PUBG: Ubisoft will sich eine Scheibe für DLCs abschneiden – oder zwei

PlayerUnknown’s Battlegrounds ist nach wie vor ein gigantischer Erfolg und begeistert Tausende von Spielern täglich. Daher will man sich bei Ubisoft in Zukunft von dem erfolgreichen Battle-Royale-Shooter inspirieren lassen.

PlayerUnknown’s Battlegrounds ist nach wie vor kaum zu bremsen. Der spaßige Battle-Royale-Shooter stellt nicht nur regelmäßig neue Top-Zahlen an gleichzeitigen Usern auf. Der Online-Shooter von Bluehole inspiriert auch andere Studios. Zuletzt war dies Rockstar mit dem GTA-5-Spielmodus „Dawn Raid“.Battlegrounds-test-04

Mittlerweile hat auch Publisher Ubisoft von dem ungebrochenen Erfolg von PlayerUnknown’s Battlegrounds Wind bekommen und plant entsprechende Produkte.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Inspiration für künftige Ubisoft-Addons

Daher ließ Yves Guillemont, der CEO von Ubisoft, zum Ende des ersten Geschäftsquartals 2017 verlauten, dass man PlayerUnknown’s Battlegrounds nicht als Gefahr wahrnehme. Der hauseigene Shooter-Platzhirsch Rainbow Six sei von PlayerUnknown’s Battlegrounds nicht beeinträchtigt worden und würde weiter wachsen.Battlegrounds-test-10

Vielmehr sieht man bei Ubisoft mit dem Erfolg von PlayerUnknown’s Battlegrounds eine günstige Gelegenheit, selbst etwas vom Battle-Royale-Kuchen abzuschneiden. Das Spielprinzip „Alle gegen alle und einer überlebt“ scheint ja sehr gut anzukommen. Daher wolle man sich bei Ubisoft in Zukunft Gedanken machen, wie solche Spielmodi in künftige DLCs für Ubisoft-Spiele einfließen könnten.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Battle-Royale ist ein Erfolgsrezept

Guillemont nannte allerdings keine Titel, die womöglich bald einen Battle-Royale-Modus bekommen könnten. Dennoch ist es kurios, welche Wellen PlayerUnknown’s Battlegrounds mittlerweile schlägt, dass selbst große Firmen wie Ubisoft darauf aufmerksam werden und das Spielprinzip kopieren wollen. Wer also auf Battle-Royale in möglichst vielen Formen steht, dürfte in den kommenden Monaten noch sicher einiges zu sehen bekommen.

Ebenfalls interessant: PlayerUnknown’s Battlegrounds – Streamer wird gebannt und droht Entwicklerchef mit Prügeln

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.