The Division 2: Beta-Webseite kündigt 8-Mann-Raids an

Bereits für The Division 1 waren kurz nach dem Launch Raids für acht Mitstreiter im Gespräch. Laut der Registrierungs-Webseite für die kommende Beta soll The Division 2 diese Aktivität nun endlich bekommen.

Nachdem bereits erste Spielszenen von The Division 2 während der Pressekonferenz von Microsoft während der E3 2018 gezeigt wurden, gibt die offizielle Webseite noch ein weiteres, delikates Geheimnis preis. Laut der offiziellen Webseite soll der nächste Teil der Division-Reihe Raids für acht Mitstreiter erhalten.

8-Mann-Raids in der Postapokalypse

Webseite gibt Detail preis: Während der erste Gameplay-Trailer zu The Division 2 ein Team von Agenten in den Ruinen von Washington auf der Suche nach Ressourcen zeigte, verrät die offizielle Webseite, dass für den Open-World-Shooter auch Aktivitäten für größere Gruppen geplant sind. So soll es etwa einen Acht-Mann-Raid geben.

The Division 2 8-Mann-Raid

Aktivität war schon für The Division im Gespräch: Acht-Mann-Raids sind keine neue Erfindung für den Nachfolger von The Division, denn bereits für das postapokalyptische New York in The Division 1 war eine solche Aktivität im Gespräch.

Damals wurden Gerüchte über einen großen Raid für acht Mitspieler auf Rikers Island laut. Dieser sollte sich in einem ehemaligen Gefängnis befinden, das von den Insassen nach dem Ausbruch des Virus unter Kontrolle gebracht  wurde. Dazu hätte noch eine der verfeindeten Fraktionen in The Division das Gefängnis als Operationsbasis genutzt.

Wie die Aktivität in The Division 2 aussehen könnte ist bis jetzt noch völlig unklar. Anders als The Division 1 wird der Nachfolger nicht mehr in New York spielen, sondern in Washington D.C.

The Division 2 wird am 15. März 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Davor wird noch eine Beta abgehalten, zu der Ihr Euch bereits heute registrieren könnt.

So meldest du dich für die Beta von The Division 2 an
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Abwarten. Versprochen wird immer viel. Die Frage ist was letztlich alles kommt. Ich glaube das nicht nur Ich, sondern viele andere Spieler auch, mittlerweile etwas vorsichtiger und kritischer sind durch das was die letzten Jahre im Gaming alles so passiert ist. Eben auch bei AAA Titeln

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Also ein 8 Mann Raid klingt erstmal geil und könnte echt spaßig werden.
Allerdings sehe ich die Größe ein wenig problematisch. Bei Destiny sind es 6 Mann Raids und selbst da war die Organisation nicht immer einfach. Selbst wo wir eigt. genug Leute für ein Raid waren und uns über WhatsApp verabredet hatten, gabs dann immer wieder, dass an einem Tag kann der eine nicht, am nächsten Tag der andere nicht oder nicht so lange usw. Mussten auch immer wieder mal ein bis zwei Randoms dazu suchen…
Naja mal abwarten wie das hier wird und ob es vielleicht doch sowas wie Matchmaking geben wird.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Das „gute“ an the Divsion ist ja, es hat nicht soooo viel mega Absprache nötig. Das mögen einige vielleicht nicht so, aber mir persönlich gefällt das eigentlich so ganz gut. Für mich sollte die Schwierigkeit in einem Shooter eben im Ballern liegen und nicht in einem gewissen Muster durch einen Zirkus zu springen wie im Calus Raid. Natürlich sollte es nicht stumpf Wellen bekämpfen sein, aber eine recht selbsterklärende Mechanik. Was ich damit sagen will, wenn du vielleicht nur drei oder vier Mitspieler zuasmmenbekommst, ist es eventuell auch kein Problem einfach mit Randys aufzufüllen, die vielleicht nicht mal in der Party oder im Teamspeak sind.

Könnte auch den Vorteil haben (so wie ich es bei den Übergriffen größtenteils machte) komplett mit Randoms zu spielen und so konntest du nahezu zu jeder Zeit die Aktivitäten spielen, ohne auf Mitspieler angewiesen zu sein. Ein Raid sollte natürlich längere Zeit dauern, aber wenn man die Mechaniken übersichtlich macht, könnte auch eine längere Aktivität als die Übergriffe mit Randoms möglich sein.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ja muss man erstmal abwarten wie „mechanikenreich und absprachennötig“ der Raid wird.

inkognito
inkognito
2 Jahre zuvor

weiß man auch schon ob es wieder eine dark zone geben wird? ich hoffe nicht, da mir die dz nie richtig heiß geworden bin.

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
2 Jahre zuvor

Es gibt den Menüpunkt „Kontaminierte Behälter“. Das ist zwar keine 100%ige Bestätigung, klingt aber schon danach.

SeanPuetz
SeanPuetz
2 Jahre zuvor

Ich hoffe das sie die Darkzone in Gearscore Bereiche abgrenzen und nicht wie im ersten Teil.
Dadurch ist mir damals der Spielspaß vergangen, wenn du für dein Verständnis ne gute Waffe hast, deinem gegenüber aber damit noch nicht einmal nen Kratzer verpasst, dann macht das nicht viel Sinn.

Ansonsten fand ich die Idee der Darkzone echt super!

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

War ja immer das Erkennungsmerkmal von Division, wäre schon verrückt, wenn man die Darkzone nun weglassen würde.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

????????????????

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Wer hat noch nicht, wer will nochmal grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.