RDR 2: Arthur zückt die Fingerpistole, weil ihm die Waffen ausgehen

Red Dead Redemption 2 ist ein riesiges Spiel mit gewaltigem Umfang, das jedoch nicht vor Bugs und Glitches gefeit ist. Einer dieser Glitches bringt derzeit das Red-Dead-Subreddit zum Lachen. Denn in einer Cutscene, in der es ernst für Arthur wird, zückt dieser nicht etwa seine Waffen, sondern seine Fingerpistole.

Was ist mit der Fingerpistole? Der Spieler NonverbalGore24 bringt derzeit seine Mit-Cowboys im RDR-Subreddit zum Lachen. In seiner Kampagne zeigte sich Arthur von der ganz mutigen Seite: während einer gefährlichen Szene, in der Dutch van der Linde, der Anführer der Bande, und er bedroht werden, zückt er nicht etwa seinen Revolver, sondern formt seine Hand nur so, als würde er eine Pistole halten.

Die Spieler im Subreddit können darüber nur kichern, denn die ernste Situation gepaart mit den steinharten Minen der Anwesenden und Arthurs Fingerpistole ist einfach nur skurril.

Red Dead Redemption 2 Waschbärmütze

Was ist in dem Video zu sehen? Das Video zeigt eine Szene aus dem fünften Kapitel der Kampagne von Red Dead Redemption 2. Die Bande ist in dem Kapitel auf Guarma gestrandet und will sich gerade wieder mit einem Schiff auf den Heimweg machen. In der Mission „Dem Paradies glücklicherweise entkommen“ muss jedoch noch eine Rechnung mit dem Widersacher Alberto Fussar beglichen werden.

Es kommt zu einem spannenden Standoff zwischen Dutch, Fussar und Arthur. Spannend deshalb, weil es normalerweise eine ernste Situation mit drei Revolvern ist. Der Arthur in dem Video scheint durch einen Glitch jedoch die Waffe abhanden gekommen zu sein.

Was gibt es noch für Glitches? In Red Dead Redemption 2 gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Glitches, über die wir schon berichtet haben. Während in Red Dead Online Glitches meist zur Geldbeschaffung eingesetzt werden, sind es in der Kampagne eher lustige Fehler.

So wurde der sonst sehr aggressive legendäre weiße Puma etwa zu einem Schmusekätzchen und andere Spieler nutzten Glitches, um der eigentlichen Spielwelt zu entfliehen.

Wusstet Ihr, dass Roger Clark, der Arthur im Spiel vertonte, einige Zeilen mit seinem Pferd neu einsprechen musste, weil sie zu intim klangen?

Mehr zum Thema
Cowboy in Red Dead Redemption 2 sprach zu sexy mit Pferd, musste erneut aufnehmen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.