Talion sollte ein neues, großes PC-MMORPG werden – Stirbt jetzt, lebt aber auf Mobile weiter

Talion ist eigentlich ein Mobile-MMORPG, das 2020 auf den PC portiert wurde. Dort versprach es ein „Next Gen“ MMORPG zu werden und „einzigartige Erlebnisse“ zu bieten. Doch schon bald ist Schluss mit dem Spiel. Was war los?

Um was für ein Spiel handelt es sich denn eigentlich? Das MMORPG Talion kennt man womöglich als Mobile-MMORPG. Auf dieser Plattform erschein es 2019 und beeindruckte uns damals mit hübscher Grafik und einem tiefgründigen Gameplay, das trotz Auto-Grind recht komplex war.

Weniger gut bekannt ist jedoch, dass es auch eine PC-Version von Talion gibt. Die startete im Sommer 2020 und sollte laut den Entwicklern ein „einzigartiges MMORPG Erlebnis“ bieten und wurde als Next-Gen-MMORPG für den PC beworben.

Was wurde aus Talion am PC? Doch schaut man sich Bilder und Videos von Talion auf dem PC an, so wird schnell klar, dass es sich um sehr optimistische Ankündigungen handelt. Denn die Grafik sieht keineswegs nach Next-Gen aus, vielmehr scheint die Präsentation aus dem letzten Jahrzehnt zu stammen. Ein User unter einem Trailer auf YouTube sagte sogar „Also die Grafik ist wirklich atemberaubend, für das Jahr 2002!“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Außerdem werfen mehrere Spieler den Entwicklern vor, einfach faul die Mobile-Version via Copy-Paste auf den PC zu übertragen zu haben und keinerlei Optimierung betrieben zu haben.

Angesichts solcher Bewertungen und Einschätzungen wundert es wenig, dass Talion schon wieder den Stecker zieht. Laut einer Ankündigung der Entwickler auf der Talion-Webseite und via Facebook ist schon am 19. Juli 2021 Schluss mit dem Spiel.

Dort heißt es: „Wir entschuldigen uns dafür, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen und Ihnen keinen zufriedenstellenden Service bieten konnten.“

Wer Geld im Spiel ausgegeben hat, kann sich auch um eine Rückzahlung bemühen.

Was ist eigentlich mit der Mobile-Version von Talion?

Geht die Handy-Version auch den Bach runter? Wer Talion gerne auf dem Handy unter iOS oder Android gezockt hat, braucht sich nicht zu sorgen. Auf Mobile läuft das Spiel nach wie vor und hat mit 4.0 Sternen sowie über 80.000 Bewertungen im Play-Store einen soliden Stand.

Es sieht nicht danach aus, als würde man beim Publisher Gamevil hier bald den Stecker ziehen. Ihr könnt das Mobile-MMORPG also nach wie vor auf eurem Handy oder Tablet zocken. Und im Gegensatz zur glücklosen PC-Version ist die Grafik und Leistung auf Mobile nach wie vor gut.

Daher ist Talion auch Teil unserer Liste mit besten Mobile-MMORPGs für Android und iOS.

Quelle(n): MMORPG.org.pl
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Warum auch was auf die Beine stellen wenn der Abfalleimer (Handy) mehr Umsatz abwirft.

Tokote

another one bites the dust

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x