Überraschung in Fortnite – Glitch zeigt coolen First-Person-Modus

Nach dem Event zu Season 3 in Fortnite: Battle Royale erleben Spieler nun coole Glitches mit Ego-Ansicht. Die ist voll funktionsfähig. Ist das ein geplantes Feature?

Was sehen die Spieler? Gewöhnlich spielt ihr Fortnite: Battle Royale in der 3rd-Person-Ansicht. Ihr schaut also als eine Art „dritte Person“ von hinten auf den Charakter, den ihr steuert. Aus Ego-Shootern kennt man aber auch Sicht-Modi, bei denen ihr direkt den Blick des Charakters nutzt – ihr seht vor euch also die Waffe und die Hände.

Und genau diese Ansicht erlebten nach dem großen Event zur neuen Season 3 in Fortnite nun einige Spieler. Sie berichten, dass sie durch einen Glitch plötzlich in der 1st-Person-Ansicht spielten.

In folgendem Twitter-Video könnt ihr euch einen Eindruck von diesem Glitch verschaffen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Weitere Videos zu 1st-Person: Auf reddit teilte Nutzer towzentinho seine Aufnahme des Glitches. Er schreibt dazu „Das Gerät-Event war so verrückt, dass es meine Kamera glitchte und Fortnite in einen First-Person-Shooter verwandelte“.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Darunter schreibt ein Spieler, dass die Positionen von Händen und Waffe so gut aussehen, dass die Sicht wohl ein Feature für die Zukunft ist.

Dieser Kommentar erhält viel Zuspruch. Ein weiterer Spieler bemerkt: „Ja, ich glaube, du hast recht. Es sieht zu perfekt für einen Glitch aus. Eine Wahl zwischen First- und Third-Person wäre meiner Meinung nach großartig.“

Während des großen Live-Events waren alle Spieler kurz in der First-Person-Sicht, als sie sich in einem Büro wiederfanden. Das passt zum Glitch.

Auch auf YouTube kursieren mittlerweile Videos von Spielern, die diesen besonderen Sicht-Wechsel erlebten. Wie dieser Clip von Mr. Klix.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der YouTuber gibt an, dass bei ihm der Glitch nach dem Event auftrat. Er sagt, dass das Bauen in dieser Ansicht manchmal schwierig ist.

Das ist jetzt die große Frage

Ist das Absicht? Einige Spieler auf YouTube und reddit fragen sich nun, ob das wirklich nur ein Glitch ist und so eine Sicht nicht geplant sei. Oder ob diese Ansicht wirklich mal Teil von Fortnite wird.

  • Manche Spieler fordern es als Option bei der Auswahl zur Suche von Matches
  • Andere wollen LTMs mit dieser Sicht

Spieler wie SmearReddit wünschen sich diese Ansicht als Limited Time Mode. (via reddit)

Andere argumentieren, dass diese Änderung positiven Einfluss auf Fortnite: Battle Royale haben könnte. „Außerdem würde Fortnite wohl mehr Spieler bekommen, wenn es einen 1st-Person-Modus gäbe“, schreibt yeetusbot1 auf reddit. Spieler walle58533 stimmt zu und erklärt, dass er ein paar Freunde habe, die Fortnite wegen der 3rd-Person-Perspektive nicht spielen.

Würde euch so ein Feature gefallen oder seid ihr mit der aktuellen 3rd-Person-Sicht total zufrieden? Ob das schon in Season 3 kommt ist fragwürdig. Doch die neue Season steht bereits unmittelbar bevor. Fortnite zeigt die ersten offiziellen Teaser zu Season 3 – Um was geht es da?

Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tobi weber

Epic bitte baut das ein in die Einstellungen

Wolve In The Wall

Also den Spielern die Wahl geben, ob sie Ego oder Third Person spielen halte ich für eine Katastrophe. Denn das birgt die Gefahr, die nächste große „Heulerei“ einzuleiten indem sich zwei Lager bilden, die einen fordern den Ursprungszustand und die anderen Fordern FN nur noch in Ego spielen zu können. Ich sehs schon vor mir.
Ein Limited oder ein permanenter Modus, in dem man nur in Ego spielen kann wäre aber denkbar und ganz interessant (auch wenn ich eher Third Person Fan bin)

Alzucard

Naja Rings of Elysium hat einfach zwei Matchmaking queues gemacht eine third eine first person udn fertig wars.
Die Wahl zu lassen kann man aber auch. Die im First haben zwar nen Nahcteil, aber das ist dann ja deren Entscheidung. Und sollen sie doch heulen die Kleinkinder.

Wolve In The Wall

Ja mein ich ja, sowas könnte ich mir auch vorstellen. Aber beides zu mixen…auf Dauer geht das glaub ich nicht gut. Besonders bei der großteils weinerlichen Community (auch/vor allem Profis).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x