PUBG: Keine Gratis-Lootboxen mehr nach Release? Fans wütend!

In PlayerUnknown’s Battlegrounds sollt ihr laut PlayerUnknown Brendan Greene nach dem Release keine Gratis-Lootboxen mehr bekommen. Nur noch echtes Geld soll die Kisten mit dem kosmetischen Kram noch öffnen können. Das schmeckt vielen Spielern gar nicht!

PlayerUnknown’s Battlegrounds sorgt zuletzt für einige Empörung unter den Spielern, denn entgegen der ersten Behauptung von Chef-Entwickler Brendan Greene soll das Spiel jetzt doch zur Gamescom Mikrotransaktionen für kostenpflichtige Lootboxen für 2,50 Euro pro Box anbieten. Solche Mikrotransaktionen wurde eigentlich während der Early-Access-Phase von PlayerUnknown’s Battlegrounds erst ausdrücklich ausgeschlossen.PUBG Neue Waffe

Jetzt ist der nächste Stein des Anstoßes da, denn Brendan Greene will wohl Gratis-Lootboxen zum Release ganz abschaffen.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Nie mehr Free-Loot?

Brendan „PlayerUnknown“ Greene hat jüngst auf Discord angekündigt, dass es möglicherweise keine Gratis-Lootboxen mehr geben werde, wenn das Spiel erst auf dem Markt sei. Als Begründung nannte er: „Es sind nur optionale kosmetische Items, ihr müsst sie nicht kaufen, um zu spielen“.

Zur Erklärung: In PlayerUnknown’s Battlegrounds könnt ihr euch derzeit Kisten mit Klamotten für im Spiel verdiente „Battle-Points“ kaufen.PUBG Screenshot

Viele Spieler stehen verständlicherweise auf coole Outfits im Spiel und wollen nichts dafür zahlen. Daher sind viele Fans alles andere als begeistert von der Aussicht, bald keinen Free-Loot mehr zu bekommen. Dabei ist die Idee von kostenpflichtigen Lootboxen durchaus bei der Mehrheit der Fans akzeptiert.

Man will aber solch ein „Feature“ nicht im Early-Access und viele Spieler wünschen sich zusätzlich eine Option, die Boxen durch Spielfortschritt zu verdienen – wie in Overwatch. So sei noch ein weiterer Belohnungsanreiz für gute Leistungen im Spiel dabei. Bleibt zu hoffen, dass sich Brendan Greene noch ein Herz fasst und weiter Gratis-Loot im Spiel lässt.

Ebenfalls interessant: PlayerUnknown’s Battlegrounds im Anspielbericht – Deswegen ist es so gut!

Autor(in)
Quelle(n): RedditGameStar
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.