Temtem: Alles über Synergien und warum sie so wichtig im Kampf sind

Die Synergie ist eines der wichtigsten Features in Temtem. Wir zeigen euch, wie sie funktioniert und sich auf eure Kämpfe auswirkt.

Was ist Synergie? Dies ist ein wichtiges Feature für die Kämpfe mit euren Temtems und einer der zahlreichen Unterschiede zu den Pokémon-Spielen. Durch Synergie können sich Attacken untereinander verstärken und so mehr Schaden verursachen. Dabei sind die Typen der Attacke und der Temtems entscheidend.

Die Synergien machen die Kämpfe komplexer und sind eines der vielen Gründe, weshalb Temtem gerade auf Steam gefeiert wird.

Hier zeigen wir euch die Funktionsweise der Synergie und erklären euch, weshalb ihr unbedingt auf diese Synergie setzen solltet.

Das müsst ihr über Synergien in Temtem wissen

So funktionieren die Synergien: In Temtem schickt ihr immer zwei Monster in den Kampf und diese beiden Monster müssen miteinander harmonieren, damit ihr die Synergie ausnutzen könnt.

Temtem Kampf
Die Synergien entstehen durch den Einsatz beider Temtems im Kampf

Manche Attacken werden im Kampf nämlich stärker, wenn das Partner-Temtem von einem bestimmten Typ ist. Genau das ist dann die Synergie. Der Angriff Aqua Stone, eine Attacke von Typ Wasser, wird stärker, wenn euer zweites Temtem von Typ Erde ist. Wenn ihr also ein Temtem mit Aqua Stone besitzt, solltet ihr es zusammen mit einem Erde-Temtem kämpfen lassen. Das gleiche Prinzip funktioniert bei zahlreichen weiteren Temtems und Attacken.

Laut dem Wiki von Temtem gibt es insgesamt 25 Attacken, die eine Synergie mit einer anderen Attacke aufweisen. Die komplette Liste aller Angriffe findet ihr hier.

So wird die Attacke dann verstärkt: Dieser Boost kann ganz unterschiedlich aussehen. Unterm Strich macht es euch aber im Kampf stärker. Im Falle von Aqua Stone könnt ihr dank der Synergie einen Bonus von 24 Schadenspunkten verzeichnen. Es gibt aber auch Angriffe, die noch viel stärker werden, nur weil ihr die Synergie ausnutzt.

Lohnen sich diese Synergien also? Definitiv. Je nach Attacke und der jeweiligen Synergie, kann sich der Angriff deutlich verstärken. Vor allem zu Beginn, wo ihr noch nicht so starke Monster habt und auch noch nicht ein breites Team zur Verfügung habt, solltet ihr auf die Synergien setzen. Eure Starter-Temtems können übrigens auch von den Synergien profitieren.

Eine solche Verstärkung kann am Ende der Unterschied im Kampf machen und ist umso wichtiger für euch. Informiert euch also genau über die Attacken und deren Synergien und nutzt sie im nächsten Kampf aus.

Starter Temtems
Schon eure Starter-Temtems können von den Synergien profitieren

Das solltet ihr beachten: Baut euch also Zweierteams aus euren Temtems zusammen, die zusammen eine Synergie ergeben. Vor allem gegen starke Gegner, wie beispielsweise euren Rivalen Max, solltet ihr dann die Synergien nutzen. Achtet aber auch darauf, dass ihr dabei die Effektivität der jeweiligen Attacken berücksichtigt.

Es bringt nichts, wenn ihr eine starke Synergie habt, die Attacke an sich aber nicht effektiv gegen das andere Monster ist.

Damit ihr möglichst viele Synergien erreicht, braucht ihr viele Temtems. Hier findet ihr alle in der Start-Region Deniz:

Guide zu MMO Temtem: Alle Temtem, die ihr in Deniz fangen könnt
Autor(in)
Quelle(n): Temtem Wiki
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Keragi
24 Tage zuvor

Ich finde die idee cool, in der Praxis ist aber, und das ist ein persönlicher grund finde ich es dann doch nicht so toll. Ich spiele immer mit pokemon/temtem die ich optisch leiden kann, dadurch habe ich natürlich nie ein eingespieltes abgestimmtes 6er Team und kann eventuell von wenigen bis gar keinen Synergien profitieren. Naja so ist das eben ich finde mich damit ab smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.