, aber wir wissen, was im Update steckt.

Was hat es mit den Turnieren auf sich? Mit Update 6.10 kam ein neues Feature nach Fortnite: öffentliche Turniere. In den nächsten Wochen können alle Spieler ungeachtet ihres Könnens an gewerteten, offiziellen Turnieren im Spiel teilnehmen.

fortnite-turnier-titel-03

Als Lohn für die Mühen gibt’s schicke Auszeichnungen für alle, die gute Leistungen im jeweiligen Turnier bringen.

Turniere für jeden klingen doch toll, oder etwa nicht? Leider waren die neuen öffentlichen Turniere zu erfolgreich. Denn gleich beim ersten Alpha-Turnier, das gestern losging, haben sich massenweise Spieler angemeldet. Das war dann leider doch zu viel und es traten Probleme auf.

Die Mitarbeiter von Epic bezeichneten die mangenden Server-Kapazitäten gestern Abend auf Twitter noch scherzhaft als „Knappheit an Battle-Bussen“.

Hotfix-Patch soll Turniere fixen

Was tut Epic gegen die Probleme? Wie gewohnt waren die Entwickler sich des Problems schnell bewusst und arbeiteten an einer Lösung. Dazu wurde jüngst ein Hotfix-Update mit circa 440 Megabyte auf die Server gespielt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Ist Fortnite down? Keineswegs, denn der Hotfix wurde ohne Downtime implementiert. Ihr müsst nur das Update laden. Das gilt übrigens nicht für Fortnite auf iOS, dort war wohl kein Patch nötig.

Wo sind die Patch-Notes? Es gibt wohl keine. Laut Epic auf Twitter soll der Hotfix-Patch nur die Probleme mit der Turnieranmeldung fixen. Wenn die nächste Turnierphase heute am 18. Oktober 2018 um 18:00 unserer Zeit startet, wird sich zeigen, ob der Patch erfolgreich war.

Sollte es weitere Fixes im Patch heute gegeben haben, werden wir hier noch Patch Notes nachlegen, sobald wir sie erfahren haben.

Bis dahin bleibt zu hoffen, dass die öffentlichen Turniere in Fortnite jetzt vernünftig wieder funktionieren. Seid ihr heute Abend bei der nächsten Runde um 18:00 Uhr dabei?

Fortnite: Challenges von Woche 4 bekannt, versprechen Tanzparty
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HierkönnteIhreWerbungStehen

Seid dem die Steuerung für Controller verbessert wurde, spielt sich das Game auf PC noch viel besser. Der Aim-Assist ist einfach brutal und die Sensi Möglichkeiten sind so krass, dass gute PCler keine Schnitte gegen meine Bauskills haben. Ein Hoch auf Epic ;D!

Alex B.

Ja ich würde auch behaupten das man jetzt einen kleinen Vorteil im bauen mit Controller hat. Das Aim empfinde ich dank der getrennten Sensi und dem autoaim auch als nahezu gleichwertig zu maus. Man merkt kaum ob der gegnGeam PC ist oder nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x