Teamfight Tactics: Die 3 besten Combos, mit denen ihr Patch 9.23 dominieren könnt

In Teamfight Tactics könnt ihr seit knapp 3 Wochen das neue Set 2 spielen. In diesem Guide möchten wir euch 3 Combos vorstellen, mit denen ihr aktuell Matches dominieren könnt.

Was sind das für Combos? In den Wochen seit Release von Set 2 hat sich herauskristallisiert, dass besonders Combos mit Jäger (Predator), Ozean (Ocean) und Magier (Mage) Champions am effektivsten sind. Doch auch andere Kombinationen sind möglich.

In diesem Guide stellen wir euch dabei die folgenden drei Combos genauer vor:

  • Jäger, Gift, Berserker, Eiswesen
  • Ozean, Magier, Beschwörer, Inferno
  • Klingenmeister, Assassine, Stahl, Wolke, Mystiker

Die ausgewählten Combos entstammen eigener Erfahrung, geschauten Livestreams und einer Tier-List aus dem reddit. Die Liste bezieht sich auf den Balance-Stand von Patch 9.23.

LoL Teamfight Tactics Auto Chess

Jäger, Gift, Berserker, Eiswesen

Welche Champions nutzt die Combo? Die Combo setzt im Kern auf 5 Champions:

  • Warwick – Eiswesen/Jäger
  • Rek’Sai – Stahl/Jäger
  • Kog’Maw – Gift/Jäger
  • Mundo – Gift/Berserker
  • Singed – Gift/Alchemist oder alternativ Twitch – Gift/Bogenschütze

Ergänzt wird das Build dann mit Berserkern und Eiswesen, um von möglichst vielen Boni zu profitieren:

  • Volibear – Blitz/Eiswesen/Berserker
  • Braum – Eiswesen/Wächter
  • Olaf – Eiswesen/Berserker
Combo via LoLChess

Eine weitere nützliche Ergänzung wäre Ezreal als Eiswesen/Bogenschütze. Mit dem Frosthammer lässt sich dann noch ein weiterer Champion zu einem Eiswesen machen und man hat eine hohe Stun-Chance. Alternativ kann Orn als Blitz/Wächter genutzt werden, um ebenfalls zwei weitere Boni zu aktivieren.

Diese Attribute werden von der Combo genutzt:

  • 3x Gift
  • 3x Jäger
  • 1x Alchemist
  • 3x Berserker
  • 4x Eiswesen

Welche Items benötigt die Combo? Die Combo benötigt keinen Pfannenwender (Spatula), was ein großer Vorteil ist. Nützlich sind vor allem Items für Kog’Maw und Olaf, da beide ein Spiel im Alleingang entscheiden können. Bei Kog’Maw wählen wir Items, die seinen Jäger-Bonus aktivieren können:

  • Kog’Maw – Ludens Echo, Ionischer Funke, Statikks Shiv, Guinsoos Wutklinge
  • Olaf – Guinsoos Wutklinge, Blutdürster, Klinge der Unendlichkeit
  • Singed – Morrelonomikon
  • Tank-Items auf Mundo oder Singed, wie Warmogs oder Drachenklaue
Teamfight Tactics: Cheat Sheets für Set 2 helfen euch bei Champions, Items und Spielfeld

Wie läuft das Earlygame? Ihr solltet euch darauf konzentrieren früh die drei Jäger zu bekommen, da zwei von ihnen nur 1 Gold kosten. Damit lässt sich bereits im Earlygame gewinnen und gut Geld verdienen. Hier kann auch erstmal Skarner anstelle von Rek’Sai genutzt werden.

Wichtig dabei ist, dass ihr die anderen Spieler beobachtet. Ihr möchtet Kog’Maw möglichst auf Stufe 3 bekommen. Gehen jedoch viele Spieler bereits zu Beginn ebenfalls auf eine Jäger-Combo, solltet ihr euch vielleicht umentscheiden.

Bevor ihr den Gift-Bonus mit Twitch oder Singed erreicht (4/5 Gold Champions) könnt ihr erstmal Orn nutzen, um den Wächter und den Blitz-Bonus mit Braum und Volibear zu aktivieren.

Kogmaw demnächst in TFT?

Gibt es Alternativen? Wer im Kern bei Jägern bleibt, kann auch alternative Builds spielen, darunter:

  • 3 Jäger, 3 Gift, 3 Blitz, 2 Eiswesen – mit Zed und Orn.
  • 3 Jäger, 3 Gift, 2 Kristall mit Skarner und Ashe.
  • 3 Jäger, 2 Stahl, 2 Wüste, 3 Assassinen – Mit Nocturne, Qiyana und Kha’Zix

Ozean, Magier, Beschwörer, Inferno

Welche Champions nutzt die Combo? Die Combo setzt im Kern auf 5 Champions, um die Boni von Ozean und Magier zu erhalten:

  • Nautilus – Ozean/Wächter
  • Nami – Ozean/Mystiker
  • Syndra – Ozean/Magier
  • Vladimir – Ozean/Magier
  • Brand – Inferno/Magier

Ergänzt werden diese dann um Beschwörer. Dabei ist Zyra nützlich, um zusätzlich den Inferno-Bonus zu bekommen:

  • Annie – Inferno/Beschwörer
  • Zyra – Inferno/Beschwörer
  • Yorick – Licht/Beschwörer oder alternativ Zed – Blitz/Beschwörer
Combo via LoLChess

Diese Attribute werden von der Combo genutzt:

  • 4x Ozean
  • 3x Magier
  • 3x Inferno
  • 3x Beschwörer

Welche Items benötigt die Combo? Die Combo legt Wert auf gute Items für Magier und besonders für Brand. Wenn ihr gute Items für Zed findet, könnt ihr ihm diese später geben. Alternativ lasst ihr Yorick für Zed im Team:

  • Brand – Morrelonomikon, Rabaddons Todeshaube, Juwelenbesetzter Handschuh
  • Zyra – Schnellfeuer-Gewehr
  • Zed – Phantomtänzer, Drachenklaue, Befreiungsschlag
  • Nautilus – Diebeshandschuhe
5 Neuerungen, die aus Teamfight Tactics ein besseres Spiel machen sollen

Wie läuft das Earlygame? Zu Beginn solltet ihr darauf schauen, dass ihr Syndra, Vladimir und Zyra sammelt. Die erste Magier-Combo könnt ihr mit LeBlanc erstellen. In der Frontline könnt ihr auf Wald/Druiden Charaktere wie Maokai und Ivern setzen.

Im Midgame setzt ihr dann auf Nautilus und Thresh, um die 4 Ozean-Champions zu haben. Zudem solltet ihr LeBlanc gegen Brand tauschen. Ihr sucht außerdem nach Yorick und Annie, um das Midgame zu überstehen.

League of legends Syndra Magier

Gibt es Alternativen? Es gibt alternative Builds, die aber etwas abweichen und auch schwächer sind, als die aufgezeigte Combo, darunter:

  • 4 Ozean, 3 Magier, 4 Wächter, 2 Mystiker, 2 Berg mit Thresh anstelle von Syndra, Taric, Jannah, Malphite und Taliyah.
  • 2 Ozean, 3 Beschwörer, 3 Inferno, 2 Schatten, 2 Bogenschützen mit Thresh und Nautilus, Yorick, Annie und Malzahar und dazu Varus und Kindred.

Klingenmeister, Assassine, Stahl, Wolke, Mystiker

Welche Champions nutzt die Combo? Die letzte Combo setzt auf 4 Klingenmeister und 3 Assassinen, ergänzt durch viele weitere Boni:

  • Yasuo – Wolke/Klingenmeister
  • Master Yi – Schatten/Mystiker/Klingenmeister
  • Sivir – Wüste/Klingenmeister
  • Nocturne – Stahl/Assassine + Klingenmeister durch Item
  • Kha’Zix – Wüste/Assassine
  • Qyana – Wolke/Assassine

Ergänzt werden die Champions durch:

  • Rek’Sai – Stahl/Jäger
  • Jannah – Wolke/Mystiker
Combo via LoLChess

Diese Attribute werden von der Combo genutzt:

  • 4x Klingenmeister
  • 3x Assassine
  • 3x Wolke
  • 2x Stahl
  • 2x Wüste
  • 2x Mystiker

Welche Items benötigt die Combo? Zwingend notwendig für diese Combo ist ein Pfannenwender (Spatula). Dieser soll zu einer Klinge des gestürzten Königs werden, die an Nocturne geht. Außerdem nutzt ihr:

  • Nocturne – Guinsoos Wutklinge, Blutdürster
  • Sivir – Riesenschlächter, Roter Buff
  • Rek’Sai – Warmogs Rüstung, Drachenklaue

Wie läuft das Earlygame? Zu Beginn bietet es sich an nicht zu sehr auf die Combo zu spielen. Nutzt Wald/Druiden oder Jäger, um den Anfang zu überstehen. Bei letzterem könnt ihr Rek’Sai schon einsetzen.

Auf Level 6 versucht ihr dann die Combo zu bauen, vor allem wenn ihr bereits die Klinge des gestürzten Königs besitzt. Eine erste Combo ist dann:

  • Rek’Sai
  • Nocturne
  • Yasuo
  • Sivir
  • Aatrox
  • Qyiana und/oder Kha’Zix

Gibt es Alternativen? Das Build ist relativ starr, wobei man mit Qiyana und ihrem Elementar einige unterschiedliche Builds in Kombination mit Malphite oder einem Ozean-Champ bauen kann.

Teamfight Tactics: Erstes großes Update von Set 2 kommt – mit 3 neuen Champions
Autor(in)
Deine Meinung?
1
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.