Nach Shitstorm: Das sagen Fans, die CS:GO mit Battle Royale gut finden

Counter-Strike: Global Offensive stand aufgrund der Umstellung auf Free2Play in den letzten Tagen enorm in der Kritik. Doch was sagen eigentlich Spieler, die das Spiel gut finden? 

Was ist passiert? CS:GO hat angekündigt, dass sie komplett kostenlos werden und zusätzlich einen Battle Royale Modus anbieten. Die Community antwortete mit einem Sturm von Hasstiraden.

Man würde mit dem Strom mitschwimmen und seine Werte aufgeben. Cheater würden das Spiel nun überfluten und die bisherige Prime-Mitgliedschaft wäre nichts mehr wert, da sie nun durch Geld und nicht mehr durch Spielstunden zu erhalten sei. Auf Steam wurde das Spiel plötzlich durch die Bank weg negativ bewertet. Es gab alleine nach der Ankündigung mehr als 14.000 negative Reviews an einem Tag.

So war die Entwicklung nach der Umstellung: Counter Strike war davor, einen riesigen Teil ihrer Spielerschaft zu verlieren. Doch nachdem der Battle-Royale-Modus veröffentlicht wurde und die erste Welle von Hass vorüber ging, fingen Spieler an, das Spiel wieder gut zu finden und die negativen Reviews gehen seither zurück. Doch was sagen diese Spieler nun über das Spiel?

CS:GO hat jetzt so viele Spieler wie zuletzt in Januar 2017

Weiterhin beliebtestes Spiel: Auf Steam ist Counter Strike weiterhin das Spiel, das die meisten Spieler zur gleichen Zeit hat. Es hat diesen Vorsprung sogar noch ausgebaut. Klar, nun kommen viele Free-to-Play-Spieler dazu, aber an der Beliebtheit des Spiels hat es nicht viel geändert.

CSGO Spielerzahlen

In den letzten 30 Tagen gewann CS:GO über 20.000 neue Spieler. Das Spiel hat durch die Umstellung also deutlich an Spielern gewonnen. Das letzte Mal hatte CS:GO im Januar 2017 so viele Spieler in der Spitze (über 746.000).

Das sagen die Bewertungen: Guckt man sich die Bewertungen auf Steam an, so stellt man fest, dass sich die Verteilung zwischen positiv und negativ wieder normalisiert. Es scheint so, als würde der Hass auf Counter-Strike nachlassen.

CSGO Bewertungen

Das zeigt die Entwicklung: Als am 7. Dezember die Nachricht kam, dass Counter-Strike nun kostenlos wird und auf Battle Royale setzt, brachen die schlechten Bewertungen auf das Spiel ein. Nun, drei Tage später, erholt sich das Spiel und die Bewertungen kommen langsam wieder in Einklang. Nachdem die drei Tage davor deutlich mehr negative als positive Bewertungen abgegeben wurden, finden die Bewertungen am 10. Dezember langsam wieder zusammen.

Sind die Neuerungen im Spiel doch nicht schlecht? Geht man den Bewertungen nach, dann sind die Neuerungen besser angekommen, als man zuerst erwarten könnte. Nachdem Spieler wieder vermehrt spielen, lassen die negativen Bewertungen nach.

CSGO Danger Zone Titel

So kommt der Battle-Royale-Modus an bei denen, die es mögen

Das sagt die Community: Nachdem einige Spieler den Battle-Royale-Modus getestet haben, gab es zahlreiche positive Bewertungen auf Steam. So schreibt „Virus_“ als Bewertung: „Solides Spiel und der Battle-Royale-Modus macht Spaß. Für ein kostenloses Spiel ist es eines der besten.“

Der Reddit-User „Tarsus98“ findet ebenfalls gefallen an dem Modus: „Ich mag den Battle Royale Modus wirklich. Es ist schnell, die Map ist interessant und die Mechanik ist gut. Nur die Geschwindigkeitsreduzierung, wenn ich getroffen werde, nervt.“

Counter Strike Wallpaper Huge

Der Ansatz des Modus ist gut, es gibt aber noch Verbesserungspotential, sieht auch „Gronaaa“ auf Reddit: „Ich weiß nicht, wieso Leute Angst vor OPTIONALEN, neuen Features haben. Ich mag den Battle Royale Modus. Eine Art Ranking-System wäre toll. Auch etwas mehr Munition wäre nicht schlecht, da diese schnell ausgeht.“

Langzeitspieler haben nun einen Vorteil

Wer schon seit Monaten oder sogar seit Jahren CS:GO spielt, der musste für das Spiel auch zahlen. Nachdem es nun kostenlos ist, bekommen die zahlenden Spieler eine Prime-Mitgliedschaft. Diese Mitgliedschaft bringt viele Vorteile.

CSGO Prime

Das sagen Spieler zur Prime-Mitgliedschaft: Wer für das Spiel gezahlt hat, der bekommt auch eigene Server. Dort können dann nur Prime-Mitglieder untereinander spielen und sich messen. Cheater, die mit der kostenlosen Variante dazu kamen, finden dort kein Platz.

Der Steam-Nutzer ToM schrieb dazu folgendes: „Wenn du kein Prime hast, dann kannst du normal spielen, wenn du aber Prime-Mitglied bist, dann triffst du keine Cheater mehr, weil diese auf der kostenlosen Version spielen.“

CS:GO: Pro beim Cheaten erwischt – So wollte er es vertuschen

Was haltet ihr von den Neuerungen bei CS:GO? Bleibt ihr dem Spiel weiterhin treu?

Quelle(n): Steam, Steamcharts, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Parthman

Der Steam-Nutzer ToM schrieb dazu folgendes: „Wenn du kein Prime hast,
dann kannst du normal spielen, wenn du aber Prime-Mitglied bist, dann
triffst du keine Cheater mehr, weil diese auf der kostenlosen Version
spielen.“

LUL.
Solange du nicht oben in den letzten drei Rängen spielst, wirst du ja schon förmlich überschwemt mit Cheatern. Und sollte Wunder mal keiner dabei sein, werden definitv 2 Smurfer im Gegnerteam sein, die auf ihrer Elo nix geschissen kriegen.

CS:GO ist tot, seht es ein.

Gabe Newell

Bitte zu erst recherchieren, bevor man einen Artikel schreibt!!!!!!!!!!
Die negativen Kommentare kommen nicht, weil das Spiel free to play geworden ist! Es liegt an der Veränderung des Prime Status. Diesen gab es bereits vor dem Update und man konnte diesen erst nach einer gewissen (mind 3 monatigen, 100h) Spielzeit erreichen!!!
Jetzt ist es allerdings so, dass man diesen Status mit 13 Euro kaufen kann!

Das Matchmaking unter Primestatus hat Cheater ein bisschen ferngehalten. Jetzt kann man sich aber einfach diesen Status erkaufen.

Niemand weint nach 6 Jahren seinen 13 Euro nach. Die meisten Spieler verdienen mehr als 13 Euro im Vergleich von einer Spielzeit von 3 Monaten (100h).

Solch eine falsche Berichterstattung ist absolut inakzeptabel.
Bitte verbessern!

Parthman

Ganz genau, es ist nun noch leichter in Prime zu cheaten.

Aber hey, tolles Game!

Phil

Sich in einem FPS im Jahre 2018 noch über Cheater aufzuregen ist naja….

Ich habe Cs zu 1.6 Zeiten damals gespielt und da gab es Cheater genau wie heute und wenn ich das hier richtig verstehe bedeutete Prime lediglich läppische 13 Takken zu zahlen und lächerliche 100 Spielstunden zu haben wow wart ihr exclusiv…

Ich zocke jetzt ne Runde Cod und ja auch da werde ich weggeaimbottet ist halt so wenn man mit Kiddys zusammenspielt, ich akzeptiere es da es wohl keine Lösung seit fast 20 Jahren dafür gibt…

Parthman

Gute Einstellung, warum etwas sagen, wenn einem etwas nicht passt? Warum dafür etwas tun, wenn einem etwas nicht passt.
Die einfachere Lösung ist es hinnehmen. Ganz klar.

Wenn du 30 Jahre hart arbeiten musstest, um dir ein Haus bauen zu können und da kommt einer an und sagt, hey, ist jetzt meins, packste da deine Sachen?

Diese Einstellung ist so naja….

Phil

Oh ich bin einfach schon ein bissel älter das Geschrei von heute haben wir vor 15 Jahren gemacht, was hat es bewirkt? Nun akzeptiere ich es, entweder es ist von den Spieleschmieden so akzeptiert eine Lösung zu teuer oder es ihnen einfach egal aber gegen Windmühlen anrennen überlasse ich dann den Jüngeren^^

Parthman

Also ich bin 30, aber warum muss ich das nun hinnehmen, dass in Spielen gecheatet wird?

Phil

Weil du so intelligent bist, dass du genau weist das du nichts ändern wirst und kannst.

Parthman

Doch, ich kann dem Entwickler zeigen, dass ich seinen Dreck nicht mehr unterstütze, sein Spiel deinstaliere, seine Produkte nicht mehr kaufe.
Würden das alle machen, würden die Spiele auch besser werden.

Phil

Und da kommen wir zu deiner Lebensreife von 30 Jahren! Werden es jemals alle so machen? Also bitte…

Parthman

Genau das ist das Problem, du bist jemand der sagt, ist ok, akzeptiert und nun lasst mich in Ruhe.
Ich kann solche Menschen nicht verstehen.

Phil

Leben und leben lassen einigen wir und darauf und in 30 Jahren wird immer noch gecheatet, hat eher was mit Realismus zu tun der Mensch ist halt so

Parthman

Nein, nicht jeder Mensch ist so!

Phil

Bist du echt 30?

Parthman

Nein, ich denke mir ganz oft Dinge aus und poste diese ins Internet um mehr Anerkennung zu bekommen.

Phil

Tja wenn dem so ist dann bleibt dir nur noch deinstall bei solchen Fällen und abwarten bist es keine Wallis, Aimbots etc mehr gibt.

Parthman

Ich hoffe aber dennoch, dass du gemerkt hast, dass das Sarkasmus war.

Phil

Habe ich, musste 3 mal die Antwort ändern war zu polemisch.Am, Ende habe ich mich wie oben schon fürs leben und leben lassen entschieden.

Parthman

Aber ich würde gerne wissen, WARUM fragst du sowas?

Phil

Weil Wunschdenken und Realismus ab einer gewissen Lebensreife einfach getrennt werden sollten und wenn ich deine Argumente lese kann ich sie absolut nachvollziehen, aber der Zahn der Zeit zeigt ganz klar, dass es Themen gibt, nicht nur im Gaming, auch in der Politik an denen man nichts ändern kann ob man jetzt in Foren geht oder zur Wahl geht. Und diese Erkenntnisse gewinnt man halt mit den Lebensjahren und 30 ist denke ich hier im Forum schon voranschreitendes Alter.

Parthman

Aha, also sagst du, sobald man ein gewisses Alter erreicht hat sollte es einem noch mehr (als evt. schon vorher) egal sein, was mit der oder der Sache passiert? Ok.
Wie sieht es denn mit 80 aus? Null Reaktion zu gar nichts mehr?

Phil

So und da sind wir bei dem Punkt warum ich nach deinem Alter fragte du redest wie mein 12 Jähriger, checke es doch egal was du machst die Bots laufen weiter, weil man damit gutes Geld machen kann….

Mndsch3in

das lustig ist immer valve die schuld gegen hacks zu geben. Dude, die Hacks sind schneller programmiert als Anti-Cheatsysteme sich überhaupt updaten können. Es ist in der Tat ein Kampf gegen Windmühlen. Trotzdem versucht Valve alles gegen cheater zu unternehmen. Ob jetzt f2p oder nicht, ist total jucke. Das einzige was CS GO eventuell gut tun würde, wäre der schwachsinn mit den Skins ein für alle mal aus der Welt zu schaffen. Solange ich in der Woche 100+ Euro machen kann alleine nur durch Skins traden etc, werde ich auch immer weider 13 Euro für CS GO haben.

Phil

In erster Linie sind die Cheathersteller an der Misere schuld und was Valve und Co seit Jahren versuchen ist mir klar, ich war damals bei der ersten Version von VAC und Punkbuster live auf den Servern vor weit über einem Jahrzent, am Anfang hilft es dann wird gegenprogramiert und da sind wir bei dem Punkt das es halt nicht verschwinden wird auch wenn ich mir was anderes wünsche würde.

Mndsch3in

Du kannst es den cheat herstellen nichtmal verübelt. Es ist ein so lukratives Geschäft. Schuld ist das denken von Leuten, die nicht darauf kla kommen das man halt nicht der ober pro ist ohne auch zeit in das spiel zu investieren.

Phil

Das schrieb ich oben ja auch sie verdienen Geld damit also ist der Markt ausgiebig vorhanden..

sido190

Ich kann dir mehre seiten sagen wo man Cheats holen, kostenlos oder kaufbar.
Bei denn Kostenlosen Cheats sind schon mehrer Bekannt und Funktionieren noch wo sie seit 3 bis 4 Monaten bekannt sind un die werden auch nicht ge-updatet die cheats.
Ich hab mal mit denn kostenloses Cheats ein test gemacht. 5 CS GO Accounts und nur 1 Wurde gebannt, von Overwatch. die andern wurden nicht gebannt.

Und das ist dann komisch oder ?

Und bitte schreib weiter mit „Tom“ das ist richtig lustig wir ihr beide, ihr schreibt.

Phil

Lustig ist dein Text, du brauchst einen Lektor 😀

Und nebenbei, du hast es mal getestet, is klar bist du von Stiftung Warentest oder ein pubertierendes Cheatragekid?

sido190

Wenn man so mit ein Erwachsenden, schreibt kann man nur denken das du ein kleines Kiddie bist.

Phil

Einen Monat später ist es kein bisschen besser geworden mit deinen Texten, befasse dich mal mehr mit Sidos Texten, dann klappt es auch ohne Lektor! Du 5er nur mal so Cheat Tester, 5 mal made my Day…

Parthman

Man kann dich halt null ernst nehmen, sorry.
Das ist für dich nun die Aufgabe, die laufen eh weiter, egal, ich mache dann auch einfach so weiter, aufregen bringt ja eh nix, was dagegen tun auch nicht.
Aber wenn das nächste Produkt rauskommt werde ich es mir auch definitiv holen, weil es wird eh alles scheisse.

Selbes Spiel, die Politik ist scheisse, gefällt mir nicht, warum was anderes wählen, bringt eh nix. Und genau DAS ist der Grund, warum alles so ist , wie es ist.

Und da frage ich dich ernsthaft, wie kann man so einen Typ Mensch ernt nehmen?
Ich akzeptiere deine „Meinung“, die keine ist, mMn, weil das einfach eher Faulheit oder Dummheit ist, aber ich verstehe sie nicht.

Phil

CS 1.0-1.6 Cheater, CS Condition Zero Cheater, CS Source, Cheater, CS Go Cheater. Von was willst du mich überzeugen, ich nehme dich und deinen Kampf nicht ernst.

Und nochmal weil immer so ein Unterton mitschwingt das ich es gut finden könnte. Nein ich finde cheaten nicht legitim!

Parthman

Beschwerst du dich auch über die Politik und gehst nicht wählen?

Phil

Ne tue ich beides nicht mehr.

Aber schon witzig das CS Beispiel gerade oder? Und wenn jetzt nen 13 Jähriges Ragekid kommt und sagt: Ey Cs ist voll kacke nur Cheater , dann kann ich sagen, rege dich nicht auf war vor 15 Jahren auch schon so kann man leider selbst nichts daran ändern, hah Lebenserfahrung^^

Parthman

Suuuuuuuuuuper Einstellung 2.0, weil es vor 15 Jahren schon so war, sollten wir nichts dran ändern, weil wozu?
Scheiss auf andere Generationen. Deine Kinder sind bestimmt mega Stolz auf dich und deine Einstellung und danken dir von ganzen Herzen.
Also verstehst du es auch nicht, dass die es NSDAP nicht mehr gibt, oder warum die DDR untergegangen ist?
Laut deiner Aussage sollten die sich Leute halt nicht aufregen, war früher schon so, wird immer so sein. Lebt einfach damit.
Ja, dein CS Bespiel war sehr witzig. -_-
Wie kann man nur solch eine Einstellung haben?

Phil

So wir lassen das an der Stelle ist ja nicht unser beider Thread, man kann ja auch kontroverse Meinungen haben passt alles so wie es ist.Und kommt der von dir gelobte Tag werde ich im Kölner Dom ne Kerze anzünden.

NS, DDR und CS in einem Thema, 30?

Bin raus..

Parthman

Du warst schon seit Anfang an raus, nur mal so nebenbei. Ich habe deine Beispiele genommen und sie mit anderen Sachen verglichen.
Und ja, dafür darf man max. 25 Jahre alt sein.
Satzzeichen sind im übrigen keine Rudeltiere.

Ben

Darum geht es im Artikel doch nicht. Dieser Prime-Status kam mit der Änderung auf das Free2play Modell. Der Autor wollte eher die andere Seite anschauen und das hat er auch gemacht.

Dawid

Wie Ben schon schrieb, geht es in dem Artikel nicht darum. Es steht ja auch, dass die Umstellung kritisiert wurde und da gehört auch dein Punkt mit rein. Noahs Aufgabe war, die andere Seite aufzuzeigen

Ich habe übrigens jetzt viele Reviews gescannt, die die meisten Upvotes haben. Es geht eigentlich immer nur darum, dass es jetzt kostenlos und wie doof das ist. Und auch oft genannt werden die Cheater, dass es jetzt mehr davon geben wird (zum Teil aber auch widersprüchlich, weil gesagt wird, weil sie ja nun kostenlos reinkommen). Der BR-Modus wird auch von vielen nicht verstanden. Das war ganz oft am 7. Dezember. Jetzt wird es deutlich weniger.

Hier ein paar Reviews:

Ja echter Witz, meine Freunde der gepflegten headshots. ICH HAB 13 Euro BEZAHLT!!! UND JETZT IST ES KOSTENLOS???? Ich bekomme eine Marke um zu zeigen WIE DUMM ICH WAR 13 EURO FÜR SO NE SCHEIßE ZU BEZAHLEN???

So schon viele Cheater und jetzt Free to Play ;O
Sofern keine Nachbesserung von Valve kommt was die Cheater angeht, eine wohl eher
schlechte Entscheidung!

Warum ist diese schei!ße jetzt kostenlos ich habe 13 € verschwendet und es fördert die kac k Hacker danke valve

Ich habe sehr viel Zeit in dieses Spiel investiert! In dieser Zeit habe ich es mit vielen zu tun gehabt, aber eines der größten Probleme von CSGO waren immer die Cheater! Durch die grandiose Idee das Spiel „free2play“ zu machen, haben Sie CSGO den Gnadenschuss gegeben! Dieses Spiel wird in kurzester Zeit unspielbar sein! Ich würde dieses Spiel keinen rational denkenden Menschen empfehlen. In dieses Spiel fließt seit Jahren keine Liebe mehr, keine Operationen, keine sinnvollen Ideen, usw.. cheers!

Anstatt sich um die Hacker und Cheater zu kümmern, wird ein schlechter Battleroyale-Modus hinzugefügt

Warum muss den jetzt jedes Spiel ein Battleroyalmodus bekommen.

XmT08

Ich spiele es und sehe nicht mehr Cheater als vorher im Prime…BR ist auch ganz spaßig. Probiere es doch aus…ist echt nicht so schlimm

tim.itsAbrooklynThing

Ich finde den Modus ganz spaßig. Hat einige coole Ideen, weiß nicht wieso man da jetzt wieder n großes Ding drauß machen muss. Wird jetzt nicht täglich von mir gezockt aber hin und wieder mal ne Runde ist schon cool 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x