Kaum einer weiß, dass The Division 2 seine besten Cutscenes im Menü versteckt

The Division 2 hat einige ziemlich coole Cutscenes – nur kaum jemand weiß, dass es sie überhaupt gibt.

Darum solltet Ihr diese Cutscenes sehen: Wer bereits die Story von The Division 2 durchgespielt hat, der weiß, dass diese keine allzu beeindruckenden Cutscenes hat.

In den wenigen Video-Einspielern befindet man sich meist mit Agent Kelso in einem dunklen Raum. Kelso spricht mit irgendwelchen anderen NPCs, während unser Agent daneben steht und zuguckt, weil er selbst den Mund nicht aufkriegt. Viel mehr haben die Videos in der Story nicht zu bieten.

Allerdings gibt es auch noch 8 „versteckte“ Cutscenes in The Division 2, die deutlich interessanter sind als die Gespräche von Agent Kelso. Nur müsst Ihr diese erst mal selbst in dem Menü ausfindig machen, sodass momentan viele Agenten gar nicht wissen, dass es diese überhaupt gibt.

agent-kelso

Videos voller Gewalt und Action

So seht Ihr die Videos: Die 8 Cutscenes könnt Ihr nacheinander freischalten, indem Ihr die Hauptmissionen meistert.

Geht ins Menü und drückt auf „Fortschritt“, der rechts neben der Charakter-Übersicht steht. Wechselt nun den Reiter auf „Sammelobjekte“. Und wählt anschließend „Gefundenes Bildmaterial“ aus. Hier findet Ihr alle versteckten Cutscenes, die Ihr bereits freigeschaltet habt.

Diese Fortschritt-Übersicht ist ziemlich überladen. Im Grunde leuchtet darin ständig irgendwo ein Ausrufezeichen auf, da man etwas im Spiel erreicht hat. Viele Agenten haben es längst aufgegeben, ständig in die Fortschritt-Übersicht zu schauen, sie ignorieren diese Flut an Ausrufezeichen. Deshalb verpassen gerade auch zahlreiche Agenten diese Cutscenes.

Mehr zum Thema
Spieler fordern Taschenlampen in The Division 2, weil die verdammt nötig sind

Was sieht man in den Cutscenes? In den meisten Videos seht Ihr, wie feindliche Fraktionen Menschen töten, die um Gnade betteln. Die Fraktions-Anführer vollführen kaltblütige Taten, damit Ihr vor Augen bekommt, wie grausam diese Feinde wirklich sind und warum Eure Mission, sie zu vernichten, so wichtig ist.

In einer ziemlich coolen Cutscene sieht man beispielsweise die Aufzeichnungen einer JTF-Helmkamera. Hier wird ein Kampf in „First-Person“ gezeigt, der actionreich und dynamisch inszeniert ist.

Diesen Clip betten wir hier ein:

Wusstet Ihr bereits von diesen Cutscenes? Habt Ihr alle gesehen?

Mehr zum Thema
The Division 2: Das ist der beste Build fürs PvP
Autor(in)
Quelle(n): forbes
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (55)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.