The Division 2: Das sind die besten Rüstungs-Talente für Eure Skill-Builds

Bei The Division 2 stellen wir die besten Rüstungs-Talente vor, die nach dem Titel-Update 5 besonders für Skill-Builds und Hybrid-Builds zu empfehlen sind.

Für welche Builds sind die Talente geeignet? In The Division 2 habt Ihr viele Möglichkeiten, einzigartige Builds zu bauen. Skill-Builds galten dabei lange Zeit als unbrauchbar, aber mit dem jüngsten Titel-Update 5 wurden sie endlich zu richtig guten Optionen.

Der Youtuber LtBuzzLitebeer hat nun alle Talente in The Division 2 analysiert und herausgearbeitet, welche sich aktuell besonders gut für die starken Skill-Builds eignen. Jedoch sind diese nicht nur für Skill-Builds gut, auch für Eure Hybrid-Builds könnt Ihr sie anwenden. Wir stellen die besten Rüstungs-Talente, die Ihr nun looten oder craften solltet, unterhalb des Videos auf Deutsch vor:

Zerstörerisch (Destructive) – Das beste passive Utility-Talent

Das bewirkt das Talent „Zerstörerisch“: Ihr erhaltet +20% Explosionsschaden.

Das macht das Talent so stark: Zerstörisch ist zurzeit mit das beste Talent für Skill-Builds. Vor allem für diesen bombatischen Drohnen-Build. Damit könnt Ihr den Explosionsschaden, den Eure Skills anrichten, in die Höhe treiben.

Zerstörerisch kann in allen 6 Rüstungsteil-Slots gefunden werden. Und habt Ihr 6x Zerstörerisch ausgerüstet, sprengt Ihr damit alle Feinde weg.

Weitere gute passive Utility-Talente:

  • Kapazitiv: Dieses Talent gibt +20% Fertigkeitendauer. Der Bonus ist allerdings vergleichsweise gering, weshalb Ihr die Fertigkeitendauer lieber mit Mods erhöht.
  • Ermächtigt: Dieses Talent gibt +10% Fertigkeitenstärke. Diesen Bonus erhöht Ihr aber besser mit Rüstungsattributen.
division-2-agenten-drohne

Berechnet (Calculated) – Ein starkes, aktives Utility-Talent

Das bewirkt das Talent „Berechnet“: Kills aus der Deckung verkürzen den aktiven Cooldown von Fertigkeiten um 10%.

Das macht das Talent so stark: In The Division 2 solltet Ihr die meiste Zeit in Deckung verbingen. Und da Ihr für den Talent-Bonus lediglich Kills aus der Deckung erzielen müsst, sorgt Berechnet ständig dafür, dass Ihr Eure Fertigkeiten öfter einsetzen könnt.

Weitere gute aktive Utility-Talente:

  • Schleichender Tod: Status-Effekte weiten sich auf den nächsten Gegner innerhalb von 10 m aus. Kann einmal alle 15 Sek. erfolgen. Habt Ihr einen Build, der auf Status-Effekte wie Verbrennungen setzt, ist dies ein nützliches Talent.
  • Talentiert: Bei Kills mit Fertigkeiten besteht eine Chance von 25%, laufende Cooldowns von Fertigkeiten zurückzusetzen. Dies ist ein richtig gutes Talent, das zwar nicht zuverlässig ist (eben nur zu 25%), in der Praxis aber über Leben und Tod entscheiden kann.
  • Technische Hilfe: Kills durch aktive Fertigkeiten gewähren 10 Sek. lang +25% Fertigkeitenschaden. Für Skill-Builds ein Must-Have-Talent.
  • Terminieren: Das Zerstören einer gegnerischen Rüstung verleiht +35% Fertigkeitenschaden für 15 Sek. Dies ist das beste Talent, um den Skill-Schaden zu erhöhen. Allerdings ist es nur in bestimmten Situationen nützlich.
division on the ropes
Mehr zum Thema
Das ist jetzt bei The Division 2 mit Episode 1 neu – Lohnt sich eine Rückkehr?

Weitere spannende Talente für spezifische Situationen

Diese Talente sind eine Überlegung wert:

  • Kompensiert: Waffen-Schaden wird um 15% erhöht, wenn die Kritische Treffer-Chance unter 20% ist. Wenn Ihr überwiegend auf Skills und überhaupt nicht auf Crits baut, dann könnt Ihr mit diesem Talent dennoch soliden Waffen-Schaden anrichten.
  • In den Seilen: Der Waffenschaden erhöht sich um 25%, wenn sich alle Fertigkeiten im Cooldown befinden. Zündet all Eure Skills, die bereits guten Schaden anrichten, und zieht dann Vorteile aus diesem Talent, indem Ihr obendrauf erhöhten Waffen-Schaden habt. So überbrückt Ihr die Zeit, bis Ihr die Skills erneut einsetzen könnt.
  • Wirkladung: Die Zerstörung eines gegnerischen Fertigkeiten-Helfers verleiht +50% Explosionsschaden für 15 Sek. Habt Ihr Skills, die Explosionsschaden anrichten, ist dies ein gutes Talent, das den Damage deutlich steigert. Ist nur auf Brustschutz zu finden.
  • Entdecker: +20% Waffenschaden bei Gegnern, die durch den Impuls markiert wurden. +20% sind ein gehöriger Boost. Zudem freuen sich auch Eure Teamkameraden, die durch den Impulsgeber ebenfalls mehr Schaden anrichten. Dieses Talent findet Ihr nur auf Masken.
  • Niederträchtig: +10% Waffenschaden bei von Status-Effekten betroffenen Gegnern. Nutzt Ihr Skills, die Status-Effekte anrichten, habt Ihr mit Niederträchtig ein gutes Talent.

Mit welchen Talenten spielt Ihr in The Division 2?

Mehr zum Thema
The Division 2: Mit diesem Build wird die Diamantklapperschlange zum Monster
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.