GameStar.de
› PUBG Mobile für iOS- und Android-Handy – Hier gibt’s den Download und Infos
PUBG Smartphone Titel Chicken

PUBG Mobile für iOS- und Android-Handy – Hier gibt’s den Download und Infos

PlayerUnknown’s Battlegrounds Mobile ist ab sofort auf Android und iOS erhältlich. Wir zeigen Euch den Download im App Store von Apple und jenen für Android im Google Play Store. Und einen ersten Test sowie die Systemanforderungen. 

PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) wurde als eigene Mobile-Version vom chinesischen Super-Publisher Tencent entwickelt. Die Firma steckt auch hinter dem China-Release des Battle-Royale-Shooters. Nachdem das Mobile-PUBG in China schon eine Zeitlang lief, kam es jüngst auch nach Kanada und in die USA.

PUBG Mobile Screen

Spielgefühl wie auf dem PC

Nach ersten Berichten soll sich das Handy-PUBG spannend und spaßig spielen. Das nervenzerfetzende Spielgefühl des Originals bleibe erhalten und die Steuerung sei ebenfalls gut.

Nur das Aufsammeln von Waffen-Upgrades sei auf kleinen Handy-Displays ein arger Krampf. Da hätten es Tablet-User mit ihren großen Screens besser. Anders als die Mobile-Version von Fortnite ist PUBG Mobile ein reines Mobile-Game. Außerdem ist es Free2Play!

Und erstaunlich viele starten Ihre Karriere in PUBG Mobile gleich mit einem Chicken Dinner. Woran liegt das?

Warum gewinnt ihr in PUBG Mobile? Die Wahrheit könnte verunsichern!

Hardware-Voraussetzungen vpn PUBG für Euer Smartphone

PUBG Mobile ist recht genügsam und läuft auf über 500 Android-Geräten ab Android 5.11 Lollipop und 2 Gigabyte RAM. Die Apple-Version benötigt mindestens iOS 9.0 Geräte, wie das iPhone 5S. Man empfiehlt aber eher das iPhone 6 als Mindestmaß.

PUBG Mobile Titel

Der Download von PUBG Mobile

Die Download-Größe ist recht moderat. Ihr solltet 892,7 Megabyte auf eurem Gerät freimachen.

Gibt es Crossplay? Nein, gibt es nicht. Ihr habt keine Cross-Play und keine Cross-Progression mit der PC oder Xbox-Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds. Ihr spielt also immer mit anderen Mobile-Gamern zusammen und eure Fortschritte werden nicht auf anderen Plattformen geteilt.

QUELLE Polygon
QUELLE Polygon
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
PUBG Smartphone Titel Chicken

PlayerUnknown’s Battlegrounds

PC