Spieler bekommen riesige Villa in Elder Scrolls Online ohne viel Aufwand

Das „Sommeruntergangs“-Event in The Elder Scrolls Online ist zu Ende und die Spiele freuen sich über die tollen Belohnungen. Doch waren diese zu einfach zu bekommen?

Es herrschte etwas Skepsis rund um das „Sommeruntergangs“-Event im MMORPG The Elder Scrolls Online und auch am Ende bleibt ein bisschen ein fader Beigeschmack zurück, obwohl sich viele Spieler freuen.

Elder Scrolls Online Argonier kampf

Ein zu einfaches Event?

Was ist passiert? Im „Sommeruntergangs“-Event musste die Errungenschaft „Pfadfinder von Sommersend“ freigeschaltet werden, um damit Belohnungen freizuspielen. Das Achievement war recht einfach zu erhalten, indem bestimmte Orte auf der Insel Sommersend besucht wurden. Je mehr Spieler dieses Achievement erreichten, desto schneller füllte sich ein Balken. Als dieser voll war, galt das Event als erfolgreich absolviert. Als Belohnungen gab es:

  • Das Psijik-Maskottenpony als Begleiter
  • Den Stürmer der Psijik-Garde als Reittier
  • Die große Psijik-Villa als neues Zuhause
Mehr zum Thema
Die Fraktionen in ESO: Summerset - Das habt ihr von ihnen zu erwarten

The Elder Scrolls Online Villa

Fans freuen sich

Sind alle begeistert? Die Belohnungen bekommen nicht nur die Spieler, die sich am Event beteiligten. Egal, ob ihr das „Pfadfinder von Sommersend“-Achievement erreicht habt oder nicht, ihr seid trotzdem berechtigt, die Items abzugreifen. Dazu ist es nur nötig, sich in ESO einzuloggen, nachdem man das Addon Summerset gekauft hat. Das gilt bis zum 8. Oktober. Man muss dieses Addon aber nicht mal spielen.

Gerade die Villa mit einem Echtgeld-Wert von etwa 40 Dollar bekommt damit im Prinzip jeder geschenkt, der sich nur mal nach dem Kauf von Summerset rechtzeitig in das MMORPG einloggt. Generell herrscht die Meinung, dass dieses Event zu einfach war für die Belohnungen, die dafür vergeben wurden.

ezio45 schreibt im offiziellen Forum etwa: „Bin ich der Einzige, der sauer ist? Ich plane seit Monaten, dieses Haus zu kaufen und jetzt kann JEDER MIT SUMMERSET das Haus haben?“

ESO Summerset Wolkenruh Header

Event mit Marketing-Charakter: Während as Event lief, war auch gleichzeitig ein Sale von Summerset aktiv. Es war also eine klare Marketing-Absicht zu erkennen. Das Event sollte die Verkäufe der Erweiterung „Summerset“ nachträglich ankurbeln. Summerset haben wir zum Launch bei MeinMMO getestet.

Fans freuen sich trotzdem: Allerdings überwiegt derzeit die Freude der ESO-Spieler, die nun eine riesige Villa ihr Zuhause nennen dürfen.

So bekommt Ihr die Villa in ESO

So gibt’s die Villa in The Elder Scrolls: Spieler müssen bis zum Montag, dem 8. Oktober, um 2:00 Uhr nachts einmal eingeloggt haben, während sie Summerset besaßen. Das einmalige Einloggen zählt seit dem Summerset-Release im Juni.

Wann gibt’s die Villa? Die Belohnungen sollen am 10. Oktober ausgeliefert werden.

Mehr zum Thema
Alles zum neuen Schmuckhandwerk in Elder Scrolls Online: Summerset
Autor(in)
Quelle(n): Forbes
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (35)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.