TFT: 5 Combos, mit denen Profis in Set 4.5 ihr Turnier gewonnen haben

Mit Patch 11.2 startete in Teamfight Tactics das neue Set 4.5. Am letzten Januar-Wochenende fand dann das erste offizielle Turnier dazu statt. Wir verraten, mit welchen Combos die Profis gewonnen haben.

Was war das für ein Turnier? Beim Cloud9 Fates NA Qualifier handelte es sich um ein offizielles Turnier, mit dem man sich für die Weltmeisterschaft Mitte 2021 qualifizieren konnte. Daran nahmen die besten Spieler der Rangliste aus Amerika teil, die sich zum ersten Mal im neuen Set 4.5 beweisen mussten.

Auffällig bei dem Turnier war:

  • Nur 25 % der “Top 4”-Spieler in allen Matches levelten auf Stufe 9. Das hatte für viele also eine geringere Priorität, als die richtige Combo bzw. das Leveln von Champions.
  • Im Earlygame sind Duellanten, Scharfschützen und Kultisten beliebt. Besonders oft wurde zudem die Combo aus Yuumi und Janna für den Mystiker-Buff genutzt.
  • Die beliebteste Combo in den Top 4 bildete sich um Henker und den Champion Kayle (insgesamt 5 von 20 Mal vertreten).

Wir von MeinMMO stellen euch im Folgenden die Builds vor, mit denen die jeweiligen Matches im Turnier gewonnen wurden.

Spiel 1 – Göttlich/Henker

Der Spieler GrandVice8 hat das erste Match in dem Turnier gewonnen. Dabei setzte er im Endgame auf eine Combo aus Göttlichen- und Henker-Einheiten. Der komplette Build drehte sich dabei um den Champion Kayle.

So verlief das Match:

  • GrandVice8 startete mit einem Spielbrett mit 3 Kultisten, wobei er einen Auserwählten Vladimir gefunden hat. Sein Brett fütterte er mit Pyke, Diana und Kindred, um den Bonus von Assassinen und Geist zu bekommen.
  • Im Midgame levelte er zügig auf Stufe 7, um dann Yone und Irelia aufs Feld zu bringen und so den Adepten-Buff zu bekommen. Zwischenzeitlich nutzte er den Champion Ornn, um zwei Items von ihm bauen zu lassen und ihn dann zu verkaufen.
  • Im Lategame fand er eine Auserwählte Kayle, die er dann mit Lee Sin, Shen, Yuumi und Xayah verband.

Match 2 – Geist/Schlächter

Das zweite Match gewann der Spieler SpencerTFT. Er setzte dabei auf 4 Geist-Einheiten und einen Auserwählten Zed. Um diesen Charakter drehte sich auch die Combo.

TFT Turnier Match 2 Spencer

So verlief das Match:

  • Im Earlygame setzte SpencerTFT auf Scharfschützen, Geist und den Charakter Vi, der an der Front den Schaden eingesteckt hat.
  • Schon auf Level 5 fand er einen Auserwählten Zed. Daraufhin packte er Pyke und weitere Geist-Einheiten aufs Spielfeld.
  • Im Folgenden rollte er immer wieder neue Champions aus, um Zed auf Stufe 3 zu bekommen.
  • Im Endgame fügte er Samira, Yone und Zilean seinem Board hinzu.

Match 3 – Göttlich/Frontkämpfer

Der dritte Gewinner hieß Bertasaurus und spielte eine Combo aus Göttlichen und Frontkämpfern. Auffällig dabei ist, dass er seinem Zilean sowohl ein Spatula-Item für Duellanten, als auch für Göttliche gegeben hat.

So verlief das Match:

  • Schon im Earlygame fand Bertasaurus einen Auserwählten Wukong, den er für das gesamte Match beibehielt. Zu Beginn setzte er auf 4 Frontkämpfer und 2 Scharfschützen.
  • Im Midgame kamen Einheiten wie Jax, Irelia, Yuumi und Janna dazu.
  • Im Endgame ersetzte er die schwachen Frontkämpfer durch Sejuani und Aatrox und brachte Lee Sin als Duellanten und Göttlichen aufs Feld.

Match 4 – Ninja/Assassinen

Das vierte Match im Turnier konnte erneut GrandVice8 für sich entscheiden. Diesmal setzte er auf eine Auserwählte Akali und 6 Assassinen kombiniert mit 4 Ninjas.

So verlief das Match:

  • Zu Beginn fand GrandVice8 einen Auserwählten Wukong und spielte Göttlich, Frontkämpfer, Scharfschützen.
  • Auf Level 6 fand er die Auserwälte Akali und spielte sie mit Frontkämpfern und 4 Ninjas.
  • Im Endgame tauschte er die Frontkämpfer gegen weitere Assassinen ein.

Match 5 – Göttlich/Henker

Wie schon im ersten Match gelang es diesmal dem Spieler Numanotaihasin, eine Combo mit Kayle zu spielen. Er fand jedoch Kindred als Auserwählten Henker. Anders als GrandVice8 machte er Kayle zum Duellanten und verzichtete auf die Adepten.

TFT Turnier Match 5

So verlief das Match:

  • Im Earlygame spielte er Duellanten und Göttliche Champions als Combo.
  • Schon auf Stufe 5 fand er Kindred als Auserwählten Champion.
  • Auf Stufe 7 gelang es ihm bereits, Kayle zu einem Duellisten zu machen und spielte zwischenzeitlich 4 Duellanten, 3 Henker, 2 Göttlich, 2 Geist.
  • Im Endgame entfernte er einen Duellisten und setzte stattdessen auf Xayah, Morgana und Janna.

Was sagt ihr zu den Combos? Hat euch eine davon überrascht? Und werdet ihr sie selbst ausprobieren?

Falls ihr noch nicht so erfahren in TFT seid, helfen wir euch hier weiter: 7 Gründe, warum ihr eure Matches in TFT nicht gewinnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x