Töte wen per Falle – So schafft Ihr die schwerste Challenge in Fortnite

Fortnite: Battle Royale hat in Woche 3 eine der verhasstesten Challenges zurückgebracht. Ihr müsst erneut einen Gegner mit einer Falle eliminieren. Das ist knifflig und nervig, aber mit diesem Trick ganz einfach.

Was hat es mit der fallen-Challenge auf sich? Kaum eine Aufgabe – außer vielleicht Zeitprüfungen – hassen Spieler in Fortntie mehr als die vermaledeite Fallen-Challenge. Dazu müsst ihr Kills mit Fallen erzielen. In Woche 3 von Season 6 reckt diese Aufgabe erneut ihr hässliches Haupt.

Fortnite-Fallen

Was ist an der Aufgabe so schlimm? Zuerst einmal müsst ihr eine Schadens-Falle finden und sie an einem Ort platzieren, wo sich Gegner befinden. Und dann müssen die Gegner auch noch in die eigentlich gut sichtbaren Fallen reinlatschen.

Dennoch gibt es ein paar Methoden, wie das einigermaßen verlässlich klappt.

So legt ihr Fallen optimal aus:

  • Die offensive Variante: Profis nutzen Fallen offensiv als Waffe. Sie bauen eine dicke Festung und wenn ein Gegner eindringt, platzieren sie einfach Fallen an den Wänden, Böden und Decken. Der Gegner sieht das oft nicht kommen und geht elendig in den Fallen zu Grunde.
  • Die defensive Variante: Hinterlistige Zeitgenossen packen die Fallen unter die Decke von Räumen, die man von der Tür aus nicht sehen kann. Dann legen sie oft einen Köder, wie eine violette oder legendäre Waffe aus und machen die Tür wieder zu. So mancher Spieler, der die Tür später öffnet, geht dann gierig auf das Item zu und wird kurz darauf von der Falle gekillt.
fortnite-falle-tilted

Beide Methoden setzen ein gewisses Geschick voraus. Es geht aber auch einfacher. Viel einfacher!

Die leichteste Methode, um die Fallen-Aufgabe zu lösen

Wer keine Lust auf Fallenstellen oder aktiven Einsatz der Konstruktionen hat, kann sich den Kill mit minimalem Aufwand holen.

Garantierter Fallen-Kill: Startet dazu ein 50vs50-Spiel und holt euch eine Falle. Geht dann los ins Kampfgetümmel und schießt einen Gegner nieder.

Frost-Falle-FN

Wenn der dann hilflos am Boden herumkriecht, baut ihr ihn mit Wänden zu und setzt die Falle drauf. Kurz darauf sollte die Falle den Unglücklichen zerfetzen und ihr habt den Kill easy im Sack.

Daher ist 50vs50 am Besten geeignet: Natürlich klappt dieser Trick auch in anderen Team-Modi, wie 4er-Squad oder Duos. Doch im 50vs50-Modus lösen sich besiegte Gegner nicht auf, wenn ihr letzter Teammate draufgeht. Daher ist dieser Modus insgesamt am besten geeignet. Und mehr Loot findet ihr da auch noch.

Fortnite: Alle Herausforderungen von Woche 3 (S 6) und wie Ihr sie löst
Quelle(n): Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
neowikinger
neowikinger
1 Jahr zuvor

Ich frage mich, ob den Leuten die Fallenkills wirklich so schwer fallen, wie es angeblich der Fall sein soll. Ich habe mit der Challenge bisher noch nie ein wirkliches Problem gehabt. Das größere Problem war eher die Fälle zu finden, statt den Kill damit zu machen.

Timo
Timo
1 Jahr zuvor

Diesmal, so weit ich gesehen habe, keine Rechtschreibfehler. Ich finde jedoch, das der Satzbau bisschen zu wünschen übrig lässt, kann sein daß ich der einzige bin, aber mich stört sowas. Verhasst finde ich die Challenge allemal nicht, im Gegenteil. Weil man sich dazu ziemlich lustige Taktiken überlegen, kann wie man einen Gegner in einen Raum bekommt um ihn dann zu „trappen“ .

Tim W.
Tim W.
1 Jahr zuvor

Bevor man hier rumheult und sich über den Satzbau beschwert, sollte derjenige seine eigene Rechtschreibung im Griff haben. Ohne Worte.

Joe Banana
Joe Banana
1 Jahr zuvor

„Soweit“ schreibt man in dem Zusammenhang zusammen. So für den Anfang. Ich könnte auch weitermachen aber ich denke du findest den Rest deiner Fehler auch selbst wink

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Ich frag mich wie man sich über sowas ernsthaft ärgern kann ^^????
Wir sind hier dich nicht in der schule..und Lehrer oder autist bist du bestimmt a ned????

Foxx382
Foxx382
1 Jahr zuvor

Nicht dein ernst. Lies dir deinen Text nochmal durch und überleg dir dann mal, ob du tatsächlich in der Lage dazu bist, andere wegen ihres Satzbaus zu belehren. Mein lieber Scholli, was ist heute eigentlich mit den Internet Kids los?

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Kann hierfür auch den aktuellen Disko Modus empfehlen ????????
Irgendwo außerhalb paar Fallen looten, dann stets „Tanzfläche A“ anfliegen.. Und wenns dort richtig abgeht/viel gebaut wurde die fallen setzen????
Hatte in 1min 3 fallen kills ????????????????
Gerade wegen dem respawn und weil Zone A immer wieder angeflogen wird.. in fast jeder Sturmzone is da gut was los
Also Fallen einpacken und lets go! ????

Spere Aude
Spere Aude
1 Jahr zuvor

Vor allem haben die meisten Spieler in diesem Modus nach ein paar Minuten und einigen Respawns kein Schild mehr und damit ist das ein garantierter Kill, wenn die Falle auslöst. Von daher am besten in der Mitte des Matches die Fallen platzieren und nicht gleich zu Beginn, wenn viele volles Schild haben.
Im 50vs50 verlassen viele das Match, wenn sie niedergestreckt sind und merken, dass sie eingebaut werden, um mit einer Falle eliminiert zu werden.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Jep genau, erst bissl abwarten bis man die fallen setzt, wenns abgeht in der Mitte ????????????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.