The Division: 3 Dinge, die Ihr vor Update 1.4 noch tun solltet

Bei The Division stellen wir drei Dinge vor, die vor dem Patch 1.4 noch zu empfehlen sind.

Morgen, am 25.10., ist es endlich so weit. Das Oktober-Update 1.4 erscheint kostenlos auf allen Plattformen: PS4, Xbox One und PC. Vorab finden aber noch Wartungsarbeiten statt, welche gegen 12:30 Uhr beendet sein sollten. Ab dann kann die neue, verbesserte Spielerfahrung beginnen!

Bis dahin sind es aber noch einige Stunden, die Ihr nutzen könnt, um Euch auf 1.4 vorzubereiten. Der Youtuber VandalxGaming stellt im Video drei Dinge vor, die Ihr nun tun könnt. Massive verweiste kürzlich auf dieses Video und meinte: „Jo, macht das, das empfehlen auch wir!“

Sammelt Währungen!

Diesen Tipp gab der Community-Developer Hamish Bode auch im letzten „State of the Game“: Spart Phönix Credits, Dark-Zone-Währung, aber auch „normale“ Credits. Denn die Händler werden nach 1.4 nicht nur relevante Items, sondern auch Versiegelte Behälter im Angebot haben, welche hochwertige Objekte beinhalten können. Mit genügend Währung in der Geldbörse könnt Ihr so sofort die überarbeiteten Items erlangen und Eure Agenten verbessern. Es soll kein Limit geben, wie viele von diese Behältern man kaufen kann.

Ihr kommt schnell an Credits, indem Ihr viele Gegner besiegt und Missionen abschließt. Die Mission „Amherst’s Apartment“ soll gut dafür geeignet sein, um schnell an Credits zu gelangen. Verkauft auch die gedroppten Items, um daraus Credits zu machen. Pro Stunde könnt Ihr so mehrere Hunderttausend Credits erlangen. Division-dark-zone

Bewahrt Versiegelte Behälter auf!

Wenn Ihr das Untergrund-DLC besitzt, könnt Ihr Untergrund-Missionen zocken. Indem Ihr diese meistert, erhaltet Ihr Untergrund-XP, um im Rang zu steigen. Beim Rang-Aufstieg gibt’s Untergrund-Behälter als Belohnung. Falls Ihr bislang noch nicht viel im Untergrund unterwegs wart, könnt Ihr in kurzer Zeit schnell in den Rängen aufsteigen und mehrere Behälter sammeln.

Auch in der Dark Zone könnt Ihr an Versiegelte Behälter gelangen. Öffnet diese aber erst, nachdem das Update 1.4 live ist. Denn so könnt Ihr zügig an die Items mit den überarbeiteten Stats gelangen. division-hvt

Sammelt Zieldaten!

Hochrangige Ziele und Hochrisiko-Ziele werden mit Update 1.4 extrem aufgewertet: Sie werden zu einer hervorragenden Quelle, um schnell an viel guten Loot zu gelangen.

Damit Ihr nach dem Launch von 1.4 diese HVTs massenweise umnieten könnt, braucht Ihr Zieldaten. Diese könnt Ihr bereits jetzt sammeln. Maximal könnt Ihr 99 Zieldaten mit Euch herumtragen. Ihr kommt an diese, indem Ihr „Suchen und Zerstören“-Missionen in der Open-World bestreitet.

Was haltet Ihr von diesem Tipps? Ist es Euch wichtig, sofort top vorbereitet loslegen zu können?


Hier findet Ihr alle wichtigen Neuerungen, die das Update 1.4 bringt.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (49)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.