The Elder Scrolls Online: Update 6 verschoben, kommt erst im März

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online verschiebt sich das riesige Update 6 nun doch auf den März.

Gestern haben wir bereits darüber berichtet, dass es noch einige technische Schwierigkeiten mit dem Update 6 bei TESO gibt. Der Sound fällt auf dem Test-Server etwa komplett aus. Heute ist die Bestätigung da, dass man den Februar-Termin nicht einhalten wird. Stattdessen geht man auf die erste Märzwoche, verschiebt den Patch also auf nächste Woche.

Das Verschieben des Patchs hat keine Auswirkungen auf die Umstellung von The Elder Scrolls Online auf ein Buy2Play-Modell. Hier will man den 17. März als Termin halten. Auswirkungen hat die Update-Verschiebung aber auf das Versenden der Loyalitäs-Belohnungen. So kommt die 300-Tage-Belohnung „Gestreifte Senche“ erst nach dem 17. März, die Maske des fröhlichen Schlachtens ein paar Tage nach Update 6.

Autor(in)
Quelle(n): TESO Forum
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.