5 der tragischsten Charaktere aus eurer Gang in Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 ist ein Spiel voller trauriger und tragischer Geschichten. Im Fokus steht dabei die “Van der Linde”-Gang. MeinMMO stellt euch 5 der tragischsten Charaktere aus der Gang vor.

Was ist die “Van der Linde”-Gang? Falls ihr die Geschichte von RDR2 selbst noch nicht gespielt habt: Ihr übernehmt die Rolle des Gesetzlosen Arthur Morgan. Dieser ist zu Beginn des 20. Jahrhunderts Teil einer Outlaw-Bande, der sogenannten “Van der Linde”-Gang.

Diese wird vom namensgebenden Dutch Van der Linde und Hosea Mathews angeführt und wurde 1870 gegründet. Die Bande zählt sich dabei nicht zu den klassischen Gesetzlosen, die jeden ausrauben und ohne Gnade töten. Van der Linde selbst beschreibt die Gruppe gerne als eingeschworene Gemeinschaft, die einfach nur in Freiheit leben möchte.

Die Mitglieder der Bande sind interessante und glaubwürdige Figuren mit den unterschiedlichsten Hintergründen. Sie vermitteln ein glaubhaftes Bild der Zeit zum Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der Zeit des legendären Wilden Westens.

All diese Charaktere trugen dazu bei, dass RDR2 im Release-Jahr 2018 den Game-of-the-year-Award für die beste Erzählung bekam (via imdb.com). Wir möchten euch 5 der Personen vorstellen, die eine besonders tragische Geschichte haben.

Hinweis zu Inhalt und Spoiler-Warung: Hierbei handelt es sich um eine persönliche Auswahl. Wenn ihr andere Mitglieder aus der Gruppe als interessanter empfindet, könnt ihr uns das gerne unterhalb dieses Artikels in die Kommentare schreiben. Solltet ihr das Spiel noch nicht gespielt haben, seid ihr hiermit wegen möglicher Spoiler gewarnt.
Wir konzentrieren uns bewusst auf Nebencharaktere. Deswegen stehen die Protagonisten Arthur Morgan und John Marston nicht in der Liste. Außerdem lassen wir den Gründer Dutch ebenfalls aus, da dieser eine große Rolle in der Hauptgeschichte spielt.

Jack Marston

Wer ist das? Jack Marston ist das einzige Kind in der Gruppe. Er gilt als Sohn von Abigail Roberts und John Marston. John ist in RDR2 ein weiterer Protagonist, dessen Rolle ihr im Epilog des Spiels übernehmt. In RDR1 ist John der Hauptcharakter.

Sein Sohn Jack ist dementsprechend ebenfalls in beiden Teilen zu finden. Dabei zeigt sich, welch ein hartes Leben Jack schon seit seiner frühesten Kindheit hat. Trotz allem unterscheidet er sich von seinem rohen und abgestumpften Vater, interessierte sich für Bücher und für Geschichte. Es sah eine Weile so aus, als könnte Jack ein Schriftsteller oder ein Gelehrter werden.

Kindheit in Red Dead Redemption 2

Das erlebt Jack in RDR2: Von Anfang an verbrachte er sein Leben innerhalb einer Bande von Gesetzlosen und wurde auch von dieser Gemeinschaft erzogen. Diese war dabei aufopferungsvoll und versuchte, ihn aus den kriminellen Aktivitäten rauszuhalten. Jack pflegte ein enges Verhältnis zu den Mitgliedern und nannte viele “Onkel” und “Tante”.

Es wurde aber dennoch schnell klar, dass alle edlen Motive nichts nutzten: Die Gang stahl und mordete, um ihre Ziele der Freiheit und des Wohlstandes zu erreichen. Das hatte zwangsläufig Einfluss auf ein Kind.

Im Laufe der Handlung wurde Jack sogar entführt und erlebte auch den langsamen Untergang der Gemeinschaft. Außerdem saß die Regierung mit ihren Pinkerton-Agenten ständig im Nacken der Gruppe. Jack musste auch mit ansehen, wie diese Agenten seine Mutter Abigail entführten, um Dutch zu erwischen. An dem Punkt war die Gang war schon so weit zerrüttet, dass Dutch sie einfach im Stich ließ. Es war Arthur, der sie befreite.

Arthur war es auch, der John dazu ermutigte, Abigail und Jack wegzubringen und die Gang zu verlassen, um ein ruhiges Leben anzufangen. Das höchste Ziel dabei war, dass Jack nicht das gleiche Leben führen soll wie seine Eltern.

Teenager-Zeit in Read Dead Redemption 1

Das erlebt Jack in RDR1: Doch der Versuch scheiterte letztlich. John kaufte zwar Land, um dort eine Farm zu errichten und seiner Familie ein ruhiges Leben zu ermöglichen und alles sah zunächst gut aus. Jack bekam sogar eine kleine Schwester. Doch sie starb aus unbekannten Gründen sehr früh und war ein harter Schlag für die kleine Familie im Exil.

Schließlich tauchten wieder Pinkterton-Agenten auf, die Abigail und Jack als Geiseln nahmen, um John für ihre Zwecke zu nutzen und den Rest der alten Gang auszuschalten. Jack war also erneut eine Geisel und musste darauf hoffen, dass sein Vater nicht irgendwo erschossen wird und wieder zurückkehrt.

Letztlich kehrte John tatsächlich zurück und sie lebten einige Monate halbwegs friedlich auf der Farm “Beecher’s Hope”. Doch dann brach die Regierung den Deal und Jack musste mit ansehen, wie sein Vater von einem Militärtrupp erschossen wird, weil er seiner Familie Zeit zur Flucht verschaffen wollte.

Als wenige Jahre später auch seine Mutter stirbt, bleiieb Jack alleine zurück. Am Ende landete er doch auf den Spuren seines Vaters, wurde zum Gesetzlosen und ging auf seinen eigenen Rachefeldzug.

Jack ist das Symbol dafür, wie hoffnungslos die Geschichte rund um die “Van der Linde”-Gang und John Marston ist. Trotz all der Mühen seiner Eltern ist er am Ende im gleichen Teufelskreis gelandet, wie bereits sein Vater.

Wie geht es mit ihm weiter? Das ist nicht bekannt. Im Epilog von RDR1 erschuss Jack einen der Pinkerton-Agenten, die für den Tod seines Vaters verantwortlich waren. Danach endete das Spiel. Jack wird seitdem als möglicher Charakter für einen potenziellen Nachfolger gehandelt.

Der Charakter, den wir euch auf der nächsten Seite vorstellen, ist für diese Rolle ebenfalls im Gespräch.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chucky

Sadie jaja von ihr hätte ich gerne noch mehr gesehen. ich fand sie toll.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x