Teamfight Tactics: Twitch-Streamer findet Mega-Combo mit Akali, lacht nur noch irre

In Teamfight Tactics spielen die Items eine wichtige Rolle. Wie stark die richtigen Gegenstände auf den richtigen Champions sein können, zeigt der Twitch-Streamer Scarra, der seine Aktion mit einem irren Lachen kommentiert.

Was ist passiert? In einer Runde des neuen LoL Auto Chess hat Scarra seinen Champion Akali mit vollen drei Items ausgerüstet und damit für ein riesiges Spektakel gesorgt.

Sein Ziel war es direkt zur Eröffnung des Kampfes drei Gegner auszuschalten und somit das Match für sich zu entscheiden.

Welche Items nutzte Scarra dafür? Der Twitch-Chat riet ihm im Karussell Spatula zu wählen, doch er entschied sich für den Übergroßen Stab, um eine weitere Rabaddons Todeshaube zu bauen.

Akali hatte somit direkt zwei Todeshauben und zudem Ludens Echo, um weiteren Flächenschaden zu verursachen. Beide belegen gute Plätze in unserer Item Tier List.

Laut Scarras Berechnungen sollte Akali nun 1667 Schaden mit ihrer Fertigkeit verursachen. Ob das geklappt hat?

Ging Scarras Plan auf? In einem Twitch-Clip wurde der erste Kampf mit der voll ausgerüsteten Akali mitgeschnitten. Der Clip erreichte innerhalb von 12 Stunden mehr als 300.000 Aufrufe.

Im Fokus stehen dabei zwei Dinge. Zum einen natürlich der große Schaden, den Akali durch die Items verursacht. Scarra hatte richtig gerechnet und sie verursachte bei drei Champions jeweils 1.666 Schaden.

Zum anderen gefiel den Zuschauern auch die Reaktion von Scarra. Dieser kommentierte das Geschehen mit einem irren Lachen, was die Community im Chat feierte.

Wie endete das Spiel für Scarra? Schon vor Beginn des Clips hatte der Streamer nur noch 7 Lebenspunkte übrig. In der nachfolgenden Runde gelang es Akali wieder drei Gegner schnell auszuschalten.

Doch es überlebten auch gegnerische Champions, die dann wiederum Akali besiegen konnte. An der Stelle war dann für Scarra Schluss. Er beendete das Spiel mit dem vierten Platz.

Scarra konnte sich viele Items bauen, was auch mit Glück in der Verteilung der Gegenstände zu tun hat. Dies möchte Riot Games mit einem kommenden Patch verbessern.

Außerdem hat der Streamer bereits so manche verrückte Aktion in TFT erlebt:

Teamfight Tactics: Absurder Bug lässt Spieler gegen eigenen Diener kämpfen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.