The Elder Scrolls Online: Sind wir nicht alle ein bisschen … Tony?

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online ist doch noch ein weiterer Trailer vorm Konsolen-Release erscheinen. Das soll aus Sicht der Spieler zeigen, wie es in Tamriel so zugeht.

Es ist ein Trend, den EVE begründete. Da legte CCP in einem EvE-Trailer über das Ingame-Material die Teamspeak-Unterhalten der Spieler, um die Dramatik und nervöse Energie deutlich zu machen, mit der die Spieler  ihr Zusammenspiel koordinieren. Zeigte also nicht nur, wie sonst üblich, die „virtuelle Welt“, sondern auch noch die Menschen und deren Gefühle dahinter.

So etwas Ähnliches versucht The Elder Scrolls Online jetzt mit einer betont „diversen“ Spielergruppe – alles schön politisch korrekt, alle ordentlich angezogen, frisch geduscht, wohl artikuliert und mit tollen Zähnen – die typische US-Optik also, nimmt etwas von der Authentizität von EVE, aber ist dafür schön glatt.

Zu viert ziehen die Abenteurer in die Schlacht, drei funktionieren auch ganz hervorragend zusammen … nur einer macht irgendwie nicht das, was er machen soll. Und spürt dafür die Konsequenzen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wer sich wundert, warum es in letzter Zeit so viele Trailer zu TESO gibt: Am 9.6. erscheint das Game auf XBox One und Playstation 4. Das könnte was damit zu tun haben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Wirkt wie ein B-Movie ;), aber die Zielgruppe sind auch eher Neulinge und ich finde dafür passts.

Kashmo

Also ich fand ihn gut gemacht. 😉

Der da

Ich hols mir auf jeden fall hab skyrim gespielt und fand ich bombe.find es gut dass man in der Reihe von “The elder scrolls” auch mal die Möglichkeit hat mit Freunden online zu zocken 🙂

Forwayn

Ich find, die Trailer von TESO sind gänzlich misslungen. Allesamt wirklich sehr gekünstelt und steril. Ich spiele das Spiel wirklich gerne, aber das Marketing ist nicht meins.

Beim letzten EvE Trailer z.B. hatte ich Tränen in den Augen und Gänsehaut am ganzen Körper. Da ist TESO weit von entfernt. Muss ich mir gleich nochmal anschauen… 😀

Gerd Schuhmann

Fairerweise muss man sagen, dass der Eve Trailer sowas wie der Citizen Cane der Trailer ist. 🙂 Von der Dramaturgie her, von der Verbindung Stimme-Optik ist das schon ganz vorne.

Aber so gute Trailer sind schon rar eigentlich. Das eine Assasin Creed mit Lorde “Everybody wants to rule the world” war noch extrem gut so in den letzten Jahren. Aber viele sind schon sehr … gleich.

Aber unsere Einschätzungen decken sich bei TESO schon stark. Ich find es fehlt genau die Seele, die das Spiel eigentlich ausmacht. Immer sehr generisch, brav und harmlos.

Barrock

Etwas zu glatt, aber dennoch recht nett.

kalli678

TESO sieht ja echt nicht schlecht aus. Lohnt sich der Kauf? Hab bis jetzt nur Destiny auf der One gespielt ^^

KohleStrahltNicht

Ob sich ein Kauf für dich lohnt , hängt davon ab was du gern in einem MMO machst.
Teso ist ja schon optisch nicht mit Destiny vergleichbar.

kalli678

Vor allem mit Freunden zusammen spielen wie Raids und sowas,
Umgebungen erkunden, Zeugs sammeln etc 😀

Stormhead

Ich würde ja gerne mal wissen, ob man in Teso diese komische Rote oder Wei§e Aura die um die NPC s oder Gegner ist wenn man die anvisiert auch abschalten kann ?
Das stört voll :/ hier im Trailer war mal nix davon zu sehen aber in anderen Videos oder Lp s, sieht man immer solch Auren *Rot/Weiß* bei den Gegener :/

KohleStrahltNicht

Die komische Aura dient dazu freundliche und weniger freundliche NPCs zu erkennen.
Da es in Teso bekanntlich keine Namenschildchen über den Köpfen gibt.
Die mit der weißen Aura sind nicht nur freundlich , sondern dürfen auch bestohlen werden ;o)

Stormhead

Ja aber das macht mir die Atmo kaputt, will ehr so das Spiel wie Skyrim erleben und mich nicht durch solch unnötigen Schnick schnack aus der Welt reißen lassen wo Npc s LEUCHTEN O.O

Barrock

Kannst du, zum Teil über die Einstellung, ansonsten über eine UI Mod.

Stormhead

Ok, ich will aber mir Teso für die Ps 4 zulegen, da wird das nix mit ner Mod, daher hoffe ich das man es ganz abstellen kann.
Denn ich würde mich doch sehr ajs der Atmo rausgerissen fühlen, wenn alles und jeder irgentwie Leuchtet und ne Aura hat :/

doc

auf dem PC konnte man dies einfach deaktivieren, aber die Markierung ist im Spiel eigentlich sinnvoll und man gewöhnt sich schnell daran. Sonst weißt du ja nicht welches Target du im Gewusel tatsächlich anvisierst! 🙂

Stormhead

Ja mag sein, denke du hasr auch recht damit, aber wenn ich so durch die Lande streife würde mich das aus der Atmo reißen.
Will ehr dieses Skyrim feeling etwas habn 😉

xayn

Ich erkenn den Tony auf jeden Fall in mir wieder, da Angeln immer schon ganz groß geschrieben wurde bei mir 😀

Klasse Trailer btw, würde mir wünschen wenn sich die Gespräche über MMO’s bei mir auch mal wieder so anhören würden, allerdings sind mittlerweile die meisten Mitstreiter in ner art Level/Progress-Wahn und rushen einfach durch die MMO’s da können solche Eindrücke bedauerlicherweise erst garnicht entstehen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x