Das ist eines der neuen Gear-Sets, das Ihr bald in The Division 2 farmt

Mit Weltrang 5 bekommt The Division 2 drei neue Gear-Sets. Eines davon nennt sich „True Patriot“. Das kann das neue Ausrüstungs-Set.

Mit dem ersten Content-Update von The Division 2 am 5. April wird der Weltrang 5 aktiviert. Dann kommt Ihr an 3 neue Gear-Sets, die die Build-Vielfalt erweitern.

Was sind Gear-Sets? Diese Ausrüstungs-Sets gab es bereits in The Division 1. Das Prinzip funktioniert so: Je mehr Teile Ihr von einem Set ausgerüstet habt, desto mehr Boni wurden dadurch freigeschaltet.

Während das im Vorgänger mit 4-6 Set-Boni möglich war, wird das in The Division 2 anders funktionieren. Mit dem „True Patriot“-Set ist bereits eines der 3 neuen Gear-Sets bekannt.

Der wahre Patriot – das ist das neue Rüstungsset „True Patriot“

So funktionieren die Gear-Sets in The Division 2: Um von den Eigenschaften des Sets zu profitieren, müsst Ihr tatsächlich alle Teile anlegen. Darauf weisen die bisherigen Gameplay-Szenen zumindest hin.

Es besteht die Möglichkeit, dass das Material veraltet ist und sich das in der finalen Version unterscheidet. Stand jetzt muss man aber davon ausgehen, dass tatsächlich 5-6 Teile ausgerüstet sein müssen, um von den Gear-Set-Boni zu profitieren.

Ihr müsst also mindestens 5 Set-Teile als Ausrüstung anlegen. Aus diesen Slots könnt Ihr wählen:

  • Maske,
  • Weste,
  • Holster,
  • Rucksack,
  • Handschuhe
  • und Knieschoner.

Was kann der 5-Teile-Bonus des neuen Gear-Sets? Mit aktivem Set-Bonus „Red, White and Blue“ könnt Ihr Eurem Gegner insgesamt 3 Debuffs verpassen. Jeder Gegner, der einen Debuff erhält, wird mit einer entsprechenden Farbe markiert:

  • Roter Debuff: Rot markierte Gegner richten weniger Schaden gegen Euch an
  • Weißer Debuff: Schießen Eure Teammitglieder auf einen weiß markierten Gegner, wird eine geringe Menge an Rüstung pro Treffer regeneriert
  • Blauer Debuff: Schießen Eure Teammitglieder auf einen blau markierten Gegner, wird deren Cooldown pro Treffer geringfügig reduziert.

Sind Gegner mit allen Farben markiert, wird der „Full Flag“-Bonus aktiv:

Das ist der „Full Flag“-Bonus, für den man wohl 6 Teile benötigt: Schießt Ihr auf einen Feind mit allen 3 Markierungen, können die Debuffs auch auf Gegner im Umkreis überspringen.

Wie genau markiert man Gegner? Laut Set-Beschreibung müsst Ihr lediglich genug Schaden anrichten. Die jeweiligen Farben rotieren zeitweise durch. Mit welchen Debuffs Ihr Eure Feinde gerade markieren könnt, wird Euch unterhalb Eurer Skills angezeigt.

Der Gegner muss offenbar lang genug überleben, damit Ihr ihn mit allen Debuffs markieren könnt.

Im Moment ist schwer zu sagen, wie es genau funktioniert, da man das Set noch nicht selbst testen kann und die Szenen nur sehr kurz sind.

Hier sind die blaue und rote Markierung gleichzeitig aktiv.

Es handelt sich aber offenbar um einen Set-Bonus, der gut im Kampf gegen Gegner mit ausreichend Lebenspunkten zu gebrauchen ist.

Somit ist dieses Gear-Set hervorragend für Support-Builds geeignet. Auch Scharfschützen sollten von diesem Set profitieren.

Man muss lediglich den dicksten Gegner anvisieren, mit allen Debuffs markieren und dann dabei zusehen, wie sie sich auf die umliegenden Gegner verteilen.

Das Gear-Set wurde noch vor Release von The Division 2 erstmals von Gamespot vorgestellt. Hier ist das Video:

Wie die anderen 2 Gear-Sets aussehen, weiß man leider noch nicht.

Wann kommt das Update? Die Gear-Sets und Weltrang 5 sollen ab dem 5.4. in The Division 2 verfügbar sein.

Mehr zum Thema
The Division 2 – Die besten Waffen in PvE und PvP
Autor(in)
Quelle(n): gamespot.compcgamesn.com
Deine Meinung?
Level Up (17) Kommentieren (40)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.