Teamfight Tactics: Neuer Patch nerft die aktuell beste Combo – Patch Notes

Für Teamfight Tactics wurde ein kleiner Nebenpatch 9.14b veröffentlicht. Der Patch fokussiert sich auf Balance-Anpassungen und bringt einige Änderungen an der Meta mit sich.

Was war die größte Änderung? In der aktuellen Meta spielen Assassinen eine wichtige Rolle. Der Patch reduziert deshalb den kritischen Schaden der Combo. Außerdem wurde der kritische Schaden allgemein geändert, sodass er sich nun addiert statt multipliziert.

Zudem wurden Volibear und die Verfluchte Klinge abgeschwächt. Das Item war besonders in Kombination mit Tristana sehr beliebt.

Positive Meldungen gibt es für Bestien und Zaubermeister. Die beliebte Wild/Sorcerer-Combo könnte dank des Patches ein Comeback feiern.

Das änderte sich an den Attributen

Welche Herkünfte und Klassen wurde gestärkt? Von dem neuen Patch 9.14b profitierten nur die Bestien und die Zaubermeister:

  • Die Steigerung des Angriffstempos pro Stapel bei Wild wurde von 8% auf 10% erhöht.
  • Der Schaden von Zaubermeistern wurde im 3er Bonus von 35 auf 45 erhöht. Sechs Zaubermeister haben weiterhin 100 zusätzliche Stärke.

Welche Herkünfte und Klassen wurden geschwächt? Neben den Assassinen müssen auch die Elementarmagier mit einem kleinen Nerf leben:

  • Die kritische Trefferchance wurde im 3er-Bonus von 150% auf 125% reduziert. Bei sechs Assassinen sind es weiterhin 350%
  • Der Golem der Elementarmagier verliert Lebenspunkte. Sie werden von 2.500 auf 2.200 reduziert. Damit trifft es den Golem erneut, der schon im Patch 9.14 geschwächt wurde.
LoL Kha'Zix Normal

Das änderte sich an den Champions

Welche Champions wurden gestärkt? Auch bei den Champions dürfen sich vor allem Bestien über einen Buff freuen. Evelynn erlebt zudem eine Mischung aus Buff und Nerf:

  • Die Fähigkeitsstärke von Ahri wurde von 100/175/250 auf 100/200/300 erhöht.
  • Der Angriffsschaden von Evelynn wurde von 50 auf 60 erhöht. Im Gegenzug wurde das Leben von 600 auf 550 reduziert.
  • Mordekaiseres Lebenspunkte wurden von 500 auf 550 erhöht.
  • Poppys Fähigkeitsschaden wurde von 300/400/500 auf 300/500/700 erhöht.
  • Rengars Angriffsschaden wurde von 55 auf 65 erhöht.
Chess Rush: Mobile-Alternative zu Teamfight Tactics bietet Turbo-Modus an

Welche Champions wurden geschwächt? Nerfs mussten Akali, Tristana und Volibear hinnehmen:

  • Bei Akali wurde das Leben von 700 auf 650 und das Angriffstempo von 0,75 auf 0,7 reduziert.
  • Tristanas Angriffstempo wurde von 0,7 auf 0,65 reduziert.
  • Volibears Rüstung wurde von 35 auf 30 und sein Angriffstempo von 0,65 auf 0,55 reduziert.
Tristana-LoL

Das änderte sich an den Items

Welche Items wurden gestärkt? Über Buffs dürfen sich Morellonomikon und die Klinge der Unendlichkeit freuen:

  • Bei der Klinge der Unendlichkeit wurde der Kritische Trefferschaden von 100 % auf 150 % erhöht.
  • Bei Morellonomikon wurde der Schaden basierend auf maximalem Leben von 3 % auf 5 % erhöht.

Welche Items wurden geschwächt? Bei den Abschwächungen hat es nur die Verfluchte Klinge getroffen:

  • Chance auf Auslösung des Effekts von 25 % auf 20 % reduziert.
  • Für die Neugierigen: Schwertbrecher hat nun eine Chance von 25 % und Stille von 50 %, dass der Effekt ausgelöst wird.

Außerdem gab es zwei Fehlerbehebungen. Schutzengel aktiviert sich nun immer korrekt und Befreiungsschlag heilt nun wie vorgesehen immer für 1.000 Lebenspunkte.

Das Wichtigste in TFT ist der Übergang zwischen Early- und Lategame. Wir verraten, wie euch dies gelingt:

Teamfight Tactics Guide: So gelingt dir der Übergang ins Lategame
Quelle(n): Patchnotes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ähre

Wäre nice wenn ihr die englischen begriffe nutzen würdet. Bei einigen namen weiß ich nicht was gemeint ist.

DDuck

Also nix für ungut, aber rein theoretisch könntest du das Spiel auch einfach auf deutsch spielen 😀
Natürlich werden meistens die englischen Begriffe genutzt und es gibt auch massenhaft Leute die auf einem englischen Client spielen. Aber dennoch ist es schwierig auf einer Seite mit deutscher Community zu verlangen bitte keine deutschen Begriffe zu verwenden. 😀

Ähre

Ich werde niemals irgendwelche games auf deutsch spielen. Deutsche vertonung/überstetzungen sind meistens ein absoluter witz.
Ausserdem habe ich nicht verlangt die deutschen begriffe mit den englischen zu ersetzen, sondern nur auch den englischen begriff einzubauen. Das ist easy as fuck…man macht einfach ….“schläger/brawler“….

DDuck

Also zum einen hast du nie gesagt, dass die englischen Begriffe dazu geschrieben werden sollen, sondern genutzt werden sollen 😀 Das ist ein kleiner Unterschied.

Zum anderen ist es doch dein „Problem“, wenn du die DEUTSCHEN Begriffe auf einer DEUTSCHEN Seite nicht verstehst, weil du einen englischen Client benutzt und dennoch nicht in der Lage bist sie dir in’s Englische zu übersetzten. Wenn hier hinter jedem Begriff auch noch der entsprechende englische Begriff stehen würde (Und das sind auf den ersten 5 Zeilen bereits 11 Stück, wenn man mal alle Begriffe berücksichtigt die man als LoL-Spieler ebenfalls nicht auf deutsch verwenden würde), würde das den Text unnötig strecken und den Lesefluss total stören.

Dat Tool

Nicht immer sind deutsche Vertonungen ein Witz. Ich finde die deutsche Synchron Stimme vom Joker in der Arkham Reihe besser als Mark Hamill. Und Thanos klang für mich im deutschen auch besser als im Englischen. Gut ist jetzt kein Spiel. Oftmals ist es ja auch Geschmackssache.

Gerd Schuhmann

Ich spiel auch auf Englisch und die deutschen Worte kann man sich doch erschließen.

„Verfluchte Klinge -> Cursed Blade.“ Ja mei …

Also bei welchen Worten hast du denn Schwierigkeiten?

DDuck

Ich muss sagen aktuell empfinde ich die Assassins gar nicht als so unfassbar stark. Anfangs habe ich viel Assassin mit Darius oder Kassadin als Schadenfresser und Zed oder Katharina als Carry gespielt, mittlerweile bekomme ich damit ziemlich oft auf’s Maul 😀

Zuletzt hat sich bei mir vor allem Gunslinger + Blademaster bewährt, Glacial + Ranger hat auch ganz gut funktioniert, wenn man es denn mal so zusammen bekommt, wie man es gern hätte. Gestern habe ich zwei Runden Yordle + Gunslinger gespielt, was auch ziemlich gut funktioniert hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x