Sea of Thieves: Riesiges Update kommt, Spieler freuen sich auf Kleinigkeit

Im April erscheint das große „Anniversary-Update“ für das Piraten-Onlinespiel Sea of Thieves. Mit diesem findet unter anderem der Arena-PvP-Modus seinen Weg ins Spiel. Spieler freuen such aber besonders auf eine Kleinigkeit: das Angeln.

Was bietet das große Update? Rare möchte mit dem Update einige Neuerungen in Sea of Thieves einführen.

  • Anhand des Arena-PvP-Modus konkurriert ihr mit anderen Piraten, während ihr euch auf die Suche nach Schätzen begebt.
  • Es finden neue storygetriebene Abenteuer ihren Weg in das Spiel.
  • Das Quest-System wird überarbeitet.
  • Ihr könnt euch Haustiere zulegen.
  • Ihr werdet angeln können und die selbst gefangenen Fische auch braten.
  • Das Schadenssystem eures Schiffs wird überarbeitet.

Ein umfangreiches Update

Was ist das Besondere am Update? Während es schon cool ist, vom eigenen Schiff aus die Angel auszuwerfen und die gefangenen Fische dann zuzubereiten und zu essen, stellen der Arena-Modus und die neuen Story-Missionen die eigentlichen Highlights des Updates dar.

Der Arena-Modus soll es noch spannender machen, gegen andere Piratencrews anzutreten. Ihr müsst nicht nur schnell sein, um die Schätze zu bergen, sondern euch zudem immer gut rüsten, denn eure Feinde könnten euch überall einen Hinterhalt stellen.

Was die storygetriebenen Missionen angeht, kümmern sich die Entwickler damit um einen Wunsch der Community. Diese möchte einfach mehr spannende Geschichten erleben. Während der Missionen, die im übrigen nur den Anfang der „Legenden von Sea of Thieves“ darstellen, erkundet ihr bekannte Orte, über die ihr mehr erfahrt und trefft auf bekannte Gesichter.

So soll die Spielerfahrung von Sea of Thieves für diejenigen interessanter werden, die gerne Geschichten in Spielen erleben.

Streamer tyrannisiert Sea of Thieves, verbreitet Angst und Schrecken

So werden die Kämpfe spannender: In den Seeschlachten ist es mit dem Update möglich, gezielt etwa Masten oder den Anker sowie das Ruder eines Schiffs zu beschädigen.

Darüber hinaus kommt eine Harpune ins Spiel, mit der ihr beispielsweise Schätze vom Deck eines Schiffs stehlen könnt, solltet ihr gut zielen können. Weiterhin sollen neue Feinde hinzu kommen, welche die Kämpfe abwechslungsreicher machen.

Sea of Thieves Angeln Screenshot
Das neue Angel-Feature gefällt den Sea-of-Thieves-Fans besonders gut.

Fans mögen das Angeln

Wie reagieren die Fans? Auf Reddit freuen sich die Spieler schon auf das große Update. Die Stimmung ist sehr positiv.

Nivekeryas meint: „Wir bekommen als Story-Missionen, die Arena, Angeln, Kochen, Harpoonen, Mast-Zerstörung, neue kosmetische Items… Sauber!“

Besonders freuen sich die Fans auf das Angeln, das scheint einen Nerv in der Community zu treffen:

  • cyoder4400 schreibt: Bitte, lasst mich einen Meg auf einer Schaluppe fangen! Bitte, Rare!“
  • auto911 erklärt: „Jeder redet nur über das Angeln aber habt ihr auch gesehen, dass man auch Kochen kann?“

Wann erscheint das Update? Rare wird das „Anniversary-Update“ für Sea of Thieves am 30. April veröffentlichen.

Sea of Thieves kündigt Mega-Update an, Spielern geht es nicht schnell genug


Autor(in)
Quelle(n): PCGamerReddit
Deine Meinung?
4
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Momo
Momo
8 Monate zuvor

eigentlich muss ich das nochmal genauer testen, hatte viel potenzial. Nur das man das Schiff anscheinend nicht verbessern kann störte mich etwas.. kA wieso ich auf schatz jagdt gehen sollte wenn am nächsten tag sowieso alles bei null anfängt. (klar behält man sein gold aber was will man damit ausser fashions?)

Farson Kuriso
Farson Kuriso
8 Monate zuvor

Ja das hat mich auch gestört, man könnte soviel mit dem Gold machen, die schiffe anpassen, oder schiffe als langzeit motivation von grundauf aufbauen, eine eigene Piratenbasis dazu die man ausbauen kann(gilde) gibt soviele möglichkeiten.

Artur L.
Artur L.
8 Monate zuvor

Also ich persönlich freue mich über das Update. smile

PS: Ich würde gerne die Wassertechnik in anderen Spielen sehen … grin Ich habe bisher noch nichts besseres gesehen.

Schlumpf
Schlumpf
8 Monate zuvor

Am Ende ist es einfach eine nette Atlas alternative. Vielleicht tun sich die Beiden zusammen, dann läuft es smile

SethEastwood
SethEastwood
8 Monate zuvor

Habe etwa zwei Wochen nach Release aufgehört zu spielen, wie ist es heute so? Ist alles was man tun kann immer noch -> Kisten sammeln, Hühner/Schweine fangen, Skelete kloppen + PvP ?

vanillapaul
vanillapaul
8 Monate zuvor

Aktuell ja. Daran wird sich im Großen und Ganzen auch nichts ändern. Allerdings kann man, auch mit dem neuen Update noch ein bisschen mehr machen. Die Sandbox wird größer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.