The Division 2 bittet die Spieler: „Hört auf, Monster zu sein“

Bei The Division 2 gibt es aktuell eine Reihe von Bugs und Problemen. Ein Bug sorgt dafür, dass Wildtiere die begehrte Spezial-Munition fallen lassen, wenn sie getötet werden. Das will Massive bald verhindern und fordert solange: „Hört auf, Monster zu sein.“ Außerdem spricht man Login-Probleme bei OSCAR-03 und FOXTROT in The Division 2.

Darum fordert Massive, die Spieler auf, sich zu benehmen: Im neuen State of the Game heißt es: „Das Töten von Wildtieren, um Spezialmunition zu bekommen, ist ein Bug und wird gefixt. Hört damit auf, Monster zu sein!“

Es war Spielern schon länger aufgefallen, dass sie durch das Killen von etwa Hunden die begehrte Munition erhalten und manche haben sich da offenbar hinreißen lassen, die armen Tiere zu töten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

So reagieren die Spieler: Die nehmen das mit Humor. Auf reddit ist aktuell ein Post oben, der John Wick zeigt, wie er Ubisoft anruft und sich mit „Hallo, Ubisoft? Hier ist Wick. Ja, John Wick“ vorstellt.

John Wick ging im ersten Teil seiner Action-Trilogie auf einen Rachefeldzug, als sein Hund erschossen wurde.

Auf The Division 2 rechtfertigen sich Zyniker damit: Man wisse ja nicht, ob der Virus in The Division 2 nicht auch von Hunden übertragen wird …

division-hund

Login-Probleme OSCAR-03 und FOXTROT in The Division 2

Was für Probleme gibt es sonst noch in The Division 2? Massive zählt noch weitere Probleme auf, auf die Spieler gerade treffen können:

  • Bei den Signature-Waffen gibt es Probleme mit der Munition im Washington Airport 150
  • Spieler können hängenbleiben, etwa wenn sie in Schaum feststecken und dann sterben
  • Massive schaut sich zudem Berichte an, dass die Schwierigkeit höher ist
The-Division-2-College

Zudem gibt es noch ein Problem-Paar, das lange Ladezeiten für Spieler verursacht, wenn sie einloggen:

  • Bei OSCAR-03 sollen Spieler einen Patch mit einer anderen Verbindung herunterladen – Massive arbeitet aber daran, den Fehler zu lösen, um Spielern diesen Umweg zu ersparen
  • An den FOXTROT-Fehlern wird ebenfalls gearbeitet – hier hat Massive keinen Workaround parat

Was passiert mit den Problemen? All diese Probleme stehen aktuell auf der „Wir kümmern uns drum“-Liste der Entwickler von The Division 2. In der nächsten Woche kommt ein neuer Patch auf den PTR, der wird auch frische Inhalte und viele Verbesserungen bringen.

Auf den Live-Servern von PC, PS4 und Xbox One werden wir den Patch aber wohl erst Ende Juli sehen. Bis dahin gilt: Kein Monster sein, auch wenn es sich lohnt.

The Division 2 dreht auf: Richtig gute Nachrichten zu Loot, Skills, Exotics
Quelle(n): State of The Game
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
67 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zer0d3viDE

1. Warum schon wieder den Artikel?
2. Scheint es Massive nicht so wichtig zu nehmen, denn es geht auch auf dem PTS noch..

Joey

1. Warum nicht? Die Anspielung auf John Wick ist unterhaltsam.
Wenn du es nichzt lesen willst dann klick nicht drauf.

dirkrs

Warum schon wieder der Artikel???

Joey

Warum nicht? Klick nicht wenns dir nicht gefällt.

dirkrs

Troll Dich…Du Troll 😉

NO ME3RCY

Dann sollen sie die Tiere doch einfach „invulnerable“ machen und fertig. Hatte mich bei Div1 schon gestört, dass man Tiere abknallen kann aber keine Zivilisten…. Was soll also der Hype? Tiere unverwundbar machen und alles ist fein!

Robert Theisinger

Mach nicht sowas !
Danach nehmen auch die NPC´s keinen Schaden mehr 🙂

Patrick Seitz

Also sobald eine News zu neuem Content Kam hab ich häufig Leute meckern gelesen, dass es sich endlich Zeit würde, oder der Content viel zu wenig sei….

Und an liebsten das gebashe.
„Also seit Division 2 hat sich im Vergleich zu Div 1 wieder nichts geändert. Es gibt immer noch keinen/viel zu wenig Content“

Ich frag mich da schon was mit den Leuten falsch läuft und vor allem ob sie Division 1 wirklich gespielt haben…..

Robert Theisinger

Nicht nur die langen Ladezeiten beim einloggen nerven, sondern auch z.b. wenn man ne Gruppe verlässt oder blitzreist . Da kommt man sich doch gleich wie Willy Fog vor .
Nur das halt der schneller in 80 Tagen die Welt umreist als ich 10 mm von einen Punkt zum anderen springe…da gehört sich definitv ein Cooldown rein 😉

JimmeyDean

Allerdings…erwisch mich die letzten Tage selbst dabei wie ich während der „Schnellreise“ immer Handy in der Hand hab um Wartezeit zu überbrücken…das hatte ich in dem Ausmaß seit Bloodborne nicht mehr =)

Robert Theisinger

Also ich hatte bisher noch nichts vergleichbares an Ladezeiten .
Ist schon echt krass

Robert Theisinger

Da die haste ich auch immer . Versteckt ausm Gebüsch angreifen zu wollen ist einfach eine Unverschämtheit der Dachse 🙂

Neno Horvat

Jo mein Agent hat in 300h 24000 Menschen getötet, aber wenn ich nen Hund abknalle bin ich ein Monster.

Sarakin

Ach die Hunde rennen auch auf dich zu und wollen dich mit einer Machete töten? Oder sitzen diese Hunde etwas weiter entfernt und schießen mit nem Scharfschützengewehr auf dich?

JimmeyDean

Habe ich vielleicht missverständlich geschrieben…klar konsumieren wir alle, was ich kritisieren wollte ist dieses zombieartige konsumieren ohne Hinterfragen, ohne reflektieren, ohne irgendwas das über stumpfsinniges absorbieren hinausgeht und dann zu so Hohlphrasen führt wie hier zum Teil gelesen.

Chiefryddmz

XD jaaaa

Scaver

So verbuggt sind die beiden Teile gar nicht. Ich kenne ein dutzend Games, die mindestens 2-3x so viele Bugs haben und da kümmert sich niemand drum.

Und wo Software geändert wird (neue Content, Balancing usw.) entstehen Bugs ganz von alleine. Wenn keine Spieler da sind, das auf dem PTR ordentlich zu testen, die Testphasen zu kurz sind, weil ständig geheult wird usw. dann kann auch der Entwickler es nicht verhindern, dass die Probleme auftauchen.
Bedenke: Die Probleme haben nicht alle! Und vom Q&A Team wird sie wohl keiner gehabt haben.

Patrick Seitz

Die Leute sind aber teils auch selbst schuld…. So enorm wie die ständig nach immer neuem Content schreien….

Ich hab ne ewig lange list of Shame…. Keine Ahnung was deren Problem ist … Zu viel Freizeit?

Psycheater

Ich weiß nicht, Leute die zB Hunde in solchen Spielen erschießen haben auch echt tiefgreifende Probleme meiner Meinung nach

Patrick Seitz

Oder genau umgekehrt?
Wer jemanden für gestört hält, weil dieser jemand digitale Pixel erschließt, weil er diese personifiziert, nimmt das Spiel vielleicht etwas zu ernst 😉

Nic

Nene da hat er schon recht. Wer sich daran ergötzt wehrlose Tiere zu erschiessen mit dem stimmt schon was nicht. Würde sicher auch Zivilisten abknallen wenn’s gehen würde.

Sich ständige wehrlose oder schwächere Gegner zu suchen um seinen Minderwertigkeitskomplex zu bekämpfen, der ist auch im richtigen Leben so.

JimmeyDean

Wer in Bezug auf Hunde in Videospielen alle Beteiligten über einen Kamm schert, be- und verurteilt und ohne jegliche Differenzierung abklassifiziert, ist deiner Logik ja dann auch im echten Leben so, voller Vorurteile, stereotypem Schubladendenken und kategorischen Prinzipien…lässt nix Gutes für dich hoffen :-/

Robert Theisinger

Habs bis heute noch nicht geschafft in The Division mit Absicht ein Tier zu töten .
Das gilt auch für andere Spiele .
Bei Far Cry muss ich mich natürlich anders verhalten .
Da wird man auch mal schnell zum Opfer eines Tieres

Scaver

Es sind aber keine wehrlosen Tiere, sondern Pixel in einem Computerspiel!
Es sind auch keine Menschen, die man da erschießt und es gibt kein echtes Virus!

Und die Gegner sind, bis auf die Bosse, alle schwächer und im Grunde wehrlos.
Aber es sind halt Pixel.

Teil mal nem Psychologen deine Ansicht mit. Der gibt dir gleich die ersten Termine für dich mit!

JimmeyDean

„Teil mal nem Psychologen deine Ansicht mit. Der gibt dir gleich die ersten Termine für dich mit!“

Blödsinn!

Patrick Seitz

Ein Psychologe würde sich vermutlich doch freuen… Leicht verdientes Geld….

Willy Snipes

Ja genau. Nachdem ich schwächere Gegner in Division abgeknallt habe, denk ich mir jedes Mal

,,ok. Hab meine Minderwertigkeitskomplexe bekämpft nachdem ich Aim Bot mäßig ne Gruppe KIs und Tierchen gekillt hab, jetzt muss das Real Life her.
Such ich mir kleine Grundschuldkinder, denen ich das Pausenbrot abknöpfe. Mit 1.60 Körpergröße bleibt mir halt nicht viel Auswahl für schwächere Gegner um meine Komplexe zu kompensieren.“

Patrick Seitz

Halte ich für Unfug… Weder das Leben noch Menschen sind so simpel um aus einer einfachen Tätigkeit heraus auf dessen Psyche und Verhalten zu schließen….

Psycheater

Ich bin mir nicht sicher, Ich find es halt einfach falsch. Und da das zum Glück nur meine Meinung ist, bleibt sie das auch

Scaver

Dann hast Du eines dieser tiefgreifenden Probleme und bist nicht in der Lage, zwischen Realität und Fiktion zu unterscheiden!

Psycheater

Stimmt. Du hast es erkannt. Danke ????????????‍♂️

Patrick Seitz

Du darfst das nicht zu ernst nehmen 😀
Gibt wahrlich schlimmeres als die Empörung über Gewalt in Spielen….

Bodicore

Naja ich spiele schon 30 Jahre und eines ist sicher.

Gamer sind gestört, ausnahmslos alle 🙂

Patrick Seitz

So wie 100% aller tätowierten kriminellen auch wirklich kriminell sind!

Jeder hat seinen persönlichen Dachschaden ????

Les Miserables

Na ja, in RDR2 läuft vieles von dem unter Jagd, aber dort ist der Aspekt des Survival oder einiger Herausforderungen auch integriert. Ist halt ein zweischneidiges Schwert. Falls daran im Real Life Gefallen dran findet, sollte man es demjenigen mit gleicher Münze zurückzahlen.

Scaver

Ich finde eher dass Menschen ein tiefgreifendes Problem haben, die ein paar Pixel mit echten Hunden gleich setzen!

JimmeyDean

Halt dich mal zurück mit deinen hobbypsychologischen Schwachsinns-Ergüssen….dass emphatiefähige Menschen die in der Lage sind emotionale Regungen in der Realität zu empfinden ihre Werte und Ansichten nicht auf Knopfdruck ausschalten…..wenn sie sich wie du als Zombie in den Medienkonsum begeben, der genau dazu geschaffen ist um Immersion zu leisten und Emotionen auszulösen, sei es Film, Musik, Videospiele,….sollte eher ein (wenn du schon so willst) psychologisches Gütekriterium sein. Reflektiert zu konsumieren, sich mit Inhalten auseinander zu setzen und deren Wertigkeit zu beurteilen und für sich selber zu kategorisieren sind Dinge die erwachsene, intelligente Menschen nunmal tun. Dass dann so Bildschirmrambos wie du um die Ecke kommen und solche Phrasen raushauen zeigt nur die geistige Unreife deinerseits…und das in so vielen Ebenen….

Bodicore

Ach komm… Es sind nie Pixel es sind immer Assoziationen.

Man sollte sich auch nicht selbst belügen.

Insane

Das dachte ich mir auch gerade… mir kam sofort der Anfang von the last of us in denn Sinn mit der Geburtstagsszene. Die war so gut gemacht, dass man sofort eine Verbindung mit dem Vater und der Tochter aufbaute.

Und als dann in der nächsten Szene die Tochter starb, hat mich das unheimlich ergriffen.

Insane

Also wer das nicht ergreifend findet….

https://www.youtube.com/wat

Patrick Seitz

Und wenn ich eine skizzierte Seite aus einem Buch zerreißen auf der Menschen zu sehen sind. Hab ich die Menschen zerrissen? Sind schließlich auch Assoziationen.

Bodicore

Naja, wenn du mein Buch zerreißen willst müsstest du schon zu mir nach Hause kommen und dann ist die Chance goss dass es dich dein Nasenbein kostet 😉

Ne mal Spass beiseite…

Wir spielen doch weil wir eine Gewisse Immission haben wollen. Ich Also bei ist es durchaus so dass ich trotz Zensur in Wolfenstein gegen die Nazis losziehe da hätte man die Symbole gleich im Spiel lassen können, es macht keinen Unterschied.
Ich habe auch zu Triss, Thrall und Morigan eine starke Beziehung aufgebaut welche schon ein paar Jährchen hält.

Ich mein mir ist doch egal wenn irgendwo einer in Division einen Pixelhund umlegt. Aber ICH würde das nicht machen.
und wenn ich einen sehe der das macht ist er halt ein Arsch 😉

Ich sollte das eventuell einem Psychiater erzählen, vielleicht werde ich dann krank geschrieben und hab noch mehr Zeit zum zocken 🙂

Patrick Seitz

Naja aber wenn es nur darum ginge was du tust hätte es die Diskussion gar nicht gegeben…. Die einen leben für die Immersion, die anderen ignorieren sie einfach…. Für viele gilt es nur die möglichst große Zahl am Schadensoutput stehen zu haben…. Schadens- und Lebensbalken in der realen Welt wären mir neu.

Und genau so erschießen sie halt Hunde wenn diese Hunde epische Munition fallen lassen. Woher kommt die eigentlich? Werden die Waffen etwas mit Hund betrieben????? Und ich dachte Pokemon Go mit ihren Pokebonbonfabriken wäre schön schlimm ????

Easy E.

Naja…..

Dragomir

wie die meisten hier schon schrieben geht es um ein Computerspiel, nicht das echte Leben. Im ernst keiner würde sich die Mühe machen ein Tier zu schiessen, wenn nicht Spezialmunition fallen würde!? Und in Spielen wir AC Odyssey/Origins musst du „wehrlose“ Tiere schiessen um an Materialien zu kommen!

Wenn ein Spiel vorsieht, dass du von eine Klippe springen musst um die besondere Ausrüstung zu bekommen, was tust du?
Nachdem ich von dem Bug gelesen habe, habe ich es ausprobiert, aber kein Drop, also versuche ich es auch nicht weiter 😉

Patrick Seitz

Super Beispiel mit der Klippe ???? ich glaub treffender kann man das nicht formulieren… Wenn man nicht unter tiefsten Depressionen leidet, spätestens dann sollte man realisieren, dass es halt doch nur ein Spiel ist….

Ace Ffm

Wenn ich John Wick auf der Karte treffe,sage ich ihm das die Black Tusk Hundemörder sind und dann cleart er wenigstens für mich im Alleingang dieses immer wieder wöchentlich zu spielende Tidal Basin auf Heroisch. Ich dackel dann einfach hinterher und sammel den Loot ein. Das mache ich dann jeden Donnerstag so.

Lucas

Ist ja auch mittlerweile echt easy geworden xD

Ace Ffm

Ich spiele das nicht auf Heroisch. Noch nie. Diese verrückte Wyvern würde mich bei diesem Schwierigkeitsgrad in den Wahnsinn treiben. Deshalb soll John das machen.

DNS

Wo ist der Unterscheid zwischen digitalen Tieren und digitalen Menschen? Und wieso ist es bei einem egal beim anderen nicht?

JimmeyDean

Wegen dem moralischen Kompass vielleicht?
Du fragst wo ist der Unterschied zwischen „Retter der Stadt“ bzw „Bekämpfer der Bösen“ und……“Schlächter wehrloser Hunde“
…denk nochmal ne Sekunde drüber nach…

Adell Vállieré

Und was ist mit Games, wo ich den oder das Böse verkörpere?

JimmeyDean

Das bleibt in diesbezüglichen Foren zu diskutieren….wir sind Agenten und wir lieben Hunde. =D

Insane

Wer in Kategorien wie Gut und Böse denkt ist selbst schuld ^^

Martinus Rex

Moralischer Kompass? Könnt ihr überhaupt noch zwischen Spiel und Realität unterscheiden? Da bekommt man ja echte Sorgen…

JimmeyDean

ohje so einer schon wieder….hättest du die Kompetenzen, Aussagen kontextbezogen zu deuten und Diskussionen dort einzukategorisieren wo und zu welchem Thema sie stattfinden,…bräuchtest du dir sicher keine Sorgen machen….der einzige der hier nicht unterscheiden kann bist du, der digitale Figürchen, Fragen zu ihnen und im Brennglas dieser Thematik getätigten Äußerungen in Bezug zu seiner realen Lebenswelt stellt und somit anderen unterstellt sie hätten die Grenze verloren von der du der einzige bist der sie überschreitet.

Martinus Rex

Herrje. Junge, lass die Drogen weg.

JimmeyDean

Danke für die prompte Bestätigung!

Cubicon

John Wicks Hund würde nicht erschossen, sondern mit einem Baseballschläger erschlagen.

JimmeyDean

Ich denke er rächt auch eher das Resultat als die Vorgehensweise =P

AYW

einfach bann für die Leute

GER dabinich PL

????

SethEastwood

Genau, was kommt als nächstes? Leute bannen die Fenster kaputt ballern?

Patrick Seitz

Manche Leute haben einfach echt keinen Humor….

Chiefryddmz

????????????

SCHAUI

Ehrlich leute? Als sein „Hut“ erschossen wurde ? *lol*

Zitat: „John Wick ging im ersten Teil seiner Action-Trilogie auf einen Rachefeldzug, als sein Hut erschossen wurde.“

Ich hoffe das er seinen Hut gerächt hat, denn so ein Hut ist wichtig. Er schützt vor Sonne, Regen und sieht dazu schneidig aus. Wenn nicht grade ein Schussloch im Hut ist. 😉

Spaß muss sein 😀

JimmeyDean

Müsste eine Weile suchen um den Titel zu finden, aber könnte dir einen alten Western nennen in dem es im Wesentlichen genau darum geht!!! Also bitte keine lustigen Witze über ernste Themen….im Namen von „Holehat Hennes“ , Schlächter des „twoFinger Toms“ und Rächer seines Holehats.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

67
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x