Darum wollen Spieler einen Bug in Pokémon GO zurück haben

Spieler wünschen sich in Pokémon GO einen alten Bug zurück. Dieser Fehler ist vor allem an Community Days sehr nützlich.

Was ist das für ein Bug? Bei diesem Bug, der vor etwa einem Jahr auftrat, „merkte“ sich das Spiel den zuletzt verwendeten Ball. Habt ihr also ein Pokémon mit einem Hyperball gefangen und habt danach das nächste Monster angeklickt, dann war der Hyperball bereits ausgewählt.

Niantic machte klar, dass dies ein Bug war und änderte es nach wenigen Tagen wieder um.

Das sagen Spieler zum alten Bug

Deshalb wird er zurückgewünscht: Nach dem Community Day im März kamen Stimmen auf, die sich diesen Fehler zurückwünschen. Geckarbor wurde eh meistens mit einem Super- oder Hyperball angeworfen, also wäre dieser Bug durchaus nützlich gewesen.

Pokemon GO Ball
Bei dem Bug war immer der zuletzt verwendete Ball ausgewählt.

Darum wäre es hilfreich: Sollte dieser Fehler wieder im Spiel sein, dann ist er vor allem an Community Days richtig nützlich. So könnte man deutlich mehr Pokémon fangen, da man nicht vorher den Ball auswählen muss.

Außerdem ist es einfach deutlich bequemer, denn man muss nicht immer den richtigen Ball auswählen. Er ist bereits vorher ausgewählt.

Das ist der Nachteil des Bugs: Außerhalb des Events dürfte der Bug aber wieder lästig sein, denn an die normalen Spawns möchte man nicht die guten Bälle verwerfen. Da genügt oftmals ein Pokéball.

Das wollen die Spieler: Viele Spieler wünschen sich diesen Bug als optionales Feature. So sollte man das Feature ein und ausschalten können, wenn man es gerade benötigt.

So schreibt BritasticUK auf Reddit: „Sie sollten den Bug defintiv als optionales Feature einbauen! Ich selbst würde es nicht nutzen, aber ich kenne viele andere Spieler, die es gerne nutzen würden.“

Community Day GEckarbor
Vor allem an Community Days wäre der Bug nützlich

Das Feature gibt es bereits: In dem neusten Pokémon-Spiel Let’s GO, Evoli/Pikachu gibt es dieses Feature bereits. Niantic ist zwar nicht der Entwickler dieses Spiels, aber veranstaltet regelmäßig Events zusammen mit diesem Spiel.

Man könnte also durchaus auch annehmen, dass man ein solches Feature mit den Let’s-GO-Spielen übernehmen könnte.

Zum Community Day gab es auch neue Eventzeiten. Wie fandet ihr das?

Mehr zum Thema
Pokémon GO ändert Zeiten des so wichtigen Community Days – Wie kam es an?
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.