Sea of Thieves wird nun so, wie es schon zum Launch sein sollte

Die letzten Updates für das Piraten-Onlinespiel Sea of Thieves führten neuen Content ein. Mit dem aktuellen Patch „Shrouded Spoils“ jedoch kümmern sich die Entwickler darum, das Grundspiel so zu verbessern, wie es bei Launch hätte sein sollen. Das freut die Fans.

Gerade das Grundspiel ist es, welches viele Spieler von Sea of Thieves bemängeln: Hier fühlt sich das Onlinespiel noch immer so an, als würde etwas fehlen.

Da kommt das aktuelle Update gerade recht, um Sea of Thieves wieder interessant zu machen.

Sea of Thieves Shrouded Spoils

Verbesserungen am Grundspiel des Piraten-Onlinegames

Was bringt Shrouded Spoils mit sich? Viele der Grund-Mechaniken von Sea of Thieves werden mit Shrouded Spoils überarbeitet und optimiert und zwar so, wie es sich Spieler von Anfang an gewünscht hatten. Ebenso wird Nebel eingeführt, der nun eure Feinde verhüllt.

  • Nebel als neues Wetter macht jede Schifffahrt spannender, da plötzlich Feinde auftauchen können
  • Der Kraken agiert intelligenter und bekommt eine neue Angriffsart
  • Für jedes Tentakel, das ihr dem Kraken abschlagt, erhaltet ihr jetzt Belohnungen
  • Der Megalodon sieht gefährlicher aus und hinterlässt nun ebenfalls Beute, wenn ihr ihn besiegt
  • Die Skelettschiffe greifen euch nicht immer an, was gerade im Nebel zu spannenden Situationen führt
  • Auf den Inseln spawnen nun vermehrt die Forts der Untoten
  • Die Meerjungfrauen-Statuen sind zurück und bescheren euch Belohnungen, wenn ihr sie zerstört
  • Der Händler führt neue Items
  • Ihr dürft euer Schiff nun noch mehr individualisieren
Sea of Thieves – 6 Monate nach Release: Ist es besser geworden?

Ein Update, das viele erfreuen dürfte

An wen richtet sich das Update? Da es sich um generelle Optimierungen und Verbesserungen und nicht um neuen Content handelt, dürfte das Update Shrouded Spoils all diejenigen glücklich machen, die sich optimierte Grund-Mechaniken des Spiels wünschten, wie etwa Belohnungen beim Besiegen von Bossgegnern.

Solche Dinge hätten vielen Spielern zufolge bereits von Beginn an dabei sein sollen.

Sea of Thieves Sunken Curse 2

Wann erscheint Shrouded Spoils? Das Update wird heute für Sea of Thieves aufgespielt. Die Fans sind schon gespannt, wie sehr das Grundspiel dadurch verbessert wird.

Was kommt als nächstes? Anfang 2019 kümmern sich die Entwickler bei Rare um den PvP-Aspekt von Sea of Thieves.

Mit The Arena ist ein großes Update geplant, welches kompetitive Schatzjagden einführt. Während ihr euch auf die Suche nach wertvollen Schätzen macht, kommen euch dabei andere Spieler in die Quere, die ihr ausschalten müsst.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): Polygon, Destructoid, Forum von Sea of Thieves
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Henk

Sea of Thieves war zusammen mit No Mans Sky und Fallout 76, der größte Mist den ich jemals gekauft habe. Das kommt davon wenn man auf „gehypte“ Autoren vertraut, womit ich nicht unbedingt die Schreiber von MeinMMO meine. Wenn mir die Macher der Titel am Anfang das blaue vom Himmel versprechen, mich dann aber furchtbar enttäuschen, habe ich nach einem Jahr keine Lust mehr mir das betreffende Spiel nochmals anzuschauen, selbst wenn es sich gebessert hat. Wer mich einmal bescheißt kann meinetwegen zum Teufel gehen.

Hodor

Solche Spiele wie destiny, no man sky, sea of thieves oder auch das neue Fallout 76 werde ich nie wieder unterstützen. Traurigerweise werden Spiele, die unfertig auf den Markt kommen und dann als „Service“ verbessert werden sollen immer häufiger. Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch Anthem genau so ablaufen wird und leider die Spieler trotzdem wieder das Geld gegen den Bildschirm schmeißen werden.

tobi selo

Klingt langsam intersant . Welches Bezahl Model hat das Spiel nochmal ?

MrTikwa

Keins, b2p ????

Nora mon

Man kann sich auch Mircosoft Game Pass holen da kann man es sogar kostenlos ausprobieren und kostet normal 10€ pro Monat.

Julian Von Matterhorn

Ich würde es echt gerne spielen. Ist es denn jetzt mittlerweile auch richtig gut oder nur „mit Freunden gemeinsam spannend“

DNS

Man kann auch alleine Spaß haben, muss nur dann alles an Bord selbst erledigen. Aber auch im PvP kann man was reißen wenn man das Überraschungsmoment nutzt. Ne gute möglichkeit in Sea of Thieves reinzusehen ist der Xbox Game Pass, für 9.99€ für einen Monat. Da ist Sea of Thieves dabei und einige andere Spiele.

Stephan Wilke

Dann muss ich in meinem Urlaub echt mal wieder in See stechen. 🙂

Vallo

No Mans Sky nur mit weniger Shitstorm bzw. keinem ????

Jyux

Hast du den Release verschlafen? :’D Da gab’s doch genug Shitstorm^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x