Faszinierender Twitch-Clip zeigt, wie Snoop Dogg mit einer Niederlage umgeht

Der Rapper Snoop Dogg spielt in der „Gangsta Gaming League“ nun Madden 20. Nach einer Niederlage wurde er live auf Twitch interviewt. Darauf hatte er aber nicht so richtig Lust. Ein faszinierender Twitch-Clip zeigt Snoop Dogg in voller Fahrt.

Was ist das für ein Match? Snoop Dogg hat im März 2019 die „The Gangsta Gaming League“ gegründet. Dort spielt er mit einigen seiner Freunden zusammen regelmäßig Turniere, die über die Streaming-Plattformen Twitch, Mixer und Facebook übertragen werden. Aktuell zockt man Madden 20: das Football-Spiel ist in den USA wahnsinnig beliebt.

Als Preisgeld werden schon mal 420$ ausgeschrieben – eine Zahl, die in der Cannabis-Kultur eine wichtige Rolle spielt.

Gesponsert wird das Turnier von „Merry Jane“, das ist eine News-Seite, die sich auf Cannabis-Produkte spezialisiert hat. Snoop Dogg steckt hinter dieser Marke.

Gestern, am 20. November, wurde das Turnier „GGL VIII“ in Madden 20 übertragen. Snoop Dogg trat da in einem Duo-Match an. Dogg und sein Partner verloren allerdings das Match. Auf Twitch ist zu sehen, dass Snoop Dogg die Niederlage gut wegsteckt und gleich was zu rauchen findet. Gras hat Snoop Dogg schon durch so manches schwere Spiel gebracht.

So ist Snoop im Interview: Der raucht nach dem Spiel offenbar lustige Zigaretten und wird von Kara Corvus interviewt.

Snoop Dogg zeigt sich leidenschaftlich, als er gefragt wird, wie er sich nach der Niederlage fühlt:

„Wie zum Geier denkst du, dass ich mich fühle? Frag doch nicht so bescheuerte Sachen. Ich fühl mich scheiße.“

Er sagt dann, man nehme seine Niederlagen so wie seine Siege. Er wünsche den Gegnern viel Glück. Es sei nur tragisch, wenn man weiß, dass man eigentlich hätte gewinnen können. Aber er und sein Neffe werden zurück kommen.

Snoop Dogg Battlefield 1 Blunt

Als die Interviewerin dann nachfragt, wer denn das Turnier gewinnen solle, bricht Snoop Dogg das Interview ab. Er faucht die Interviewerin an, die solle nicht so blöde fragen. Das sei ihm doch egal.

Snoop Dogg zieht dann grinsend ab, auch die Reporterin muss über den Auftritt lachen.

Snoop Dogg ist klar der Star der Show – während der Übertragung wird im Chat beständig gefragt, wo denn jetzt „Snoop Dogg“ zu sehen sei. Er weiß, was die Fans von ihm erwarten und bietet ihnen gerne die Show.

Ein Video zeigt die Highlights von früheren Turnieren.

Nicht nur Snoop Dogg ist als Rapper auch leidenschaftlicher Gamer.

MMORPG-Gilde heuert Rapper Ice-T an, um Rivalen hart zu flamen
Autor(in)
Quelle(n): dexerto
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jokl
Jokl
16 Tage zuvor

Ich like mal klar den Bademantelstil grin

Daxter
Daxter
17 Tage zuvor

Selbst wenn Snoop ausrastet ist er noch gechillt xD

TheDivine
TheDivine
17 Tage zuvor

Na das wär mal ne League für mich ????

Ist zwar schon lange her aber war früher genauso dauerstoned ????

barkx_
barkx_
16 Tage zuvor

Bald ist ja wieder Wochenende ????

Lurka
Lurka
17 Tage zuvor

Twitch interessiert sich für so vieles wenig und für so wenig viel…

Selbst Deutsche (und nicht nur die) Kiffen in ihren Streams, gibt sogar welche die, über den Stream, ihren Shit verticken.

Stefan Opitz
Stefan Opitz
17 Tage zuvor

Schade das er mit dem Joint vor der Kamera rum rennt – Ist das nicht laut Twitch verboten? Oder spielt ihm da vll. das Bundesstaaten Gesetz der USA, mit der vereinzelten Canabis- Legalisierung, in die Hände?

Alex Oben
17 Tage zuvor

Er hatte 2018 schon einen Fall, wo er im Stream geraucht hat und Twitch später ein Statement gegeben hat: Da es im Bundesstaat Californien, wo er wohnt legal ist, hat Twitch kein Problem mit dem Konsum im Stream. ^^

Stephan Wilke
Stephan Wilke
17 Tage zuvor

Finde diese Begründung seitens twitch etwas komisch. Immerhin ist in den meisten Ländern auch Alkohol erlaubt. Saufen darf man trotzdem nicht vor der Cam.

Leya
Leya
16 Tage zuvor

Man darf Alkohol auf Twitch trinken. Da aber Selbstverletzung verboten ist, kann es zu Problemen kommen wenn du anfängst zB so viele Shots hintereinander zu saufen, bis du ohnmächtig wirst oder dich übergibst. Ansonsten macht Twitch keinen Unterschied zwischen einem Joint/einer Zigarette und einem Bier.

Stephan Wilke
Stephan Wilke
16 Tage zuvor

Ah. Okay. Hatte das mal anders mitbekommen/gelesen. Vielleicht habe ich da aber auch was falsch verstanden. smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.