SW:TOR: Zu Besuch in der neuen Huttenball-Arena

Was macht mehr Gaudi als abends eine Runde Huttenball mit Freunden zu spielen? Der Mannschaftssport erfordert zwar viel Ausdauer und körperliche Härte, aber der Sieg über den Feind und die Anerkennung der Galaxie-Bewohner, sind eine schöne Belohnung für alle Mühen!

Egal ob Bürger der Galaktischen Republik oder des Sith-Imperiums – Huttenball ist immer eine willkommene Ablenkung von den Wirren des Krieges, bei dem sich zwei Mannschaften mit je acht Spielern um einen Ball prügeln – je tödlicher, umso aufregender. Wer die Kugel hinter die Linie der gegnerischen Mannschaft befördert, erhält Punkte und den Beifall des mitfiebernden Publikums. Ein besonderes Highlight ist der Kommentator Baron Todessiegel, der fleißig Bericht über jedes Duell erstattet.

SWTOR: Huttenball Auch Giradda der Hutte ist ein großer Fan des Gladiatorenkampfes in Star Wars: The Old Republic, und hat deshalb eine neue Arena auf dem verseuchten Planeten Quesh erbauen lassen. Nun fehlen noch mutige Helden wie ihr, welche keine Angst um ihr Leben haben und den neuen Kriegsschauplatz nach Herzenslust testen. Doch Achtung: Die neuen Fallen sind noch gefährlicher und ihr solltet immer darauf achten, wo ihr hintretet!

Design der neuen Quesh-Huttenball-Grube

Auch der Aufbau der Grube verfolgt ein ganz neues Konzept. Während die alte Grube auf Nar Shaddaa eher rechteckig war, ähnelt die neue Arena einer, auf dem Kopf stehenden, Pyramide. So gilt es nicht nur auf Feinde zu achten, sondern auch darauf, wo ihr hintretet um nicht direkt in die Tiefe zu stürzen. Um nach oben zu gelangen könnt ihr die Greifhakenblaster-Tische nutzen, welche euch auf die zweite Ebene der Grube befördern. Als wäre das nicht schon genug Aufregung, hat sich der Hutte noch etwas ganz besonderes für euch ausgedacht: Aus den Röhren in der Arena regnet es giftigen Schleim, der nicht nur verdammt brennt auf der Haut oder die Rüstung angreift, sondern euch auch noch verlangsamt!

Wer hat bei soviel Action nicht Lust auf eine Runde Huttenball in SW:TOR?

Der offizielle Testserver ist seit letzter Woche eröffnet und bietet euch freilich neben einem neuen PVP-Gebiet noch vieles mehr. Wann genau das langersehnte Housing seinen Weg ins Spiel findet, steht leider bislang noch nicht fest – aber wie immer gilt: Mein-MMO informiert!

Autor(in)
Quelle(n): Entwickler-Update: Quesh-Huttenball-Grube
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.