Befindet sich The Division in einem sehr schlechten Zustand? – Insider behauptet es.

In welchem Zustand befindet sich Ubisofts MMO-Shooter The Division? Steht einem Release Anfang des kommenden Jahres nichts im Weg? Wenn es nach dem Branchen-Insider Tidux geht, soll sich das Onlinegame in keinem guten Zustand befinden.

Wie viel man auf die Aussagen von Branchen-Insidern geben kann, ist natürlich immer so eine Sache. Laut einschlägigen Medien-Berichten scheint Tidux zu wissen, wovon er spricht, denn er war der erste, der die Unterschiede der Auflösungen von Star Wars: Battlefront auf Xbox One und Playstation 4 aufdeckte. Zudem sagte er den Release der neuen Firmwareversion der PS 4 korrekt voraus. Daher könnte an seinen Behauptungen auch dieses Mal wieder etwas dran sein.

Muss The Division verschoben werden?

The Division Screenshot

Tidux erklärte über Twitter, dass The Division in einem sehr schlechten Zustand sei und er hoffe, dass eine Releaseverschiebung helfen könne, das Spiel zu verbessern. Auf Nachfrage konkretisierte er dies: The Division laufe schlecht auf den Konsolen, habe nur wenig Spielinhalte und mache einfach keinen Spaß.

The Division sorgte bei der ersten Vorstellung auf der E3 2013 für offene Münder. Ein MMO in einem zeitgenössischen Setting mit einer fantastischen Grafik ließ vielen Gamern das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dann folgte eine Verschiebung der nächsten und die später vorgestellten Szenen erweckten den Eindruck, dass man die Grafik sichtbar heruntergeschraubt hatte.

Mit der jetzigen Behauptung von Tidux scheint das Onlingame erneut unter keinem guten Stern zu stehen. Ubisoft hat sich bisher noch nicht zu diesen Aussagen geäußert. Für das Unternehmen wird es auch schwierig, eine Stellungnahme abzugeben, denn sollte es zu einer erneuten Verschiebung des Releasetermins kommen, würde man Tidux‘ Aussagen damit inoffiziell bestätigen …

Wann soll es rauskommen? Das aktuelle Release-Datum von The Division

Was steckt denn wirklich dahinter?

Ist an der ganzen Sache aber überhaupt etwas dran? Möglich wäre es, wie oben schon beschrieben. Allerdings muss man noch einige andere Dinge bedenken: Zum einen lag Tidux bisher mit seinen Behauptungen auch oft daneben. Seine Aussage zur Auflösung von Star Wars: Battlefront auf den Konsolen hätte jeder aufstellen können. Daher ist dies definitiv mit Vorsicht zu genießen. Des weiteren sollte man sich die Frage stellen, wieso bisher nur deutsche Medien über diesen „Skandal“ berichten. Will man hier krampfhaft eine News generieren, wo es vielleicht gar nichts zu berichten gibt und jemand nur in die Medien kommen möchte?

The Division Shooter RPG

Man muss skeptisch sein. Will hier jemand einfach nur Aufmerksamkeit?

Ganz so einfach ist es aber auch nicht. Denn auch gegenüber Ubisoft sind viele Spieler skeptisch. Der Grafikdowngrade des Actionspiels Watch Dogs und vor allem das Bug-Desaster beim Release von Assassin’s Creed Unity haben Spuren hinterlassen. Hinzu kommt, dass man trotz eines Release im März 2016, noch wenig von The Division zu sehen bekommen hat. Es werden meist dieselben Szenen in Präsentationen gezeigt.

The Division VersteckAuch der Vorwurf eines Grafikdowngrades steht im Raum. Schaut man sich Vergleichsvideos von aktuellen Videos des Spiels mit denen von der E3 2013 an, dann kommt man laut vieler Aussagen nicht umhin, einen Unterschied festzustellen. Angeblich äußerte sich auch ein anonymer Entwickler vor längerer Zeit kritisch, als Ubisoft das Spiel noch 2015 veröffentlichen wollte. Damals hieß es, dass das Entwicklerteam noch nicht mal ein funktioniertes Spiel hätte …

The Divison ist ein extrem ambitioniertes Spiel, bei dem man sich als Entwickler definitiv Zeit lassen sollte, um es in einem so guten Zustand wie nur möglich zu veröffentlichen.

Es ist ein zweischneidiges Schwert. Möchte sich nur jemand mit irgendwelchen Aussagen in die Medien bringen? Weiß vielleicht jemand mehr, darf aber wegen eines NDAs nicht mehr sagen? Wie viel Wahrheit steckt in der Geschichte?

Eine ähnliche Situation zu The Division gab es bereits im Mai dieses Jahres und wir haben in einer Kolumne darüber berichtet. Damals drehte es sich um eine angebliche Verkleinerung der Spielwelt, einem Gerücht, das sich durch die Community und vor allem deutsche Medien hochgepusht hatte. Damals war es Quatsch. Auch dieses Mal könnte es wieder so sein.

The Division Screenshot Game

Sicher kann man sich erst sein, wenn die Beta von The Division diesen Dezember startet und man selbst sehen kann, in welchen Zustand sich das Spiel zu diesem Zeitpunkt befindet. Bis dahin sind alle Gerüchte nur eines: Gerüchte.

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (30)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.