Schnellspiel von Anthem schmeißt Level-3-Spieler in Endmission

Beim Shooter Anthem kursiert ein Bug, der Spieler übers Schnellspiel (Quickplay) in Missionen schmeißt, die weit über seiner Gewichtsklasse liegen. Ein „Level-3-Spieler“ soll in die Endmission geworfen worden sein. Da besteht Spoiler-Gefahr.

Um dieses Problem geht es: Offenbar macht das Matchmaking von Anthem Schwierigkeiten. Es kursiert im Netz ein Clip eines Vorfalls, bei dem ein „Level-3“-Spieler in die letzte Mission von Anthem geworfen wurde.

Der Level-3-Spieler wurde einem Team aus Veteranen als „Ersatz“ zugelost, nachdem ein anderer Spieler die Mission offenbar verlassen hatte.

Der Streamer Brandon „Seagull“ Larned hat den Vorfall aufgenommen, auf Twitch gepostet und über Twitter verbreitet.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Spieler rufen: „Spoilergefahr“

Die erfahrenen Spieler in der Mission haben dem Neuling geraten, sofort aus dem Spiel zu gehen, um nicht gespoilert zu werden.

Wie aus dem Tweet von Seagull hervorgeht, hat der Level-3-Spieler das auch gemacht. Er wurde aber fünf Minuten später durch einen Spieler des Levels 2 ersetzt.

Anthem Kauf

Das sagt BioWare: Der Producer Ben Irving wurde gefragt, warum die Quickplay-Missionen nicht auf jenen beschränkt seien, die ein Spieler schon bewältigt hat. Man könnte so leicht „gespoilert“ werden.

Irving antwortete das sei ein Bug.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Welche Probleme gibt es noch? Das Quickplay von Anthem scheint aktuell einige Probleme zu machen. Offenbar ist auch die Level-Anzeige nicht immer verlässlich. So heißt es, dass einer Spieler auf Level 16 plötzlich als Level 9 Spieler angezeigt wurde.

Das rät Seagull: Der Streamer Seagull rät lapidar: „Nutzt kein Quickplay, wenn Ihr neu in Anthem seid. Das kann Euch in die letzte Mission bringen, wenn dort einer fehlt, und Euch spoilern.“

Vielleicht ist das einer der Bugs, der schon im Day-One-Patch von Anthem beseitigt wird. Aktuell ist das Spiel ja noch nicht offiziell erschienen, sondern nur Besitzer von „Origin Access Premier“ können bereits spielen.

Anthem wird von Bugs geplagt – Diese 7 werden zum Launch gefixt

Quelle(n): Game Informer, Seagull Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
NurEinGast

Ja weiß ich, aber er hat sich das Abo. nur gegönnt um mit seinen Mates Anthem zeitgleich starten zu können und da ist es schon ein wenig anders.
Verstehe Ihn voll und ganz würde mir an seiner Stelle auch nicht anders gehen. Wobei ich eher EA in die Schuld geben würde statt Bioware, wobei er sicher mit seinem Kommentar weiter unten Recht
hat. Aber Sympathie is nu mal so ne Sache und die liegt bei mir bei Bioware indiesem Fall.

MrTriggahigga

Mit Level 2-3 in der letzten Mission?!

Na das nenn ich doch mal sexy Gefahr ????

Viele werden diese Anspielung noch nicht verstehen.

AsylumOfGame

Beruhend auf einer sexy Entscheidung ins Quick Play zu gehen ^^

Victor

Es scheint dich richtig zu nerven, das ich im recht bin, nicht wahr? mein allwissender Freund.????????????????

Victor

Bei red project, naughty dogs und Rockstar usw. tun sie ja auch den termin verschieben, und wir kriegen dann ein fertiges Spiel. Nur bei andere Studios denken die, scheiß egal, ist ja oft genug vorbestellt, bringen wir s einfach raus.

HansWurschd

Nein, ich bin nur ein Opfer.
Du bist derjenige, der das sogar noch gut findet. zwinker zwinker 😉 😉 😉

Auf einmal weiß ich wieder weshalb ich kaum noch auf der Seite unterwegs bin

HansWurschd

Du scheinst der perfekte Kunde zu sein.

Es wurde damit geworben dass man das Spiel am Premiere-Release-Tag mit Origin Basic (welches man sogar 7 Tage kostenlos bekommt, wenn man von einem Premier Kunden eingeladen wird) 10 Stunden testen kann. Kostenlos. Ging aber nicht!

Wenn du nun mit 3 anderen Leuten im Voice sitzt und die 3 darauf warten dass du einsteigst, es aber nicht geht weil leere Versprechungen gemacht wurden, dann schließe ich eben für meinen als auch deren Seelenfrieden das Premiere-Abo ab um mitspielen zu können.

Das ALLES ändert jedoch überhaupt nichts daran, dass man ein unfertiges Spiel releast hat! Um mehr geht und ging es mir gar nicht, alles andere ist jedem selbst überlassen.

Marc R.

Wer weiß, welche Schriftart und -größe er verwendet ????

Belpherus

Und ich hatte mich schon gewundert, warum ich jemanden mit level 3 Beim Endboss dabei hatte

HansWurschd

Aktuell ist das Spiel ja noch nicht offiziell erschienen, sondern nur Besitzer von „Origin Access Premier“ können bereits spielen.

Ich möchte das doch schon gerne einem offiziellen Release gleichsetzen. Wir reden von einem AAA Titel, kein Early Access. Ich hab Spaß an dem Spiel und mache hier kein Fass auf, jedoch ist es nüchtern betrachtet ziemlich unverschämt was Bioware da macht. Wobei man den Schuh wohl eher EA anziehen kann.

Willy Snipes

Das Problem hast du halt bei jedem EA Game. Dieses Abo Modell an sich ist ja nicht schlecht, aber ich verstehe diesen Early Access – Zusatz dabei nicht. Das Modell wird doch nicht schlechter wenn man das Feature auslassen würde.

Gurke

Ich kann nur für mich sprechen, aber ich habe mir „Origin Access Premier“ nur geholt damit ich die ViP Demo, sowie den Early Access schon spielen kann. Sonst hätte der innerliche Hype mich zerfressen. Also hat EA alles richtig gemacht in meinen Augen. Das es in Origin dann noch so viele andere Spiele gibt ist einfach Klasse. Da ich die letzten Jahre nur BDO gespielt habe sind die ganzen Games an mir vorbei gegangen. Ich werde Anthem auch nicht kaufen, sondern sehe es einfach als monatliches MMO Abo, daß ist mir das Spiel wert.

Patrick Seitz

Respekt für ein Abo bietet mir das Spiel viel zu wenig content O. O…..

Scardust

Naja, gibt ja auch mehr in dem Abo als nur dieses Game. So weh tut das auch nicht und mal ehrlich… was sind 10-15€? Gehe demnächst in nen Kinofilm (3d + Überlänge) da sind 13,5€ pro Person und das für ein paar Stunden Unterhaltung. Dann sind die paar Euro für das Abo mit zig Stunden und verschiedenen Games an Unterhaltung quasi nix.

Patrick Seitz

nur gehe ich halt trotz Anthem nicht weniger in Kino…..
Ansonsten wäre deine Kalkulation ja recht schön.

HansWurschd

Bin auch kein Fan von dem Abo Ding, aber hab mich dazu hinreißen lassen um direkt mit den anderen zu spielen. Wenn du das effektiv nutzt, top. Mich interessiert aber quasi kein einziges Spiel davon außer eben Anthem.

Mir gings aber auch mehr um den Zustand in dem das Spiel auf biegen und brechen herausgebracht wurde. Dieser „Day-1“ Patch hätte halt wirklich zu Day-1 schon kommen sollen.

Gab schon den ein oder anderen Rage Quit weil einem das Spiel echt sämtliche nerven kosten kann. ^^

Frenzy

15€ extra zahlen nur um 7 Tage vorher zu spielen? #sucht ^^
Besonders wenn dich das Abo eigentlich nicht anspricht

HansWurschd

Ob Sucht nun das richtige Wort ist, ich weiß nicht.. versteh aber was du meinst.

Meine ganzen Mates sind eben am Freitag eingestiegen und ich wollts mir erst über die 10h basic Trial anschauen. Da wir jedoch über den EA-Verbrecherverein reden ging das natürlich nicht und somit war ich.. mehr oder weniger.. dazu genötigt Premiere abzuschließen.

Willy Snipes

Ich bin reiner PS4 Spieler, ich hab davon nix 😀
Mir geht es nur um dieses ,,Test“ Aspekt, dass man für vergleichsweise wenig Geld nen ganzen Monat ausgiebig anspielen kann, um sich ein eigenes Bild machen zu können.

Aber genau das was du ansprichst mit dem Zustand meinte ich doch: du hast dir das Abo geholt um es antesten zu können. Was wäre daran schlecht gewesen wenn man erst am 22. mit allen anderen gestartet wäre? Jeder hätte den Patch gehabt und das Spiel wäre um einiges angenehmer zu Spielen gewesen als es die ersten Tage für euch war.

Early Access ist in meinen Augen totaler Quatsch. Zwar nett vorher spielen zu dürfen, aber auch nur wenn es technisch passt. So fühlt man sich eher als Testobjekt für den eigentlichen Release.

HansWurschd

So gesehen wäre das für einen reinen SP-Titel natürlich Super. Den spielst du (ich zumindest) einmal durch und dann wars das. Aber falls Anthem wirklich dauerhaft Spaß macht bist genau so in der Zwickmühle. ^^

Entweder du behälst das Abo – und zahlst unterm Strich deutlich mehr – oder du kaufst dir das Spiel. Falls du das Spiel kaufst, hast du quasi 15€ fürs antesten bezahlt. Ob das so gut ist, ich weiß nicht.

Bzgl. Early Access ist es schwierig, mag auch am Begriff liegen. Early Access Titel gibt es zuhauf auf dem PC, das bedeutet jedoch dass die entweder streng rabattiert oder gar umsonst sind.

Hier wird nur der Name genutzt um einen AAA Vollpreistitel in deren Abo zu vermarkten. Das find ich halt schwierig. Man hätte sich da schon die Mühe machen können und direkt das „fertige“ Spiel rausbringen.

Aber unterm Strich ja, bin ich voll bei dir, ein gleichzeitiger Release für alle wäre das beste gewesen und hätte niemandem weh getan.

Willy Snipes

Jo das ist halt der Käse mit Online Games.
Abo behalten oder das Spiel kaufen. Oder eben Abo auslaufen lassen, Pause vom Spiel einlegen und warten bis es im Sale ist, sodass man im Endeffekt doch nicht den Vollpreis oder sogar mehr gezahlt hat.

Du hast das Abo ja nen Monat, da hoff ich mal für dich dass der neue Content vom März noch in deine Abo Zeit reinfließt und nicht erst danach kommt. 🙂

Patrick Seitz

Hatte niemandem weg getan.. .
Doch den Aktionären und das ist leider die einzige Zielgruppe für EA …

Patrick Seitz

Toi Toi Toi ich finde es immer wieder erschreckend wie oft Leute von massiven Bugs reden und bei mir läufts einfach ????

Hatte genau 1x den soundbug 1x nen Absturz und was noch am ehesten vorkam mal ein disconnect…. Lustigerweise immer wenn ich im fort tarsis unterwegs war um mit npc’s zu quatschen … Nie wenn es wirklich ärgerlich gewesen wäre

HansWurschd

Wir sind so ca. 6 Leute und es gibt keinen der nicht schon bugs hatte. Ist alles vertreten

– Soundbug, bei jedem schon mehrmals. Neustart hilft zum Glück
– Einer steckt grundsätzlich bis zu 5 Minuten (kein Witz) im Ladescreen, obwohl das Spiel auf SSD ist.
– Bei 3 von uns hat die Grabquest kompeltt gebugt, ging dann plötzlich nach zig Neustarts wieder
– Ich flieg relativ regelmäßig aus dem Spiel in den Startbildschirm. Kann mal 3h problemlos funktionieren, dann wieder alle 15min.
– Teilweise bekommt man Schaden aus dem Nichts und ist instant down bevor die Gegner spawnen
– Verbuggte Missionen in denen es einfach keinen Fortschritt mehr gibt und man ist für immer darin gefangen
– Magazin geht ins „-“ und er läd nicht nach, bringt aber trotzdem die Anmiation + den Sound (lässt sich ebenfalls durch Neustart beheben). Da läuft man dann mit -3 Schuss im Magazin rum 😀
– Feuerkugeln der Titanen machen Damage ohne dass diese angezeigt werden oder man kann sie nicht dodgen
– usw.

Nur mal ne kleine Auflistung. Wie gesagt, macht trotzdem Spaß, aber sowas geht gar nicht.

Patrick Seitz

Krass :O

Ich frag mal meine Kollegen. Bis auf das von mir genannte und die von dir auch erwähnten disconnect (landen im Startbildschirm) nix.

Was habt ihr denn so für Hardware und Settings? Gerade weil ja vieles bei euch visuell nicht zu passen scheint.

HansWurschd

Alle zwischen mid und high class, also an der Hardware liegts nicht. Sind jedoch auch alles bekannte Bugs und werden größtenteils mit dem „Day1“ Patch behoben. Ansonsten ist die Performance von dem Spiel ganz gut, wenns funktioniert.

Patrick Seitz

Mich wundert es halt dass die Bugs bei manchen dauerhaft auftreten und bei anderen gar nicht… Ich verstehe das nicht ????‍♂️

Frenzy

Du bekommst die meisten Abos wenn die Leute denken, dass sie wirklichen value/Wert bekommen

Ein Spiel 7 Tage vor Release spielen ist sowas eben

Ist dann auch wahrscheinlicher, dass sie den Service über eine längere Zeit nutzen

Es würde nicht den Service schlechter machen, sondern die Nutzerzahlen

Patrick Seitz

Bei jeder collectures Edition ist doch heutzutage auch Earlier Access drinnen.

Scheinbar unterschätzen wie nur den Wert, den das für andere hat früher anfangen zu können…

Soll schon einige geben die sich nur wegen dem Headstarz EA Premiere holen….

Und jeder Gaming YouTuber&Streamer ist gleich mal genötigt den Dienst zu abonnieren …

Willy Snipes

Bei jeder collectures Edition ist doch heutzutage auch Earlier Access drinnen.

Ja? Ok das wusste ich echt nicht. Bin da meist zu geizig so viel Geld rauszuhauen.

Aber jau, jeder tickt da anders. Ich fände es bestimmt auch cool früher starten zu können, hatte den Fall aber selbst noch nie und kann da nur spekulieren.

Patrick Seitz

Bin ich inzwischen auch.

Als ich jünger war war aber an nem Spiel was mich Bergeistert hat fast kein Vorbeikommen.

NurEinGast

Kommt von EA, Bioware hätte am liebsten Zeitgleich auf allen Plattformen released.
Den Schuh kannste nich nur EA anziehen, fairer Weise muss man das sogar.
Gab hier mal ein Artikel diesbezüglich.

https://mein-mmo.de/chef-an

HansWurschd

Ja den Tweet kenn ich. Es ist aber niemals nur der Publisher oder Entwickler Schuld.

NurEinGast

Hm, wir spielen uns gegenseitig die Bälle zu und haben am Ende alle mehr davon . Also linke Tasche , rechte Tasche wie im RL.

HansWurschd

Genau so.

Nookiezilla

Wuuhuu, die geniale super story wird gespoilert????

B1gzipp

Ich finde es ja gut dass Leute mit Origin Access Premier schön vorab die ganzen Bugs finden, bin selbst ein ps4 Spieler. Aber wenn ich mich mal in die Lage von denen versetze die schon spielen können, dafür extra bezahlt haben und es nun öfter so dargestellt wird wie hier „Das Game ist offiziell noch nicht erschienen“ würde mich das echt ärgern ????

Marc R.

Das Spiel wird offiziell ja auch erst am Freitag erscheinen.

B1gzipp

Jo schon klar, geb ich dir vollkommen Recht. Ich habe es aber so verstanden dass die Leute mit origin Access für das fertige Spiel bezahlen um dies eher zu spielen, nicht um nochmal die Bug Spürhunde für Bioware und EA zu sein ????

Marc R.

Lieber die, als wir ????

B1gzipp

Wohl wahr

Victor

Wenn nicht soviele jedes spiel vorbestellen würde, würden die Hersteller vielleicht umdenken und die spiele vorher richtig testen bevor sie verkauft werden, aber bis dahin, haben wir unsere bugs spürhunde.

B1gzipp

Richtig ????????

Sero Blu

Ich finds super, dass so vieles schon gefixt wird.

Die Patchnotes sind länger als ne Klopapierrolle ????
Noch knapp 3 Tage <3

Dave

so kann man das spiel unbeabsichtigt auch mal in 15 minuten beenden ^^

Psycheater

Ich hoffe das diese ganzen Dingen, wie auch der Kisten Glitch, mit dem Day One Patch behoben werden

NurEinGast

Ich meine hier irgentwo gelesen zu haben, dass der Kistenglitch schon gefixt ist.
Und sonst werd ich halt bis 30 kein Quickplay nutzen. Also, alles Gut, die Info die ich brauche um es nicht zu versemmeln hab ich doch schon. 🙂

Willy Snipes

Kistenglitch schon gefixt. Patchnotes vom Day One Patch sind ellenlang, da wird viel QoL verbessert.

Blackfox702

Aller Anfang ist schwer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

49
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x