The Elder Scrolls Online gewinnt den Juni auf der Playstation 4 noch vor Batman

Das Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online war das meistverkaufte Spiel auf der Playstation 4 im Juni – das gilt für Titel aus dem Playstation-Store.

Der Playstation-Blog hat in den USA eine neue Liste veröffentlicht. Es geht um die meistverkauften Spiele auf der Playstation 4 durch den Playstation-Store im Juni.

Witcher 3 Choices

Rang 3 für den Witcher

Ganz an der Spitze steht „The Elder Scrolls Online.“ Das Fantasy-MMORPG ist nach etwas mehr als einem Jahr, in dem man es nur auf dem PC fand, nun auf Playstation 4 und Xbox One gestartet.

Im Juni holte sich The Elder Scrolls Online die Playstation-Krone noch vor Batman Arkham Knight und The Witcher 3. Freilich hatte man einen Termin-Vorteil: TESO startete am 9. Juni. Batman am 23. Juni, der Witcher schon Mitte Mai.

TESO-GaunerTrotzdem: Nach ersten Meldungen ein weiteres Indiz dafür, dass TESO auf den Konsolen einschlägt. In den USA werden auch weiterhin kräftig Kampagnen eröffnet, ein sicheres Zeichen dafür, dass die Konsolenspieler das Game annehmen. Bei anderen MMORPGs wäre das gleichbedeutend damit, dass ein Publisher neue Server öffnet, um mit den Spielermassen klar zu kommen.

Übrigens: Das meistgekaufte AddOn über den Playstation-Store im Juni für die PS4 war TESO Plus, das optionale Abonnement für The Elder Scrolls Online. Damit stand es noch vor „Haus der Wölfe“, dem Mai-DLC für Destiny.

Autor(in)
Quelle(n): Playstation Blog
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.