Action-RPG Torchlight 3 ist da – Startet heute im Early Access auf Steam

In der PC Gaming Show gaben die Entwickler von Torchlight 3 bekannt, dass ihr Spiel von jetzt an im Early Access auf Steam gespielt werden kann. Das Action-RPG muss dafür nur einmalig gekauft werden.

Ab wann kann Torchlight 3 gespielt werden? Das Action-RPG kann seit heute, dem 13. Juni, über Steam gespielt werden.

Das Spiel ist als Buy2Play im Early Access erschienen und kostet einmalig 29,99 Euro. Hier geht’s zur Steam-Seite von Torchlight 3.

Passend dazu wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der euch das Spiel vorstellt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Trailer zum Early Access Release von Torchlight 3.

Eine Alternative für Spieler, die auf Diablo 4 warten?

Was ist Torchlight 3? Torchlight 3 ist ein Action-RPG und erinnert von der Spielweise an Diablo, auch wenn die Grafik sehr comichaft ist:

  • Ihr wählt einen Helden
  • erkundet mit ihm die Spielwelt
  • folgt der Story in verschiedenen Akten
  • und lootet und levelt was das Zeug hält.

Ursprünglich sollte es als Torchlight Frontiers erscheinen und mehr MMO-Elemente besitzen. Anfang 2020 wurde jedoch angekündigt, dass das Spiel zu seinen Wurzeln zurückkehrt.

Die MMO-Elemente traten in den Hintergrund, wobei Mitspieler für Missionen in Städten rekrutiert werden können. Außerdem wurde der Charakter-Fortschritt angepasst, der nun wie in den Vorgängern Torchlight und Torchlight 2 wieder linear verläuft.

Torchlight 3 Fort 1
Forts sollen in Torchlight 3 eine wichtige Rolle spielen.

Was ist besonders an dem Spiel? Ein Highlight von Torchlight 3, das auch in der PC Gaming Show erwähnt wurde, sind die Forts, die ihr selbst gestalten und gegenseitig besuchen könnt.

Auch die verrückten Klassen wie der Lokomotivführer sind ein Alleinstellungsmerkmal.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tronic48

Torchlight 3, habe ich lange gespielt, in der Beta, und es macht echt Spas, aber?

Die Richtige Langzeitmotivation, will einfach nicht aufkommen, es macht, wie gesagt echt Spas, aber nur eben ab und zu mal ein paar Runden, ob ich da jemals Über 100h komme, das wird/muss sich zeigen.

Ich sag mal so, wenn sie es so raus gebracht hätten, wie es geplant war, nämlich als MMO, wo man auf andere Spieler in der Welt Trift, dann sähe das ganz anders aus, den das ist, das was ich will/möchte, und meiner Meinung nach, auch die Zukunft, so wie es Diablo 4 haben wird.

Darum wird es Torchlight 3, auch sehr schwer haben, wenn erst einmal Diablo 4 da ist, sowie auch Wolcen, den wie ich schon sagte, meiner Meinung nach ist eine Open World, selbst in H&S ein muss, ein muss in der heutigen Zeit, den ich möchte mit anderen zusammen Spielen.

Klar, es wird noch eine ganze weile dauern, bis Diablo 4 rauskommt, das weis ich, aber dennoch, wird Diablo 4 wieder mal ein Hit werden, da bin ich mir ganz sicher, aber eben nur wenn es den so kommt, wie geplant, ich habe mich echt gefreut, als Torchlight Fronttiers angekündigt worden ist, mit dieser Open World, und was macht der Hersteller, er krempelt alles um, weil ein paar Spieler gemeckert haben, das war ein großer Fehler, jedenfalls sehe ich das so, schade drum.

Pixelrambo

Nach der „Umstellung“ von FreeToPlay zu BuyToPlay, hat mich das Game eh nicht mehr gejuckt 😀
Diese 30€ ist es nicht wert…

Tronic48

Der Early Access kostet was, wenn es Releast wird, ist es F2P, oder?

Materno

Nein. Das Ding kostet jetzt 30 Euro. Kein Free2Play, keine Mikrotransaktionen. Unter dem alten Namen sollte es f2p werden. Das ist jetzt aber nicht mehr so.

Und ich finde prinzipiell auch, dass man ARPGs mmorisieren kann, aber die Frontiers Alpha hat sich nicht gut angefühlt. Andere Spieler haben mich genervt, einige Mechaniken wirkten zu sehr auf Mikrotransaktionen getrimmt usw. Da wollte überhaupt kein Flow bei mir aufkommen. Torchlight 3 schafft das jetzt im Vergleich – sofern die Server denn Mal gehen – schon. Es fühlt sich absolut wie ein Torchlight an. Eine unkomplizierte Itemjagerei.

Ich finde schon, dass n paar Sachen noch gemacht werden müssen, aber wenn man Mal spielen kann, macht mir das Spiel schon gut Laune. Und ich finde es fühlt sich besser an als die Frontiers Alpha.

Tronic48

Na dann, werde ich erst einmal abwarten, wie es weiter geht, 30€ für ein Spiel das eingendlich noch nicht Fertig ist, nein Danke, wobei ich noch nie für Early Access bezahlt habe, den man weis nie ob es den Fertig wird, und es gab schon einige.

Ich bin aber dennoch der Meinung, ein Frontiers wäre besser gewesen, aber Okay, man wird es sehen, wie es den Läuft.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x