5 der tragischsten Charaktere aus eurer Gang in Red Dead Redemption 2

5 der tragischsten Charaktere aus eurer Gang in Red Dead Redemption 2

Sadie Adler

Wer ist das? Sadie Adler stößt zu Beginn von RDR2 zur „Van der Linde“-Gang. Die Gruppe befindet sich zu dem Zeitpunkt auf der Flucht und wagt sich mitten im Winter durch die Berge.

Auf einem Streifzug und auf der Suche nach Lebensmitteln stießen Dutch, Micah und Arthur auf den Adler-Hof, der gerade von einer feindlichen Gang, den O’Driscoll Boys, ausgeraubt wurde. Das Trio erledigt die O’Driscolls und fand auf Sadie Adler.

Sie versteckte sich tagelang im Keller vor den Banditen, die zuvor ihren Mann Jake umgebrachten. Völlig traumatisiert versuchte sie zunächst, die drei anzugreifen. Die Farm geriet dabei in Brand und wurde zerstört. Letztlich schafften sie es, Sadie zu beruhigen und mit zur restlichen Gruppe zu nehmen.

Von der trauernden Witwe zur Kopfgeldjägerin

In den folgenden Wochen war Sadie sehr still, der Verlust ihres Mannes hat sie traumatisiert, ihr Zuhause war zerstört. Sie führte bis zu diesem Zeitpunkt ein glückliches Leben, das wurde ihr genommen. Zunächst noch sehr zurückgezogen und isoliert, wurde sie mit voranschreitender Handlung von RDR2 ein fester Bestandteil der Gang.

Ihre Rachegedanken gegenüber den Mördern ihres Mannes führten allerdings dazu, dass sie in manchen Situationen sehr brutal vorging und wenig Rücksicht auf ihre Mitmenschen nahm. Dennoch half sie bei etlichen Aktionen der Gang mit und war loyal.

Sie war auch dabei, als der Anführer der O’Driscolls letztlich auch gehängt wurde. Außerdem half sie an einem Punkt in der Geschichte dabei, John Marston aus dem Gefängnis bei Saint Deniz zu holen.

Nachdem die „Van der Linde“-Gang zerfiel, versprach sie Arthur, sich um John, Abigail und Jack zu kümmern, ihren Weg in einem bäuerlichen Leben zu finden. Ein Leben, das sie verloren hat.

Im Epilog traf John erneut auf Sadie, die sich nun zu einer erfolgreichen Kopfgeldjägerin gemausert hat. Sie half ihm mit ein paar Kopfgeld-Aufträgen dabei, die Farm abzubezahlen, die John für seine Familie gekauft hatte.

Wie geht es mit Sadie weiter? Es gibt immer wieder Gerüchte darüber, dass sie die nächste Protagonistin in einem möglichen Red Dead Redemption 3 werden könnte. Ihre Darstellerin Alex McKenna wäre dafür jedenfalls an Bord (via screenrant.com). Konkrete Hinweise gibt es dazu aber noch nicht.

Auf der nächsten Seite zeigen wir euch einen Charakter, dessen Name sich in eure Köpfe gebrannt haben dürfte.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chucky

Sadie jaja von ihr hätte ich gerne noch mehr gesehen. ich fand sie toll.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x