So funktioniert das Ausbrüten und Züchten neuer Temtems

Im Pokémon-MMO Temtem spielen das Ausbrüten und damit Züchten neuer Temtems eine wichtige Rolle. Wir verraten euch in diesem Guide alles Wichtige rund um das Thema Züchtung.

Warum sollte man Temtems züchten? Über das Brut-System kommt ihr an Temtems, die ihr nach euren Wünschen gestalten könnt. So lassen sich die Attribute, die wir euch bereits ausführlich vorgestellt haben, manipulieren, um an das perfekte Temtem zu kommen.

Außerdem lassen sich über die Zucht starke Attacken weitergeben, die ein Temtem mitunter sonst gar nicht hätte lernen können.

Alles, was ihr dazu benötigt, sind: zwei Eltern-Temtems, viel Zeit und viel Geld. Tipps zum Farmen von Pansuns findet ihr dabei hier.

Guide zu MMO Temtem: Alle Temtem, die ihr in Deniz fangen könnt

Ab wann kann man züchten? Temtems lassen sich in einem Brutzentrum in den Omniinseln beim nördlichen Canopfad, auch Route 5 genannt, züchten.

Ihr erreicht die Inseln, nachdem ihr Deniz mit dem Luftschiff verlassen habt. Ihr müsst dafür das erste Dojo abgeschlossen und euch mit dem Surfbrett das Luftschiff-Ticket geholt haben.

Karte vom Brutzentrum temtem

Ein Temtem-Paar für die Zucht

Wie läuft die Zucht ab? Für die Zucht müsst ihr nicht viel mehr tun, als zwei Eltern im Brutzentrum abzugeben und danach zu warten. Dabei müsst ihr jedoch einige Dinge beachten:

  • Es müssen immer ein männliches und ein weibliches Temtem eingesetzt werden.
  • Die beiden Temtems müssen kompatibel, also vom gleichen Typ (beispielsweise Elektro+Elektro oder Wind+Wind) sein.
  • Bei Temtems mit mehreren Attributen zählen auch beide für die Züchtung.
  • Die Art des gezüchteten Temtems wird dabei von dem Mutter-Temtem bestimmt.

Wie lange dauert ein Brut-Vorgang? Das Erzeugen des Eis dauert etwa 25 Minuten in Echtzeit und sogar nur 15 Minuten, wenn es sich bei beiden Elternteilen um das gleiche Temtem handelt.

Das Ausbrüten wiederum hängt stark von der Art des Temtems ab. Der Vorgang dauert zwischen 5 und 45 Minuten. Anders als bei Pokémon werden jedoch keine gelaufenen Schritte benötigt.

Neugeborene Temtems haben dabei immer das Level 1 und müssen neu trainiert werden. Dabei hilft euch der EP-Teiler.

MMO Temtem explodiert auf Steam: „So hätte Pokémon sein sollen“

Wie oft können Temtems brüten? Im Interface ist euch vielleicht bei den Temtems ein Baum am rechten Rand aufgefallen. Dieser zeigt mit seiner Füllung an, wie fruchtbar die Temtems noch sind. Im bestfall hat der Baum 7 Blätter, sodass 7 Jungen gezüchtet werden können.

Frisch gefangene Temtems haben meist einen vollen Baum, wobei Kreaturen mit vielen SV-Werten auch schon eine geringere Fruchtbarkeit aufweisen können.

Das Fruchtbarkeits-Level nimmt zudem Einfluss auf das neugeborene Temtem. Wenn es mit wenig Fruchtbarkeit gezeugt wurde, hat es selbst zum Start ein geringeres Level.

Attribute manipulieren

Wie manipuliert man die Attribute? Bei der Zucht entsteht ein neues Temtem, welches die SV-Werte der Eltern erben kann. Dies funktionert wie folgt:

  • Es besteht eine Chance von 40%, dass der jeweils bessere SV-Wert der Eltern übernommen wird.
  • Es besteht eine Chance von 40%, dass der Durchschnittswert der Eltern weitergegeben wird.
  • Es besteht eine Chance von 20%, dass der schlechtere Wert weitergegeben wird.

Besitzt ihr nun also zwei Temtems, die genau gegensätzlich verteilte SV-Werte haben, stehen eure Chancen sehr gut, dass das neue Temtem bessere Werte hat. SV-Werte lassen sich nur über die Zucht oder mit sehr seltenen Items verbessern.

Beispiel:

  • Das ursprüngliche Tuwai hat 172 SV-Werte, das Paharac 215.
  • Das neue Tuwai wird im Schnitt auf 207 SV-Werte kommen.
  • Mit etwas Glück erhält es jedoch deutlich mehr und kommt so auf bis zu 260 SV-Werte.
  • Mit Hilfe der Items könnt ihr das Glück auch positiv beeinflussen.

Attribute gezielt weiter geben: Im Brutzentrum könnt ihr zudem Items kaufen, die bei der Zucht eingesetzt werden können. Damit könnt ihr eine Weitergabe von bestimmten SV-Werten erzwingen. Dazu gebt ihr den entsprechenden Gegenstand vor der Züchtung an das jeweilige Eltern-Temtem.

So lässt sich theoretisch über viele Schritte ein Temtem kreieren, welches alle SV-Werte auf 50 enthält. Dies ist allerdings extrem aufwändig und teuer.

Was ist mit Luma-Temtems? Bei der Zucht besteht auch eine Chance auf Luma-Temtems. Dabei handelt es sich um besondere Versionen, die automatisch 3 SV-Werte maximiert haben. Sie sind außerdem perfekt für die Weiterzucht geeignet. Die Chancen darauf stehen wie folgt:

  • 1:6.000, wenn ihr kein Luma-Temtem einsetzt
  • 1:600, wenn eines der Elternteile ein Luma-Temtem ist.
  • 1:60, wenn beide Eltern Luma-Temtems sind.

Luna-Temtems können übrigens auch in der Wildnis erscheinen und sogar eure drei Starter-Temtems können theoretisch direkt zum Start eine Luma-Version sein.

Doch egal wie gut euer Temtem am Ende ist, es ist mindestens genauso wichtig, dass ihr die Synergien im Kampf beherrscht:

Temtem: Alles über Synergien und warum sie so wichtig im Kampf sind
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Sowas ähnliches habe ich heute Morgen im Kühlschrank gefunden. Ja, das Türkis kommt in etwa hin…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x