PUBG Mobile lockt mit Star aus The Walking Dead – Norman Reedus als Skin

Schauspieler Norman Reedus erlebt aktuell einen Höhenflug in seiner Karriere. Er ist der Star der erfolgreichen Serie The Walking Dead und tritt auch in Computerspielen auf, jetzt beispielsweise in PUBG Mobile.

Wer ist Norman Reedus? Der Schauspieler ist vor allem durch seine Rolle des coolen Bikers Daryl Dixon in der Serie The Walking Dead bekannt. Dort legt er sich mit seiner Armbrust und seinem treuen Hund „Hund“ mit den Zombies an.

Reedus spielte aber auch in Filmen wie Der blutige Pfad Gottes oder Blade 2 mit. Darüber hinaus war er für die Hauptrolle in einem neuen Silent-Hill-Spiel geplant, bis das Projekt eingestellt wurde.

Aufgrund seiner Freundschaft zu Spiele-Designer Hideo Kojima darf er nun als Held Sam Porter Bridges im PS4-exklusiven Open-World-Spiel Death Stranding mitmachen.

Ein neuer spielbarer Charakter

Welche Rolle spielt er in PUBG? In einem Trailer ist Reedus in seiner Rolle des Daryl Dixon zu sehen und rauscht mit seinem Motorrad mitten in die Gefechte. Die Entwickler erklärten, dass er als spielbare Figur in der immens erfolgreichen Mobile-Version des Battle-Royale-Shooters auftaucht. Ihr könnt Darly Dixon in PUBG Mobile über Lootboxen bekommen.

Ab wann könnt ihr Daryl Dixon spielen? Das Update zum PUBG Mobile/Walking Dead Crossover ist inzwischen live und ihr könnt euch gleich mit der Armbrust auf die Jagd nach anderen Spielern machen.

Death Stranding Norman Reedus
In Death Stranding sieht Norman Reedus eher wie er selbst aus.

Daryls Aussehen hätte man besser treffen können, sagen einige

Wie reagieren die Spieler darauf? Daryl Dixon ist im Grunde eine sehr beliebte Figur und auch Schauspieler Norman Reedus hat viele Fans. Dennoch kommt die Einführung des Charakters in PUBG Mobile nicht nur gut an.

Es geht bei der Kritik nicht darum, dass Daryl Dixon auftaucht, sondern um sein Aussehen. Einige empfinden es als nicht passend und meinen, Reedus sei alles andere als gut getroffen.

  • Legend2065 schreibt auf Twitter: „Das sieht so schlecht aus. Ich schwöre, das wirkt, als wäre es für nur 50 Dollar entwickelt worden. “
  • 👻•~FearMee~• 👻 ist der Meinung: „Sein Gesicht sieht aus, als wäre ordentlich verprügelt worden.“

Ihr könnt euch aber selbst ein Bild davon machen und anhand des folgenden Video ein eigenes Urteil bilden. Ein Streamer konnte den Skin bereits testen:

Das neue Feature in PUBG kennt man sonst als coole Szene aus Actionfilmen
Autor(in)
Quelle(n): GamrantTwitter
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.