PUBG Mobile für iOS- und Android-Handy – Hier gibt’s den Download und Infos

PlayerUnknown’s Battlegrounds Mobile ist ab sofort auf Android und iOS erhältlich. Wir zeigen Euch den Download im App Store von Apple und jenen für Android im Google Play Store. Und einen ersten Test sowie die Systemanforderungen. 

PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) wurde als eigene Mobile-Version vom chinesischen Super-Publisher Tencent entwickelt. Die Firma steckt auch hinter dem China-Release des Battle-Royale-Shooters. Nachdem das Mobile-PUBG in China schon eine Zeitlang lief, kam es jüngst auch nach Kanada und in die USA.

PUBG Mobile Screen

Spielgefühl wie auf dem PC

Nach ersten Berichten soll sich das Handy-PUBG spannend und spaßig spielen. Das nervenzerfetzende Spielgefühl des Originals bleibe erhalten und die Steuerung sei ebenfalls gut.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Nur das Aufsammeln von Waffen-Upgrades sei auf kleinen Handy-Displays ein arger Krampf. Da hätten es Tablet-User mit ihren großen Screens besser. Anders als die Mobile-Version von Fortnite ist PUBG Mobile ein reines Mobile-Game. Außerdem ist es Free2Play!

Und erstaunlich viele starten Ihre Karriere in PUBG Mobile gleich mit einem Chicken Dinner. Woran liegt das?

Warum gewinnt ihr in PUBG Mobile? Die Wahrheit könnte verunsichern!

Hardware-Voraussetzungen vpn PUBG für Euer Smartphone

PUBG Mobile ist recht genügsam und läuft auf über 500 Android-Geräten ab Android 5.11 Lollipop und 2 Gigabyte RAM. Die Apple-Version benötigt mindestens iOS 9.0 Geräte, wie das iPhone 5S. Man empfiehlt aber eher das iPhone 6 als Mindestmaß.

PUBG Mobile Titel

Der Download von PUBG Mobile

Die Download-Größe ist recht moderat. Ihr solltet 892,7 Megabyte auf eurem Gerät freimachen.

Gibt es Crossplay? Nein, gibt es nicht. Ihr habt keine Cross-Play und keine Cross-Progression mit der PC oder Xbox-Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds. Ihr spielt also immer mit anderen Mobile-Gamern zusammen und eure Fortschritte werden nicht auf anderen Plattformen geteilt.

Quelle(n): Polygon, Polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sunface
Sunface
2 Jahre zuvor

Auf meinem S9 läuft der Android Client besser als die PC Version zu Hause. Hab das Spiel aber nun schon länger nicht mehr gespielt und muss sagen das ich auf einen baldigen Fortnite Android Release hoffe. Habe direkt gemerkt das mir Fortnite einfach so viel mehr Spaß macht. Aber Top umgesetzt. Das muss ich sagen.

Genisis_S
Genisis_S
2 Jahre zuvor

„Sieger-Sieger, Huhn-Abendessen!“ ist ja mal geil übersetzt bei Google Play????

Guest
Guest
2 Jahre zuvor
m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Bestimmt 99 Bots in der Lobby gehabt. razz

Michael Grinninger
Michael Grinninger
2 Jahre zuvor

“ Im App Store von Apple findet ihr das Game derzeit nicht.“
stimmt nicht – man muss nur gezielt für „PUBG Mobile“ suchen, dann findet man es sofort.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Kann ich bestätigen.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Nice, teste ich gleich mal. Habe mir letztes Wochenende extra eine gebrauchte Xbox One über Kleinanzeigen zugelegt, um PUBG auch von der Couch aus gemütlich zocken zu können grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.