The Elder Scrolls Online: Wartungsarbeiten am 2.2. auf PC, PS4 und XBox One [Update]
DLC Diebesgilde kommt auf Testserver

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online sind heute alle Megaserver auf PC, PS4 und XBox One zu Wartungsarbeiten unten.

Gestern gab es eine DDOS-Attacke. Heute sind seit 6:00 Uhr morgens die Megaserver von The Elder Scrolls Online zu Wartungsarbeiten unten. Man hat keinerlei Zeitplan ausgegeben, wann TESO auf PC, PS4 und Xbox One wieder spielbar sein wird, man sagt nur: Die Wartung kann mehrere Stunden dauern. In der Zeit werden wohl Software-Upgrades aufgespielt. Das kann auf einzelnen Plattformen kürzer als auf anderen dauern, so dass die Mega-Server dann zu unterschiedlichen Zeit wieder online gehen.

Es handelt sich wohl um eine größere Sache, Zenimax Online Studios will auch den ESO-Strore und das Accountsystem einer Wartung unterziehen. In den USA ist es grade noch mitten in der Nacht, die dortigen Spieler von TESO stört das nicht so (wobei man zum Start an der Westküste murrte, da war es 9 Uhr abends). Bei uns geht’s die Wartung wohl in den Mittag rein.

Außerdem ist der Testserver unten, hier spielt man die Diebesgilde auf. Tests für den neuen DLC bei The Elder Scrolls Online sollen Ende der Woche starten.

Update: Läuft wieder.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.