The Division: Caduceus – Lohnt sich das Sturmgewehr?

In Tom Clancy’s The Division zählt die Caduceus zu den Highend-Waffen mit Eigennamen. Wir stellen das Sturmgewehr vor.

division-caduceus-nahaufnahme

Wer The Division schon in der Closed- oder Open Beta testen konnte, für den war das Sturmgewehr Caduceus vermutlich die erste Highend-Waffe, die er in seinem frühen Agenten-Leben in den Händen hielt. Bereits damals berichteten wir über die Caduceus und die Cassidy, die begehrtesten Waffen der Testphasen des MMO-Shooters. Aber wie bewährt sich die Caduceus in der Vollversion von The Division?

Die Caduceus kann nicht gecraftet werden, sie ist als Zufallsdrop von Named Gegnern außerhalb der Dark Zone zu erhalten, wie beispielsweise von Bullet King. Sie wird auch von Bossen in den täglichen Missionen auf „Schwer“ und „Herausfordernd“ gefunden.

Das macht die Caduceus in The Division aus

Die Caduceus basiert auf dem Waffentyp der SCAR-L. Als Waffe mit Eigennamen kann der Skin der Caduceus nicht verändert werden. Auch die Talente sind fix.

Dieser Sturmgewehr-Typ überzeugt mit einer hohen optimalen Reichweite, einer schnellen Nachladegschwindigkeit und einem soliden Basis-Schaden. Auch die Stabilität lässt sich herzeigen. Als größter Nachteil der SCAR-Gewehre ist das schnellöffnende Fadenkreuz, welches kaum präzise Schüsse nacheinander zulässt.

division-caduceus-stats

Das sind die konkreten Stats der Caduceus, ohne Mods:

Hinweis: Der Schadens-Wert der Caduceus pendelt innerhalb einer bestimmten Spannweite, zudem hängt der ausgeteilte Schaden von zahlreichen Faktoren, wie Eurem individuellen Schusswaffen-Wert, ab.

Das sind die festgelegten Talente dieses Sturmgewehrs:

  • Self-preserved: Kritische Treffer mit dieser Waffe heilen den Anwender um 3% des ausgeteilten Schadens. Dieses Talent ist stets aktiv.
  • Restored: Wenn Ihr ein Ziel mit dieser Waffe ausschaltet, werden alle negativen Status-Effekte aufgehoben. Damit Ihr von diesem Talent profitieren könnt, benötigt Ihr 1417 Ausdauer und 1889 Elektronik.
  • Coolheaded: Ein Headshot reduziert alle Skill-Cooldowns um 5,5%. Für dieses Talent braucht Ihr jeweils 1889 von Schusswaffen und Elektronik. Dieses Talent glänzt insbesondere in Builds, in denen Ihr auf Fertigkeitenstärke und Elektronik setzt.
division-caduceus-einsatz

Damit Ihr von allen Talenten profitieren könnt, braucht Ihr allerdings eine ausgeglichenen Attribut-Kombination, da Schusswaffen, Ausdauer und Elektronik verlangt werden.

Lohnt sich die Caduceus in The Division?

Diese Frage muss mit einem „Ja“ und einem „Nein“ beantwortet werden. Es handelt sich laut Arekkz Gaming definitiv nicht um das beste Sturmgewehr in The Division. Es lohne sich aber schon, diese Waffe im Arsenal zu führen, da sie für einen Skill-Power-Build nützlich sei.

Bei der Caduceus sticht insbesondere das Talent Coolheaded hervor. Allerdings tritt dieses Talent auch bei anderen Waffen auf, wenn auch nur mit geringer Wahrscheinlichkeit. Falls dieses Talent also der einzige Grund für Euch ist, die Caduceus zu ergattern: Euch stehen auch weitere Optionen offen, an Coolheaded zu gelangen.

Es gibt aber ebenso zahlreiche Agenten, die von dieser Waffe schwärmen. Das Talent Self-preserved habe das Leben der Agenten schon in vielen Situationen gerettet. Mit entsprechenden Mods könne man mit ihr alle Aufgaben in der Postapokalypse New Yorks erfolgreich meistern.

Die Caduceus ist solide, aber keinesfalls überragend. Seid Ihr auf der Suche nach den besten Sturmgewehren in The Division, solltet Ihr hier einen Blick hineinwerfen.

Was haltet Ihr von der Caduceus?


In diesem Artikel stellen wir einen Build vor, der auf die Caduceus in The Division zugeschnitten ist.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

16
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Xtian
Xtian
4 Jahre zuvor

Man sollte die Verbesserungsstation um die Möglichkeit erweitern Ausrüstung auf den Aktuellen GS anzuheben. Dann könnte man zb benannte Waffen und Sets dauerhaft nutzen.

Plaste-Fuchs
Plaste-Fuchs
4 Jahre zuvor

Oder sie bringen einfach mal die Waffen auf GS 204 als Drop raus.
Wobei dann eben wieder die Frage ist, wo das dropen soll. Hab schon gehört das Leute 204er Waffen aus der DZ von Bossen bekommen haben…. Davon wurde ich bisher glücklicherweise komplett verschont. -.-

Compadre
Compadre
4 Jahre zuvor

Anheben finde ich nicht gut, ansonsten hast du keine Motivation dir immer wieder neues Gear zuzulegen, was dir auch irgendwann den Spielspaß nimmt. Aber dass man ein Perk bei Waffen umwürfeln könnte, oder den Schaden, das fänd ich auch gut.

hCxFu.Dennis
hCxFu.Dennis
4 Jahre zuvor

Es ist im Übrigen die einzige AR mit Coolheaded. Benutze selber ne MK17 mit Coolheaded als 3. Freies Talent sowie Tödlich und Erhöhter Critchance. Als Hauptwaffe, eine Aug Taktik mit Tödlich, Self Preserved (Crit Heilung) und das Talent nach Aktivierung eines Skills gibt es 13 Sek. Besseres Handling. In der Darkzone Lauf Ich mit dem Scrambler Pulse und bin so, für das Radar Feindlicher Agent immerzu Unsichtbar über Heilung brauch Ich da keine Gedanken machen. Kann euch die Kombination nur Empfehlen. Evtl. Wäre sogar ’ne M44 oder M1A mit dritten Talent als Coolheaded zu bevorzugen.

Plaste-Fuchs
Plaste-Fuchs
4 Jahre zuvor

Tja… Ich bekomme diese Waffe einfach nicht!
Die Midas hingegen wird mir in der DZ regelrecht hinter her geworfen. Wahrscheinlich wurde nach dem Bullet King Vorfall die Droprate für das Gewehr gesenkt und man hat vergessen diese wieder hoch zu setzen, jedenfalls bekomme ich dieses Teil nicht in die Hände. Tausend getötete DZ Bosse und zwei voll gelevelte Charaktere haben an der Situation nix geändert. :\

Günter Kg
Günter Kg
4 Jahre zuvor

die bekommst auch nicht in der DZ nur in den pve missionen

Plaste-Fuchs
Plaste-Fuchs
4 Jahre zuvor

Woher hast du diese Info, wenn ich fragen darf?
Weil laut diesem Artikel:

http://mein-mmo.de/the-divi

…gibt es diese schon in der DZ?!

Günter Kg
Günter Kg
4 Jahre zuvor

http://thedivision.wikia.co

Sowie im artikel

Die Caduceus kann nicht gecraftet werden, sie ist als Zufallsdrop von Named Gegnern außerhalb der Dark Zone zu erhalten, wie beispielsweise von Bullet King. Sie wird auch von Bossen in den täglichen Missionen auf „Schwer“ und „Herausfordernd“ gefunden.

Plaste-Fuchs
Plaste-Fuchs
4 Jahre zuvor

Besten Dank!
Jetzt müsste man nur wissen welche Listen wirklich recht haben! smile
Dummerweise habe ich bei gefühlten 500 Versuchen Lincoln Tunnel noch nicht eine Waffe (wird ja nicht die einzige sein, welche man da bekommt) bekommen.

Compadre
Compadre
4 Jahre zuvor

Ich habe sie in einer Story Mission auf schwer bekommen. Ich weiß gerade nicht mehr wie Mission heißt, es ist aber gleich die zweite Mission. Kann ich heute Abend mal schauen. Ob das bedeutet, dass die Caduceus dort erhöht dropt, weiß ich natürlich nicht, aber seither habe ich die Mission nicht mehr gespielt und seither habe ich die Caduceus auch nicht mehr bekommen und ich habe seither viiiiiele named getötet. grin

Ace Ffm
Ace Ffm
4 Jahre zuvor

Tolles Sturmgewehr. Das Heilungstalent ist sehr nützlich. Wuchtiger Sound und an den blauen Korpus gewöhnt man sich auch. War ein Abschlussgeschenk vom Bullet King. Danke nochmal Mr. King und sorry das ich bei unseren Treffen immer so aus der Haut gefahren bin.
Leider ist es als 182er GS Gewehr heute eher ein Sammlerobjekt und wird fast nur noch zum Spass bei den Täglichen auf schwer verwendet.

Paselini
Paselini
4 Jahre zuvor

Bin ich der Einzige, der diese Waffe nach zig getöteten benannten Bossen noch nicht hat? Mit der Midas hatte ich verdammtes Glück, erstes High End Item aus der Dark Zone, aber das sollte es wohl gewesen sein mit meinem Glück in The Division.

SLAINE BB
SLAINE BB
4 Jahre zuvor

Coolheaded als 3. Talent will ich gerne mal auf einem 100 Schuss LMG testen mit einem Skill-Power Build.
Allerdings fallen mir wenig Skills ein bei denen ein weiteres Absenken der Cooldown noch wirklich Sinn macht.
Mit dem Taktiker Set hat man Cooldowns runter auf Cap dazu Skill Haste. Und viele Skills sind dann „geblockt“ auch wenn sie eigentlich wieder ready wären ( z.B. Pulse)
Sticky Bombs spammen wäre da mMn noch am spannensten.
Aber die Handhabung gefällt mir nicht so wirklich.

Coreleon
Coreleon
4 Jahre zuvor

Die Hardcaps bei Elektronik sind teilweise totaler nonsens, die Sticky regelt bei 250k ab und Sucherminen ist bei 32k Schluss ect ect…. das mag ja alles gegen 08/15 Mobs noch total super sein aber im Endgame hat son shotgunner ~800k Life (mit sniper shot von 890k one shote ich die also wirds da irgendwo in dem bereich sein) , wenn sone sticky Bombe schon am hardcap was bei ka 30 sek cd hat dann sollte die auch min genug schaden machen um sonen shotgunner zurück in die Steinzeit zu bomben.
Hab irgendwie den Eindruck das dass Endgame nicht getestet wurde, da fällt sowas spätestens nach 2 runden Lexington auf. Alleine die Shotgunner, als da das erste mal drin war dacht ich mir nur WTF ?Oo
Und nach nun knapp 2 Monaten kommt auf twitch „hmm joah müssen uns mal den shotgunner schaden ansehen…“? also wer das getestet haben will und fand das ist ok so würd ich gern mal wissen.

Hach…bin etwas mad nach FL CM Shottys, man sehe es mir bitte nach wink

MfG

Plaste-Fuchs
Plaste-Fuchs
4 Jahre zuvor

Beim Stürmer oder Wache Set ist die Caduceus bestimmt besser aufgehoben als beim Taktiker!

SLAINE BB
SLAINE BB
4 Jahre zuvor

Deswegen habe ich mich ja auch nur auf das Talent Coolheaded bezogen und nicht die Caduceus gemeint.

Auf einem Dmg-Build wäre Coolheaded sicher auch nett, aber da bevorzugen ich dann SMGs und andere Talente.

Kurz: für mich ist die Caduceus in keinem Szenario eine gute Wahl bzw. eben nur solange bis man bessere Waffen hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.