Neues Survival-MMO startet bald auf Steam – Zeigt sein spannendes Kampfsystem

Das neue Survival-MMO Population Zero bewegt sich immer weiter auf seinen Release zu. In einem Video können sich Spieler nun das spannende Kampfsystem des Spiels genauer anschauen.

Das ist Population Zero: Bei Population Zero handelt es sich um ein MMO, das einen besonderen Fokus auf Story und Survival-Elemente legt. Bei seiner Vorstellung wirkte es ein wenig wie No Man’s Sky als MMO. Ihr seid ein Siedler auf dem Planeten Kepler – und müsst es irgendwie hinbekommen, dort zu überleben.

Sowohl die örtlichen Aliens, als auch andere von Spielern gesteuerte Siedler erschweren euch diese Aufgabe. Um gegen sie zu bestehen, gilt es, das Nahkampf-System des Spiels zu meistern. Und das sieht so aus:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Die Entwickler stellen ihr Kampfsystem vor

Spieler jagen Monster – schwache Kämpfer werden selbst welche

Das bietet das Kampfsystem: Im Video zeigen die Entwickler zuerst, wie der Kampf gegen die örtlichen Monster aussieht. Mit einer Nahkampfwaffe ausgerüstet haut ihr auf alles, was sich bewegt. Mithilfe der aus dem Kampf gewonnenen Ressourcen könnt ihr anschließend neue Ausrüstung herstellen.

Im PvP tretet ihr gegen andere Spieler an, die es auf eure Beute abgesehen haben. Das Kampfsystem soll die Skills seiner Spieler herausfordern. Wer also besonders gut kämpft, dürfte hier im Vorteil sein. Doch schwache Kämpfer können sich ebenfalls auf ein spannendes Spielelement freuen.

Als Monster auf Pirsch gehen: Sterben Spieler zu oft im Kampf, tritt eine „Mutation“ ein, so die Entwickler. So können sich Siedler zu den sogenannten „Void“ entwickeln – Über-Aliens, die schneller, stärker und agiler sind, als die Siedler.

Die Void kämpfen nicht mehr mit Waffen, sondern mit ihren Klauen. Das einzige Ziel der Void: Alle Siedler zu eliminieren. Dementsprechend kann es sich für zu Void gewordenen Spielern lohnen, gemeinsam gegen die Siedler vorzugehen, die sie überhaupt in dieses Schicksal gedrängt haben. Aber Vorsicht: Void haben nur ein Leben – und auch Siedler können sich verbünden.

Wann kommt Population Zero? Der Start von Population Zero ist aktuell für den 5. Mai 2020 auf Steam vorgesehen.

Wenn ihr es in Steam auf eurer Wunschliste packt, habt ihr sogar die Chance, schon vor deem Early Access kostenlos einen Blick auf das Spiel werfen zu können.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Ab 3:15 Minuten bekommt ihr eine knackige Video-Zusammenfassung, worum es in Population Zero geht.
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zord

Also wieder ein Survival Spiel das auf PvP setzt und wenig Alleinstellungsmerkmale hat, abgesehen davon eine Mechanik zu bieten mir der man anderen Spielern das Leben schwer machen kann. Oder glaubt wirklich jemand das die Void mechanik nicht von Player Killern ausgenutzt werden wird um in der Start Zone neue Spieler zu „farmen“?

Caliino

Da gibt es leider nur eines zu sagen: Open-PvP = Ganking/Griefing, egal welche „Schutzmaßnahmen“ die Entwickler rein machen…

Und bin prinzipiell für Open-PvP und mache es auch selbst gerne, aber nur wenn ich es entscheiden kann wann und wo ich es will! Wenn mich dann jemand gankt, ist es meine eigene Schuld (dass ich PvP aktiviert habe) und kann jederzeit wieder auf PvE switchen. (PvE/PvP-Modus, Channelwechsel oder gar zeit basierend)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x