Titanfall 2: Kein Ende in Sicht – EA will den Shooter noch viele Jahre verkaufen

Der Start von Titanfall 2 hätte zwar besser laufen können, aber EA setzt auf eine langjährige Strategie, bei der sich der Shooter über viele Jahre verkaufen wird.

Zwar waren die anfänglichen Verkaufszahlen des Shooters Titanfall 2 nicht besonders hoch, aber davon lässt sich EA nicht verunsichern. Die Spieler, die Titanfall 2 gekauft und getestet haben, sind vom Spiel überzeugt und geben positive Kritiken. Peter Moore von Electronic Arts ist sich sicher, dass man Titanfall 2 noch für eine lange Zeit verkaufen wird. Die digitalen Verkäufe spielen dabei eine große Rolle.

Titanfall 2: Fast 90% auf Metacritic – 5 Gründe, den Shooter zu spielen

Digitale Verkaufs-Zahlen von Titanfall 2 könnten überraschend sein

„Die niedrigen Verkaufszahlen von Titanfall 2 umfassen nicht die digitalen Verkäufe“, sagt Peter Moore. „Die digitalen Verkäufe sind in den letzten Jahren immer weiter gewachsen. In den nächsten Tagen wird man die Ergebnisse des Black-Friday sehen und könnte dadurch positiv überrascht werden“, fügte er hinzu.

Titanfall-Online-Auge-in-Auge

Auch die Xbox One S oder die PlayStation 4 Pro sind kein Problem für die Verkäufe des Spiels. Langfristig betrachtet ist es gut, wenn die Spieler in neue Hardware investieren. Als Video Game-Executive macht er sich keine Sorgen darüber, was in dieser Woche, diesem Monat oder diesem Quartal passiert. Er freut sich über diese Neuerungen zur Mitte des Konsolen-Zyklus. Die aktuelle Konsolen-Generation könne so noch viel länger bestehen.

Auf die Frage, ob sich die zeitnahen Veröffentlichungen von Battlefield 1 und Titanfall 2 vielleicht doch im Wege standen, erwähnte er nochmal die Langzeit-Strategie.

Etwas, das wir besonders gut können, ist, einen Titel wie diesen über viele Jahre zu nutzen. Wir werden Titanfall 2 auf globaler Basis für viele, viele Jahre verkaufen.

Warum Battlefield 1 Titanfall 2 nicht im Weg stand, erklärte Andrew Wilson, der CEO von EA.


An diesem Wochenende könnt Ihr den Multiplayer von Titanfall 2 gratis ausprobieren. Diese Inhalte stehen Euch dabei zur Verfügung.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
KingK
3 Jahre zuvor

Wir brauchen mehr Mitspieler, KAUFT ES!!!

PS: Ja, KingK geht Destiny massiv fremd und schämt sich nicht mal dafür :O

Dumblerohr
Dumblerohr
3 Jahre zuvor

Jo, ein guter Anfang wäre es, das Ding in den Weihnachtsangeboten im Psn Store für 29,99 rauszuhauen ^^

KingK
3 Jahre zuvor

Du Hellseher^^

Erzkanzler
3 Jahre zuvor

irgendwann wird EA vielleicht merken, zwei Shooter-Franchises kanibalisieren sich. Das war bei Medal of Honor nicht anders. Und nachdem man Spieler jetzt länger (durch Microtransactions) an eine Veröffentlichung binden möchte, wird das noch extremer. Entweder entzerrt man die Veröffentlichungstermine (CoD hat weniger Überschneidungen als man denkt) oder man fährt ein Franchise an die Wand. Und das Lieblingskind BF wird´s wohl nicht treffen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.