PUBG hat über 30 Millionen Verkäufe, doch die Spielerzahlen sinken

Inzwischen wurde PUBG (PlayerUnknown’s Battlegrounds) über 30 Millionen Mal verkauft. Doch jetzt sinkt die Zahl der täglichen Spieler.

Der Battle-Royale-Shooter PUBG räumte in den letzten Monaten zahlreiche Erfolge ab und erreichte große Meilensteine. Mehr als 30 Millionen Mal hat sich das Game bis heute schon verkauft. Allerdings zeigen neuste Daten von Steam, dass die Anzahl der täglichen Spieler zurückgeht.

PUBG verliert Spieler

Wie VG247 bereits letzte Woche berichtete, verringern sich die Zahlen der gleichzeitigen Spieler von PUBG auf Steam. Letzte Woche verlor PUBG 2% der maximalen gleichzeitigen Spieler im Vergleich zum Vormonat.

Inzwischen steht die Zahl bei über 5% Verlust von gleichzeitigen Spielern im Vergleich zu den letzten 30 Tagen. Das zeigt eine Übersicht von Steam Charts.

PUBG Spielerzahlen Steam Charts

Was sagt das jetzt über die Spielerzahlen von PUBG aus? 

Um das Ganze in eine Perspektive zu rücken, vergleichen wir die neuen Zahlen mit bekannten Werten aus der Vergangenheit. Mitte Januar stellte PUBG seinen jüngsten Spieler-Rekord mit 3,257 Millionen Spielern an einem Tag auf.

PUBG Spieler pro Tag

Seit diesem Rekord am 13. Januar fallen die Werte ab.

  • Eine Woche später (20. Januar) waren es 3,156 Millionen Spieler an einem Tag.
  • Eine weitere Woche (27. Januar) später 3,092 Millionen.
  • Am 6. Februar schließlich nur noch 2,803 Millionen.
  • Zwischendurch gibt es immer wieder kleine Spitzen in den Spielerzahlen, allerdings kommt nichts an den aufgestellten Rekord heran.

PUBG dominiert weiterhin Steam

Dass die Zahlen von PUBG sinken, ist nicht außergewöhnlich. Hier spielen verschiedene Faktoren zusammen:

  • Gebannte Cheater-Accounts
  • Spieler, die die Lust an PUBG verlieren
  • Battle-Royale-Alternativen wie Fortnite BR

fortnite-titel-video

Trotz der sinkenden Zahlen steht es aber nicht schlecht um PlayerUnknown’s Battlegrounds. Das Spiel gehört weiterhin zu den meistgespielten Games auf Steam. Selbst der niedrigste Spielerstand eines Tages überbietet noch die Spieler der restlichen Games aus den Top-10, wenn man diese kombiniert.

Wie sieht’s bei Euch aus? Zockt Ihr PUBG nach wie vor oder habt Ihr Euch inzwischen eine Alternative gesucht?

In PUBG verteilt ein merkwürdiger nackter Mann Chicken Dinner

Autor(in)
Quelle(n): VG247SteamChartsSteamDB
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.