Twitch-Streamerin bringt ihren Vater zum Weinen – Aber auf eine gute Art

Twitch-Streamerin bringt ihren Vater zum Weinen – Aber auf eine gute Art

Die Twitch-Streamerin Hillary „SweeetTails“ veranstaltete das, was für viele Streamer einfach normal ist: Einen Raid. Dieser Raid hatte es jedoch in sich und Hillarys Vater konnte nicht anders, als in Tränen auszubrechen. MeinMMO verrät euch, was dort passierte und zeigt euch den süßen Clip.

Wer ist SweeetTails überhaupt?

  • Die Streamerin streamt hauptsächlich im „Just Chatting“-Bereich, jedoch zockt sie zwischenzeitlich Among Us, Call of Duty: Warzone oder GTA V mit Roleplay.
  • In der Regel ist sie 4 Tage in der Woche für jeweils etwa 4 Stunden live. Dabei verfolgen sie im Durchschnitt rund 2.500 Zuschauer.
  • SweeetTails ist aber nicht nur auf Twitch bekannt, sondern auch auf TikTok. Dort besitzt die amerikanische Influencerin satte 2 Millionen Follower und 54 Millionen Likes.
  • Sie raidet gerne kleine Content-Creator auf Twitch, wenn sie mit ihren Streams fertig ist, um ihnen eine Freude zu bereiten. So auch am 22. Februar, doch diesmal war ihr Vater dabei und der konnte gar nicht fassen, was dort passiert.

Vater zu Tränen gerührt: „Es ist so schön, jemanden lächeln und glücklich zu sehen.“

Warum brachte SweeetTails ihren Vater zum Weinen? Der Vater von SweeetTails war bei einem ihrer Raids auf kleinere Streamer dabei und hat die Reaktionen live miterlebt.

Von 16 Zuschauern sprang der Counter hoch zu 2.000 Zuschauern. Man hörte durch die Kopfhörer des Vaters, wie sehr sich die Streamerin darüber freute. Den Papa von SweeetTails rührte es zu Tränen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

SweeetTails schrieb zum Tweet: „Es gibt beim Streamen mehr, als Inhalte zu produzieren. Es geht um diese Momente, die uns zusammenbringen. Papa, ich bin deinetwegen die, die ich heute bin.“

Der Vater konnte das Glück aller auch kaum fassen: „Oh, das ist so cool. Oh, das macht sie so glücklich – mir kommen die Tränen“, und holte ein Taschentuch hervor, um sich die Tränen wegzuwischen. Er fuhr fort:

Das ist es, was es spaßig macht. Die Freude zu teilen, den Erfolg zu teilen. (…) Es ist so schön, in den heutigen Zeiten jemanden lächeln und glücklich zu sehen.

SweeetTails entgegnete darauf, dass sie genau deswegen gerne kleine Streamer raide. Deshalb täte sie genau das, was sie tut.

Eine schöne Geste, die für viele Streamer normal geworden ist. Jedoch sollte man nie vergessen, dass am anderen Ende jemand sitzt, für den es die Welt bedeutet.

Noch mehr frohe Kunde: „Hat mir gefehlt“ – Fast 60.000 sehen die leise Rückkehr von Deutschlands größtem Streamer zu Twitch

Quelle(n): SullyGnome
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Uglorious

Wieso steht genau in dem Moment jemand mit einer Kamera daneben und filmt diesen Moment? Versteht mich nicht falsch, solche Gesten sind schön und die Reaktionen ebenfalls nur ist soviel im Internet einfach gestellt, dass ich persönlich direkt skeptisch werde… Kenne nur den gezeigten Ausschnitt aus Twitter.

Hyyga

Das sind richtig schöne und wichtige Momente auf Twitch! Freue mich auch immer als Viewer mit, wen der Raid eine Freude bereitet.
und der Vater ist ja mal ein richtig sympathischer Typ!

N0ma

passt zur Tochter, da hat sie recht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x